Vagif Sultanli Das Menschenmeer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Menschenmeer“ von Vagif Sultanli

Der Schriftsteller Vagif Sultanli wurde im Jahre 1958 in Aserbaidschan geboren. Nachdem Sultanli im Jahre 1999 die Fakultät für Philologie an der staatlichen Universität von Baku absolvierte, wurde er Professor für moderne aserbaidschanische Literatur.
Der Schriftsteller, der noch während seiner Studienjahre seine Geschichten in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen und seine Romane veröffentlichte, wurde mit dem Literaturpreis des Hasan Bey Zerdabi, der in Aserbaidschan eine große Bedeutung geniest, ausgezeichnet. Der Schriftsteller, der seinen Namen unter verschiedene Romane von denen einer interessanter als der andere ist wie Die erloschenen Sterne, Der Wüstenkrieg, Das Menschenmeer, Der Sklavenmarkt, Der Todesschlaf, Das Tal des Nichts setzte, fand in den türkisch- und russischsprachigen Ländern großes Interesse.
Vagif Sultanli beschäftigt sich in seinen Werken mehr mit der Einsamkeit des modernen Menschen und beschreibt in seinen Romanen und Geschichten in einer meisterhaften Sprache den in sozialen Problemen untergehenden Menschen. Den Menschen den er beschreibt, ist der Mensch der allmählich seine Werte verliert und in einer nicht von ihm selbst stammenden Welt lebt und sich differenziert.
Der deutsche Leser ist nun zum ersten Mal mit dem Roman Das Menschenmeer konfrontiert. Ich hoffe, dass der andere Stil und die andere Erzählweise von dem deutschen Leser mit Interesse aufgenommen werden.
Dr. Orhan Aras

Stöbern in Romane

Die Herzen der Männer

Ein sehr guter Roman, der verschiedene Männertypen in den Fokus rückt ohne dabei aufdringlich zu sein.

MrsAmy

Als die Träume in den Himmel stiegen

Atemberaubend erzählt! Hat mich mit Gänsehaut Lachen und einer ganzen Menge Tränen 100% überzeugt!

Alina97

Kleine große Schritte

Mittelmäßiger Schreibstil, aber dafür wird ein sehr wichtiges Thema aufgegriffen! Das Lesen wert!

Buecherimherz

Mr. Widows Katzenverleih

Schön schräg und liebenswert, ich denke jeder von uns hätte gern einen Mr.Widow und einen Katzenverleih!

drmellnick

Das Leuchten der Erinnerung

Spannender Reisebericht mit Hindernissen

Diana182

Underground Railroad

An sich ist die Idee nicht schlecht und das Thema sehr wichtig, allerdings hat mich die Umsetzung kaum berührt.

MilaW

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks