VERONICA WOLFF Mein schottischer Ritter

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(6)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein schottischer Ritter“ von VERONICA WOLFF

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein schottischer Ritter" von VERONICA WOLFF

    Mein schottischer Ritter
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. August 2012 um 10:09

    Handlung 3 Lily verirrt sich auf einem Spaziergang in ihrem Schottlandurlaub ín einem Labyrinth und kommt so ins 17. Jahrhundert. Erst will sie gar nicht wahrhaben, dass sie in der Vergangenheit ist. Und der Lord Ewan ist auch oft nicht leicht zu verstehen. Charaktere 2 Mit Lily konnte ich mich von Anfang an nicht anfreunden. Sie hat manchmal so Gedanken die ich gar nicht nachvollziehen kann. Ewan mag ich manchmal, aber manchmal ist er mir zu herablassend und zu herrisch. Die anderen Charakteren sind auch nicht wirklich meins. Aber ich hatte dieses Jahr auch schon wesentlich schlimmere Charaktere. Idee/ Umsetzung 2 - Die Idee ist toll, aber die Umsetzung weniger. Man erfährt nur wenig drum herum. Meist geht es um Lily und Ewan. Schreibstil 1 - Der Schreibstil ist ganz schön. Covergestaltung 1 Das Cover fand ich wirklich schön und hat auch hinterher mit zur Kaufentscheidugn beigetragen. Länge der Kapitel 1 Die Kapitel sind schon oft recht lang, aber hierbei stört mich das nicht so sehr. Preis 1 + Der Preis war super günstig und heruntergesetzt. Ende 2 – Auch das Ende konnte mich nicht mehr wirklich überzeugen. Ich hab das auch mehr oder weniger nur überflogen. Das schien mir einfach so ein dahingeschmiertes Friede-Freude-Eierkuchen-Ende zu sein. Fazit: 3 - Auch diese Geschichte kann mich nicht wirklich begeistern. Oft passiert kaum was und es geht nur darum wie sehr Lily und Ewan sich ja zueinander hingezogen fühlen, das aber eigentlich gar nicht wollen. Von Schottland im 17. Jahrhundert bekommt der Leser nur am Rand was mit. Auch mit den Charaktere und vor allem mit Lily kann ich mich nicht wirklich anfreunden. Sie haben nichts besonderes an sich und auch die Geschichte ist nichts besonderes. Auch Rowena ist schrecklich und vieles passt meiner Meinung nach nicht wirklich in die Zeit.

    Mehr
  • Rezension zu "Mein schottischer Ritter" von VERONICA WOLFF

    Mein schottischer Ritter
    mlay

    mlay

    Leichte Kost zum schnell Weglesen

    • 2