V. J. Marin Herbstschatten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herbstschatten“ von V. J. Marin

Der 30. Geburtstag steht vor der Tür, ein Meilenstein im Leben vieler Menschen und so soll auch dieser besondere Tag im Leben von Natalie eine entscheidende Rolle spielen. Während im Arbeitsleben alles rund läuft, geht es im Privatleben eher drunter und drüber, und sie weiß nicht so recht, wofür sie sich entscheiden soll.
Als Patrick ihr über den Weg läuft, hadert sie noch mit dem Gedanken an eine Scheidung, doch er weckt längst vergessene Gefühle in ihr, Gefühle, die sie nur schwer unterdrücken kann. Aber Arbeit und Liebe zu verknüpfen, geht gegen ihre Prinzipien. Wird sie so ihr Glück aus den Augen verlieren?

Empfehlenswerter Liebesroman, der im Münsterland spielt. Ich musste lachen und weinen - liest sich wirklich gut.

— julikind29

Stöbern in Romane

Wenn Martha tanzt

Diese Buch ist ein wahres Highlight!

Kristall86

Nackt über Berlin

Unterhaltsam und aufregend, ein Buch das zeigt, dass die Jugend ein besonderer Lebensabschnitt ist.

ameliesophie

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Eine herzerwärmende Lektüre mit schlagfertigen Dialogen und einer exzentrischen alten Dame im Mittelpunkt.

DonnaVivi

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Ein würdiger Abschluss der neapolitanischen Saga

Yolande

Kleine Stadt der großen Träume

Backman mal anders....tiefgründig , emotional und gesellschaftskritisch...auch dafür ***** !

22an08

Die Leute von Privilege Hill

Jede Erzählung ein kleines Juwel

Bibliomarie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Empfehlenswert

    Herbstschatten

    julikind29

    04. September 2016 um 23:27

    In dem Liebesroman kämpft die 30-jährige Arzthelferin Natalie mit den Widrigkeiten des Alltags und ihrer Altersgruppe. Das Eheleben ist nicht immer rosig, durch einen unerfüllten Kinderwunsch ist Stress vorprogrammiert. Patrick, den sie kennenlernt, scheint viel besser zu ihr zu passen als ihr Mann. Doch aus Prinzip will sie Liebe und Arbeit nicht verknüpfen. Man ist neugierig, wie sie sich entscheidet und leidet mit ihr mit. Es hat mich zum Lachen und Weinen gebracht und ich habe es in einem Rutsch schnell durchgelesen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es ausgeht. Ich liebe Romane mit Lokalbezug und war begeistert, dass V.J. Marin die Stimmung im Münsterland so gut getroffen hat. Daher eine klare Weiterempfehlung! 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks