V. C. Herz Das Essen ist kein Ponyhof!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Essen ist kein Ponyhof!“ von V. C. Herz

Eine große, grüne Wiese, viel Sonnenschein und ein plötzlicher, schmerzfreier Tod: So stellen sich die meisten Menschen das Leben unserer Nutztiere vor. Die Realität sieht hingegen komplett anders aus: Ohne Sonnenlicht fristen Milliarden von Tieren weltweit ein kurzes Dasein in dunklen Mastställen, bevor es in überfüllten Tiertransportern ins blutige Schlachthaus geht. Wie bereits in den ersten Büchern von V. C. Herz beleuchten auch hier über 100 Kurzgeschichten die unterschiedlichsten Aspekte unserer Ernährung sowie deren Folgen für Klima, Umwelt, Mensch und Tier. Hinter dem makabren Witz dieser Erzählungen enthüllt sich erneut die traurige Wahrheit über unsere Gesellschaft, welche jegliches Mitgefühl für Tiere verloren hat – von geliebten Hunden und Katzen einmal abgesehen. Achtung: Kann bei übermäßigem Konsum abführend wirken!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen