Le Scaphandre et le Papillon - Zwischen Literatur und Film

Cover des Buches Le Scaphandre et le Papillon - Zwischen Literatur und Film (ISBN:9783639496079)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Le Scaphandre et le Papillon - Zwischen Literatur und Film"

[C] est le cinéma qui nivelle tout , schrieb André Bazin in seinem Artikel Pour un cinéma impur über die unüberschaubare Menge an Literaturverfilmungen im Kino. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Analyse von Filmadaptationen am Beispiel von Julian Schnabels Le Scaphandre et le Papillon aus dem Jahr 2007, der Verfilmung von Jean-Dominique Baubys Memoiren. Die Filmadaptation soll im Hinblick auf den Umgang des Medium Films mit Subjektivität bzw. autodiegetischen Erzählstrukturen betrachtet werden. Wie wird Subjektivität im Film erzeugt? Im theoretischen Teil sollen einige Voraussetzungen für die Analyse von Literaturverfilmungen unter medienwissenschaftlichen, semiotisch-linguistischen als auch literaturwissenschaftlichen Perspektiven bestimmt werden. Im praktischen Teil der Arbeit werden die Erzählstrukturen des Films Le Scaphandre et le Papillon in Bezug zu seiner Vorlage analysiert. Die Kernthemen der Analyse sind die Erzählstrukturen aus der autodiegetischen Erzählung, das voice-over Verfahren und dessen Funktionen für den Film und schliesslich die Übertragung und Darstellung von Innenweltvorgängen im Film.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783639496079
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:72 Seiten
Verlag:AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum:21.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks