Val McDermid

 3,8 Sterne bei 2.905 Bewertungen
Autorin von Das Lied der Sirenen, Echo einer Winternacht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Val McDermid (© TimDuncan)

Lebenslauf von Val McDermid

Bestsellerautorin aus Schottland: Die gebürtige Schottin Val McDermid und Gold Dagger-Preisträgerin für "The Mermaids Singing"/"Das Lied der Sirenen" arbeitete nach ihrem Universitätsabschluss ab 1975 als Journalistin, u.a. für die Tageszeitung 'People' in Manchester. 1991 zog sie sich aus dem Journalistengeschäft zurück und betätigt sich seither hauptberuflich als Autorin. Sie war knapp 10 Jahre in der britischen Gewerkschaft aktiv, was sich in ihrem Krimi "Der Aufsteiger" widerspiegelt. Neben den erfolgreichen Krimis mit der lesbischen Heldin Lindsay Gordon hat sie zwei weitere Kriminalromanreihen über die Detektivin Kate Brannigan aus Manchester und dem Profiler Tony Hill und DI Carol Jordan, die auch die Vorlage zur Fernsehserie Hautnah – Die Methode Hill bildet, erfolgreich veröffentlicht. Für ihre Werke hat sie neben dem Gold Dagger den Portico Prize for Fiction, den LA Times Book Prize und den Lambda Literary Pioneer Award erhalten. McDermid thematisiert Homosexualität immer wieder in ihren Romanen und engagiert sich auch darüber hinaus für die Gleichstellung Homosexueller. Sie war und ist eine Unterstützerin des Referendums über die Unabhängigkeit Schottlands. Die Autorin veröffentlichte auch Hörspiele und Theaterstücke und lebt aktuell in Edinburgh.

Neue Bücher

Cover des Buches Ein Bild der Niedertracht (ISBN: 9783426282687)

Ein Bild der Niedertracht

 (25)
Neu erschienen am 01.06.2021 als Taschenbuch bei Droemer.
Cover des Buches Ein Bild der Niedertracht (ISBN: 9783869745862)

Ein Bild der Niedertracht

 (1)
Neu erschienen am 01.06.2021 als Hörbuch bei steinbach sprechende bücher.

Alle Bücher von Val McDermid

Cover des Buches Das Lied der Sirenen (ISBN: 9783426502471)

Das Lied der Sirenen

 (236)
Erschienen am 01.12.2008
Cover des Buches Echo einer Winternacht (ISBN: 9783426307984)

Echo einer Winternacht

 (225)
Erschienen am 01.09.2020
Cover des Buches Schlussblende (ISBN: 9783426502488)

Schlussblende

 (151)
Erschienen am 01.10.2008
Cover des Buches Tödliche Worte (ISBN: 9783426502501)

Tödliche Worte

 (146)
Erschienen am 01.12.2008
Cover des Buches Die Erfinder des Todes (ISBN: 9783426507575)

Die Erfinder des Todes

 (144)
Erschienen am 01.01.2012
Cover des Buches Ein kalter Strom (ISBN: 9783426502495)

Ein kalter Strom

 (132)
Erschienen am 01.09.2008
Cover des Buches Vatermord (ISBN: 9783426507261)

Vatermord

 (116)
Erschienen am 04.10.2010

Neue Rezensionen zu Val McDermid

Cover des Buches Ein Bild der Niedertracht (ISBN: 9783426282687)Krimines avatar

Rezension zu "Ein Bild der Niedertracht" von Val McDermid

Ein fesselnder Krimi mit vielen Einzelschicksalen und realistischer Polizeiarbeit
Kriminevor 6 Tagen

An einem kalten Wintermorgen bergen Hummerfischer eine männliche Leiche, die sich einige Zeit später als der lange Zeit vermisste Bruder eines Politikers entpuppt. Ein Cold Case, den DCI Karen Pirie erneut aufrollt und für dessen Klärung sie nach Paris reisen muss, wo der Tote als Jazzmusiker tätig war. Doch es bleibt es nicht bei dem einen Verbrechen. Denn nach einem tödlichen Verkehrsunfall findet die Schwester des Opfers in einem Wohnmobil ein menschliches Skelett, dessen Identifizierung schwierig ist. Und auch hier haben Karen Pirie
und ihr Kollege Jason Murray alle Hände voll zu tun, um dem einst verübten Mord auf den Grund zu gehen.

„Ein Bild der Niedertracht“ ist der sechste Band mit DCI Karen Price, die für die
Ermittlungen der Historic Cases Unit zuständig ist. Kein leichtes Unterfangen für die versierte Polizistin, der von oben kritisch auf die Finger geschaut wird. Trotzdem aber erhält sie mit der französisch sprechenden DS Daisy Mortimer einen Neuzugang, der zwar nur geliehen ist, sich aber während der akribischen Nachforschungen als patent und ehrgeizig erweist. So kommt das kleine Team gut voran und fördert Dinge ans Tageslicht, deren brisante Bedeutung erst nach und nach erkannt werden kann.

Mehrere Handlungsstränge, authentische Figuren, realistische Polizeiarbeit und aktuelle Themen verbinden sich in diesem Kriminalroman zu einer interessanten und spannungsgeladenen Handlung, bei der der Leser unbedingt am Ball bleiben muss. Denn es ist nicht einfach, die Übersicht zu behalten und die richtigen Schlüsse zu ziehen, wenn die geführten Ermittlungen abwechslungsreich arrangiert worden sind, Rückblicke in die Vergangenheit jedes Mal neue Informationen liefern und private Probleme das Ganze noch erschweren. Ein verzwickter Ermittlungsmarathon, der gut zum Mitraten geeignet ist.

Fazit und Bewertung:
„Ein Bild der Niedertracht“ ist ein fesselnder und sehr komplexer Krimi, der mit vielen Einzelschicksalen und interessant geschilderter Polizeiarbeit bestens unterhält. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ein Bild der Niedertracht (ISBN: 9783426282687)Hope23506s avatar

Rezension zu "Ein Bild der Niedertracht" von Val McDermid

Wieder ein spannender Fall
Hope23506vor 7 Tagen


INHALT:
Eine Leiche wirrd aus dem Firth of Forth gezogen. Schon bald steht fest, es ist der Bruder eines schottischen Politikers. Er ist vor Jahren einfach verschwunden, ohne Spuren zu hinterlassen. Nun soll Cold Case Ermittlerin Karen Pirie endlich Licht in diesen brisanten Fall bringen. Und dieser Fall verlangt ihr alles ab. Es spinnt sich ein Netz aus alten Intrigen und Lügen. Und mitten in diesen Fall kommt rine mehr als beunruhigende Nachricht für Karen. Ein Mörder, den Karen damals überführt hat, ist nun wieder auf freiem Fuss.
MEINE MEINUNG:
Dies ist der sechste Band der Reihe um die Cold Case Ermittlerin Karen Pirie. Man kann das Buch auch gut ohne Vorkenntnisse aus den anderen Teilen lesen. Ich lese immer sporadisch mal einen Teil und bin trotzdem super in die Storie gekommen und habd keine Informationen vermisst. Der Schreibstil ist wieder sehr bildhaft, temporeich und flüssig zu lesen. Jaren ermittelt hier in zwei Fällen und so ist Spannung vorprogrammiert. Wir haben hier verschiedenene Handlungsstränge, die teilweise weit in die Vergangenheit reichen, was mich immer besonders fasziniert und fesseln kann. Erst kann man dich immer nicht vorstellen, wie diese Stränge irgendwann zusammenkommen. Aber die Autorin schafft es immer wieder, dass alles passt und sich findet und eine Geschichte herauskommt, mit der ich nicht gerechnet habe. Auch gefällt es mir immer wieder, dass man als Leser viel von dem Privatleben erfährt und so ein rundes Bild erhält. Es war wieder eine spannende Reise mit Karen, die durch einige Länder führt und mich fesseln und begeistern konnte.
FAZIT:
Eine tolle und symphatische Ermittlerin und spannende Fälle.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ein Bild der Niedertracht (ISBN: 9783426282687)Nele33s avatar

Rezension zu "Ein Bild der Niedertracht" von Val McDermid

Komplexe Fälle für Karen Pirie
Nele33vor 11 Tagen

Vor der Küste Schottlands machen Hummerfischer einen grausigen Fund-kein Hummer, sondern eine männliche Leiche blockiert den Fangkorb. Als sich heraustellt, dass es sich bei dem Toten um den Bruder des vor Jahren verschwundenen Abgeordneten Ian Ault handelt wird Karen mit in die Ermittlungen einbezogen.

Gleichzeitg muss Karen im Fall einer skelettierten Leiche in einem Wohnmobil ermitteln, dieser Fall stellt sich genau wie der andere als sehr mysteriös heraus. An ihrer Seite ermittelt Daisy Karen, die einen erfrischenden Touch mit ihren Beobachtungen in die Geschichte bringt.

Das Privatleben nimmt einen angemessenen Raum ein, ohne die Geschichte zu überfrachten. 

Diesmal begleiten wir Karen bis nach Frankreich und Irland in den Ermittlungen und erfahren ein wenig über die Arbeit der dortigen Polizei, die Karen auf ihre "charmante" Art für ihre Zwecke nutzt. Sehr ans Herz gewachsen ist mir Jason mit seiner treuen Art und seiner Loyalität Karen gegenüber.

Val McDermid hat mit dem sechsten Band um Karen Pirie wieder eine spannende und komplexe Story um die Themen Kunstraub, Identitätsdiebstahl und dem "normalen" Leben geschrieben. Es handelt sich nicht um einen reisserischen, sondern eher ruhigen Fall der ein fulminantes und spannendes Ende bietet.



Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Habt ihr Lust auf Nervenkitzel und Rätselraten mit dem neuen Cold Case von Bestseller-Autorin Val McDermid? Im sechsten Band der Krimi-Reihe rund um Karen Pirie sorgt ein gewaltiger Fang eines Hummerfischers für Aufregung. Eine männliche Leiche hat sich im Netz verfangen und bei dem Toten handelt es sich um den Bruder eines schottischen Politikers, der vor Jahren spurlos verschwunden ist. Doch dabei allein bleibt es nicht ...

Eine Leiche im Fischernetz und eine weitere skelettierte Leiche in einem Wohnmobil - DCI Karen Pirie steht vor rätselhaften neuen Fällen, die sie bis in die mondäne Welt des Kunsthandels führen. Mit ihrem untrüglichem Gespür verbeißt sich die Ermittlerin in scheinbar unlösbare Rätsel. Doch es wartet eine weitere beunruhigende Nachricht: Ein Mörder, den sie selbst überführt hatte, ist wieder auf freiem Fuß …

Gemeinsam mit Droemer verlosen wir 15 Exemplare des neuen Krimis "Ein Bild der Niedertracht".

Um euch zu bewerben, beantwortet einfach bis zum 30.05. folgende Fragen:
Habt ihr bereits einen Krimi von Val McDermid gelesen? Was macht für euch eine spannende Cold Case Ermittlung aus?

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

332 BeiträgeVerlosung beendet

Crime Club

Der Crime Club auf der Jagd nach dem "Wedding Killer" mit "Rachgier" und Thrill me

Fans der aufregenden Unterhaltung und des ganz besonderen Nervenkitzels:  Herzlich willkommen im brandneuen Crime Club   

Entdeckt mit uns gemeinsam atemberaubende Werke der Spannungsliteratur in den exklusiven Crime Club-Aktionen, tauscht euch mit Gleichgesinnten über eure Krimi- und Thriller-Lieblingsthemen aus und sammelt wertvolle Punkte, mit denen ihr euch vom einfachen Taschendieb bis zum mächtigen Mafiaboss hocharbeiten könnt! 

Val McDermid lässt in "Rachgier" ihre  beiden Ermittler  Detective Chief Inspector Carol Jordan und Profiler Tony Hill in einem Fall voller unerwarteter Entwicklungen einen besonders heimtückischen Mörder suchen. Der "Wedding Killer" sucht sich seine Opfer auf Hochzeiten und wird hier bei einsamen Frauen fündig. Wird es den beiden gelingen, den Täter zu fassen, bevor er ein weiteres Mal zuschlägt? 

Das erfahrt ihr in unserer Leserunde, bei der wir 30 Exemplare von "Rachgier" vergeben.

Crime Club
"Rachgier" ist Teil von Thrill me  mit drei Autoren und drei Mal Hochspannung! Macht ihr bei mindestens zwei der drei Aktionen mit, habt ihr die Chance auf ein großes Thrill me-Paket mit noch mehr Hochspannung und weiteren Goodies, um euer Thriller-Erlebnis noch besser zu machen!


Mehr zum Buch 
Eine verkohlte Leiche in einem ausgebrannten Auto – das ist alles, was von der unauffälligen Büroangestellten Kathryn McCormick übrig ist. Erst vor kurzem hatte sie auf einer Hochzeit einen attraktiven Mann kennengelernt und auf neues Glück nach einer herben Enttäuschung gehofft. DCI Carol Jordan und Profiler Tony Hill versuchen den Mann ausfindig zu machen, müssen aber feststellen, dass keiner der anderen Hochzeitsgäste ihn kannte. Eine weitere Frauenleiche bestätigt Carols furchtbaren Verdacht: Ein ebenso raffinierter wie perfider Serienkiller macht sich die Einsamkeit seiner Opfer zunutze.

>> Mehr Infos zum Buch gibts hier

Was ihr tun müsst, um eines der 30 Exemplare für diese Leserunde zu erhalten? Bewerbt euch bis einschließlich 16.09.2018 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: 

"Rachgier" überzeugt mit seinen unerwarteten Wendungen – womit kann man euch in einem Thriller überraschen und welche geniale Wendung hat euch begeistert?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und freue mich schon auf die Leserunde mit euch! 

Bitte beachte vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunde! 
638 BeiträgeVerlosung beendet

Liebe Krimi-Freunde,


gemeinsam mit der Verlagsgruppe Droemer Knaur starten wir die nächste Lese- und Hörrunde.
Weil es beim letzten Mal so schön war, präsentieren wir euch wieder einen spannenden Krimi! „
Rachgier“ stammt aus der Feder von Val McDermid, der „Krimi-Queen“ aus Schottland. 


Hier kommen Krimi-Fans voll auf ihre Kosten, egal, ob ihr
 Val McDermid schon lange verfolgt oder sie jetzt erst kennenlernt.


Die einzelnen Teile der Reihe um Detective Chief Inspector
Carol Jordan und Profiler Tony Hill beinhalten abgeschlossene Fälle und können problemlos unabhängig voneinander gelesen werden.


Der zehnte und neueste Fall führt das Ermittler-Duo auf die Spur eines Mannes, der ein tödliches Spiel mit einsamen Herzen treibt...
Bei dieser Runde dürfen sich Leseratten und Hörbuch-Liebhaber gleichermaßen freuen, denn wir verlosen sowohl
15 Hörbücher als auch 15 Taschenbücher. Schreibt uns einfach, welches Medium ihr bevorzugt! 


Wenn ihr gerne an der Lese- und Hörrunde teilnehmen möchtet, beantwortet uns dazu folgende Fragen: 


Was sind eure Erwartungen an diesen spannenden Krimi? Habt ihr schon von Val McDermid gehört? Oder seid ihr schon Fans der Autorin? 


Ihr könnt euch bis zum 05. September 2018 bewerben.
Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und einen regen Austausch mit euch!

Inhalt: Fall Nr. 10 für Val McDermids berühmtes Ermittler-Duo: Detective Chief Inspector Carol Jordan und Profiler Tony Hill jagen den "Wedding Killer"
Eine verkohlte Leiche in einem ausgebrannten Auto – das ist alles, was von der unauffälligen Büroangestellten Kathryn McCormick übrig ist. Erst vor kurzem hatte sie auf einer Hochzeit einen attraktiven Mann kennengelernt und auf neues Glück nach einer herben Enttäuschung gehofft. DCI Carol Jordan und Profiler Tony Hill versuchen den Mann ausfindig zu machen, müssen aber feststellen, dass keiner der anderen Hochzeitsgäste ihn kannte. Eine weitere Frauenleiche bestätigt Carols furchtbaren Verdacht: Ein ebenso raffinierter wie perfider Serienkiller macht sich die Einsamkeit seiner Opfer zunutze.


Zur Autorin: Val McDermid, geboren 1955, arbeitete lange als Dozentin für Englische Literatur und als Journalistin bei namhaften britischen Tageszeitungen. Heute ist sie eine der erfolgreichsten britischen Autorinnen von Thrillern und Kriminalromanen. Ihre Bücher erscheinen weltweit in mehr als vierzig Sprachen. 2010 erhielt sie für ihr Lebenswerk den Diamond Dagger der britischen Crime Writers’ Association, die höchste Auszeichnung für britische Kriminalliteratur.
Mehr über die Autorin unter www.val-mcdermid.de


Zum Sprecher: Wolfgang Berger ist Schauspieler, Sprecher und Rezitator. Er arbeitet unter anderem für Rundfunk, Reportagen, Hörspiel und Hörbuch.

479 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Val McDermid wurde am 03. Juni 1955 in Kirkcaldy, Fife (Schottland) geboren.

Val McDermid im Netz:

Community-Statistik

in 2.167 Bibliotheken

von 444 Lesern aktuell gelesen

von 69 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks