V. V. Namara Das Geheimnis des Goldenen Leprechaun Band 1

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis des Goldenen Leprechaun Band 1“ von V. V. Namara

Diese Fantasy-Geschichte führt nach Irland, wo die normale Welt, wie wir sie kennen, und die Welt der Naturgeister, Feen, Kobolde und Götter noch an vielen Stellen miteinander verwoben sind. Davon hat Max noch keine Ahnung als er in den Sommerferien zu seiner Tante Margret und ihrer Adoptivtochter Dana reist. Doch bald schon wird er in die phantastische Dimension dieser anderen Welt hineingezogen. Damit beginnt das Abenteuer seines Lebens. Auf ihn kommt es nun an – denn nicht weniger als die Existenz beider Welten sieht auf dem Spiel. Niemand ahnt etwas von dem Geheimnis, das im "Goldenen Leprechaun“, einem idyllischen Touristen-Café in der kleinen Hafenstadt Portmacferry, verborgen liegt. Doch als Dana und Max in den Kampf der Anderwelt mit dem Dämon Baldor und seinen Fomorii verwickelt werden, enthüllt sich ihnen die eigentliche Bedeutung dieses Ortes.

Irland – Anderwelt in Gefahr. Nur Max kann sie retten. Wie? Hier steht es. Ein überraschendes Buch, voll Fantasie und hintergründigem Humor.

— AlfredHoegel
AlfredHoegel

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Netter Auftakt mit ein wenig Magie.

tinca0

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Ein interessanter, aber eher durchschnittlicher Fantasy-Auftakt. Fantastischer Schreibstil, aber auch leider viele unnötige Ausschmückungen.

Stinsome

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Auf geht`s nach Arctica! Wer wird die Silberknochen zuerst in den Händen halten? Ein weiteres spannendes Abenteuer mit den Lichtkämpfern.

Sancro82

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Braucht ein bisschen Zeit bis es an Fahrt gewinnt, aber dann ist es richtig spannend

Sternchenschnuppe

Chicagoland Vampires - Ein Biss von dir

Aufregend, spannend, witzig und romantisch. Ein guter Abschluss einer genialen Reihe, aber ein paar mehr Seiten hätten es gerne sein dürfen.

coala_books

Das Erbe der Macht - Silberknochen

Die Jagd nach den verloren gegangen Artefakten geht weiter. Wieder ein sehr spannender Teil der Reihe "Das Erbe der Macht"

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine packende Geschichte voller Spannung, Fantasie – und einem Schuss Kulturkritik.

    Das Geheimnis des Goldenen Leprechaun Band 1
    AlfredHoegel

    AlfredHoegel

    02. May 2015 um 17:41

    Der zweibändige Fantasy-Roman »Das Geheimnis des Goldenen Leprechaun« von V. V. Namara In der Regel erwartet man in einem Fantasyroman ja eher Kristallkugeln oder magische Spiegel. Aber das eine schließt das andere nicht immer aus. Der fantastische Roman: »Das Geheimnis des Goldenen Leprechaun« von V. V. Namara beherbergt alle möglichen (und unmöglichen) fantastischen Wesen, wie Gestaltwandler, Zwerge, Elfen, Gnome und Feen. Doch spielt darin auch die zeitgenössische Kommunikationstechnik eine zentrale Rolle. Wie diese Elemente zusammengeführt werden, ist spannend zu lesen und zu einem großen Teil mit erfrischendem Humor gewürzt. In der Geschichte, in der sich unsere moderne Alltagswelt und eine fantastische Anderwelt begegnen, treten die jugendlichen Hauptpersonen Dana und Max gegen die Unterjochung von Fantasie und Freiheit an. Ihnen zur Seite stehen der Gestaltwandler Abarto und die Anderwelt-Göttin Aine. Doch zu mächtig scheint der Dämon Baldor, der sich mit seiner schrecklichen Fomorii-Armee an die irische Küste zurückgezogen hat, um von dort aus die Herrschaft über die Anderwelt vorzubereiten. Dieser spannende Fantasy-Roman erinnert in Teilen an die Geschichten von Momo, Harry Potter oder auch den »Herrn der Ringe« ohne diese jedoch zu kopieren. Er stellt auf geniale Weise Bezüge zu unserer Gegenwart her und ist dabei auf unaufdringliche Art auch tiefsinnig. Viele der Figuren sind der irischen Mythologie entlehnt. Nicht umsonst ist Irland, wo mystische und weltliche Einflüsse sich durchdringen und immer wieder eine fruchtbare Symbiose eingehen, der Schauplatz dieses zauberhaften Fantasy-Romans.

    Mehr