Melody

von V. C. Andrews 
4,7 Sterne bei14 Bewertungen
Melody
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

E

Hat mich mit in der Jugend sehr fasziniert. Viele Verstrickungen.

Alle 14 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Melody"

Mit dem tragischen Tod ihres Vaters findet Melody Morgans geborgene Kindheit ein jähes Ende. Die Familie ihres Vaters nimmt sie auf, doch im Grunde bleibt sie eine Fremde. Als Melodys Mutter verschwindet, erfährt sie, daß ein dunkler Schatten auf der Vergangenheit der Eltern ruht und auch ihr eigenes Leben zu bestimmen droht. Melody muß nun lernen, um ihr Glück zu kämpfen... Der erste Band der Logan-Saga, ein Werk voll Romantik, Leidenschaft und dunkler Geheimnisse.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B0028QF6VC
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Wilhelm Goldmann Verlag GmbH, München
Erscheinungsdatum:01.01.1996
Das aktuelle Hörbuch ist am 30.01.2005 bei Ulverscroft Soundings Ltd erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne11
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Armillees avatar
    Armilleevor 4 Jahren
    Ein schweres Schicksal

    Mein erstes Buch dieser Autorin hat mich sehr eingenommen. Dabei lasse ich den kitschigen Anfang mal unerwähnt. Auch die nervigen Dialoge mit der verantwortungslosen Mutter, die nur auf sich bezogen ist. Was mich hier beeindruckt hat, war die Romanfigur Melody. Wie sie mit diesen ganzen Umbrüchen in ihrem Leben umging. Wie sie sich in der neuen Familie integrierte, alle Anforderungen erfüllte und trotzdem sich selbst treu blieb. Es war auch schön zu lesen, wie sie mit ihrer kleinen, tauben Kusine May umging und wie sie mit Cary, ihrem Cousin langsam zusammen wuchs. Wie er ihr beistand und Melody selbst seinem sittenstrengen Vater gegenüber verteidigte.
    Melody hasst Lügen und im Laufe der Geschichte deckt sie eine nach der anderen auf, was meist mit großen Herzschmerzen verbunden ist. Melody ist mutig. Sie macht einige Fehler, die beinahe ins Auge gegangen wären. Aber genau so ist doch die Jugend. Das macht die Geschichte so glaubwürdig.
    Obwohl das Buch mit einem Veranstaltungsabend in der Schule endet, wo Melody auf der Fiedel spielt und dabei singt, habe ich keine Fragen zu ihrer weiteren Zukunft mehr.
    In einem Rutsch durchgelesen.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    E
    Emmmmavor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Hat mich mit in der Jugend sehr fasziniert. Viele Verstrickungen.
    Kommentieren0
    Suspirias avatar
    Suspiria
    K
    Kaesie
    Lady_Eirians avatar
    Lady_Eirian
    Nadys avatar
    Nadyvor 6 Jahren
    Steffi_Peepunkts avatar
    Steffi_Peepunktvor 6 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    L
    Lesenlesenvor 8 Jahren
    I_love_bookss avatar
    I_love_booksvor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks