Buchreihe: Foxworth Saga von V. C. Andrews

 4,3 Sterne bei 434 Bewertungen
Virginia Cleo Andrews war eine US-amerikanische Schriftstellerin, die in ihren meist fünfteiligen Reihen dramatische Familiensagen konstruierte, die auf Lug und Betrug basieren. Spannung wird vor allem durch die geschaffenen Verstrickungen und Verwicklungen erzeugt, die die Erwartungen auf die Fortsetzungen schüren. Die Foxworth-Saga handelt von Cathy, Chris und den Zwillingen Carrie und Cory, die von ihrer Mutter auf dem Dachboden festgehalten werden – ihre Beweggründe: pure Geldgier. Denn wenn der Großvater von der Existenz seiner Enkel erfährt, ist ihr Erbe in Gefahr.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

5 Bücher
  1. Band 1: Blumen der Nacht

     (153)
    Ersterscheinung: 01.01.1984
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2001
    Von der Außenwelt abgeschlossen, vergessen von der Mutter, leben Cathy, Chris und die Zwillinge Carrie und Cory jahrelang im Halbdunkel eines Dachbodens. Die Mutter hält ihre eigenen Kinder von der Außenwelt fern, aus purer Geldgier. Sie wird nicht erben, wenn der Großvater von der Existenz seiner Enkel etwas erfährt...
  2. Band 2: Wie Blüten im Wind

     (80)
    Ersterscheinung: 01.01.1980
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1983
  3. Band 3: Dornen des Glücks

     (76)
    Ersterscheinung: 01.01.1983
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2002
    Der dritte Band der großen Saga »Das Erbe von Foxworth Hall«: Die Brüder Jory und Bart entdecken voller Entsetzen, dass eine alte Dame aus der Nachbarschaft auf unerklärliche Weise ihrer Großmutter ähnelt. Diese hatte einst ihre eigenen Kinder jahrelang im Dunkel eines Dachbodens versteckt. Als die beiden Jungen Nachforschungen anzustellen beginnen, kommen sie einem schrecklichen Geheimnis der alten Dame auf die Spur...
  4. Band 4: Schatten der Vergangenheit

     (60)
    Ersterscheinung: 01.01.1987
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1987
  5. Band 5: Gärten der Nacht

     (65)
    Ersterscheinung: 01.01.1987
    Aktuelle Ausgabe: 01.07.1988
    Mit ihrem ersten Roman "Blumen der Nacht" wurde V.C. Andrews weltweit zur Bestsellerautorin. Es folgten zahlreiche weitere spektakuläre Erfolge, unter anderem "Wie Blüten im Wind", "Dornen des Glücks" oder "Schatten der Vergangenheit". Nach ihrem Tod brachte ihre Familie zusammen mit einem sorgfältig ausgewählten Autor eine neue V.C. Andrews-Serie auf den Markt, die mit dem Titel "Zerbrechliche Träume" begann und international ein begeistertes Echo hervorrief. Inzwischen gibt es bereits fünf packende mehrbändige Familiensagas. V.C. Andrews-Romane werde in zahllose Sprachen übersetzt und faszinieren Millionen von Leser in aller Welt.
Über V. C. Andrews
Virginia Cleo Andrews, besser bekannt unter V.C. Andrews, war eine US-amerikanische Schriftstellerin. Nach ihrer Kindheit in Portsmouth fing sie bereuts im Teenageralter an, Geschichten zu schreiben, für eine von welchen sie mit 15 ein Literaturstipendium erhielt. Nach dem Tod des ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks