Das Lied der Sirenen (Hörspiel)

von Val McDermid 
3,9 Sterne bei18 Bewertungen
Das Lied der Sirenen (Hörspiel)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Elenas-ZeilenZaubers avatar

Beginnt zäh, wird spannend durch parallele Handlungsstränge - rasant wird es an 2. Drittel.

Alle 18 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Lied der Sirenen (Hörspiel)"

Vier Männer werden tot aufgefunden, alle vor ihrer Ermordung auf das Grausamstegefoltert und verstümmelt. Als der Profiler Tony Hill zum Ermittlungsteam von Carol Jordan hinzugezogen wird, muss er sein ganzes psychologisches Können aufbringen, um nicht selbst das nächste Opfer zu werden. Hörspielbearbeiter und Regisseur Sven Stricker setzt den Thriller erstklassig in Szene: Rasante Schnitte und düstere Musik lassen das Herz eines jeden Krimifans höher schlagen. Boris Aljinovic bringt die Zerrissenheit des Profilers Tony Hill glaubhaft zu Gehör. Ihm gegenüber brilliert Florentine Lahme in der Rolle der knallharten und pragmatischen Kommissarin Carol Jordan.
(Laufzeit: 2h 9)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783844505221
Sprache:Deutsch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:Der Hörverlag
Erscheinungsdatum:12.01.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne12
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Elenas-ZeilenZaubers avatar
    Elenas-ZeilenZaubervor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Beginnt zäh, wird spannend durch parallele Handlungsstränge - rasant wird es an 2. Drittel.
    Guter Auftakt der Carol-Jordan-und-Tony-Hill-Reihe

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
    Der Auftakt der Carol-Jordan-und-Tony-Hill-Reihe ist McDermid gelungen. Mich hat dieser Thriller in seinen Bann gezogen. Okay, es begann etwas zäh, weil die Autorin viel Drumherum erzählte und Hintergründe beleuchtete, auf die ich hätte verzichten können. Doch schon die parallelen Handlungsstränge ließen auf Spannung schließen, was sich dann auch ab dem 2. Drittel zeigte. Es geht rasant zu und die Charaktere sind lebendig. Nicht nur die Suche nach dem Mörder ist Thema, nein, es geht auch um die privaten Lebens der Protagonisten. Diese Vielschichtigkeit hat seinen Reiz und macht einen Teil der Spannung aus. Die Handlungsstränge werden im Laufe der Handlung hübsch miteinander verwoben und ergeben ein stimmiges Gesamtbild.
    Mal schreibt McDermid kurz und knackig, vor allem wenn Action angesagt ist, und mal beschreibt sie Situationen, Umgebungen und Interaktionen in epischer Breite, die dann auch stellenweise langatmig daher kommen.
    Elke Schützhold liest flüssig und lebhaft und gibt mit dezent unterschiedlichen Stimmnuancen den Figuren ihre Lebendigkeit.
    Alles in allem hat mir das Hörbuch gut gefallen und so vergebe ich 4 Sterne.

    ‘*‘ Klappentext ‘*‘
    Vier Männer werden tot aufgefunden. Offenbar wurden sie vor ihrer Ermordung grausam gefoltert und verstümmelt. Der Psychologe Tony Hill wird von der Polizei um Hilfe bei der Lösung des Falles gebeten. Und sieht sich plötzlich einer Situation gegenüber, mit der er nicht gerechnet hat: Er könnte das nächste Opfer sein!

    Kommentieren0
    47
    Teilen
    Daphne1962s avatar
    Daphne1962vor 5 Jahren
    Das Lied der Sirenen

    Über den Autor

    Val McDermid wuchs in einem schottischen Bergbaugebiet auf und studierte Englisch in Oxford. Nach Jahren als Literaturdozentin und als Journalistin bei namhaften englischen Zeitungen lebt sie heute als freie Autorin in Manchester und in einem kleinen Dorf an der Nordseeküste. Sie gilt als eine der interessantesten Autorinnen im Spannungsgenre - und ist als Krimikritikerin der BBC, der Times, des Express sowie als Jurymitglied mehrerer Krimipreise eine zentrale Figur in der Krimiszene ihres Landes. Ihre Romane wurden in viele Sprachen übersetzt. 

    Über die Sprecher und Sprecherinnen: 

    Boris Aljinovic die Hauptrolle des Tony Hill. 

    Mit seiner variationsreichen, aber immer markant-auffälligen Stimme kann er seinen Charakter in den unterschiedlichen Situationen sehr genau darstellen und schafft es, der Figur Leben einzuhauchen.

    Über die Story

    Es scheint ein Serienkiller in der Stadt unterwegs zu sein. In Abständen von 8 Wochen, immer montags mordet er auf bestialische Weise. Der Anblick der Leichen verursacht nur noch Brechreiz. Carol Jordan bekommt als Hilfe den Profiler Toni Hill an ihre Seite gestellt. Der wiederum hat selbst auch genug mit seinen Problemen zu tun.

    Interessant ist die Variante der klugen Kommissarin, die gedanklich dem Profiler auf einige Spuren verhilft bzw. einige Ansatzideen liefert. Auch ist sie bereit vieles zu lernen, was einen Serienmörder ausmacht und was ihn antreibt. Hinzu kommen dann noch die Einflüsse der Kollegen, die nicht unbedingt an einem Strang ziehen oder denen es nicht gefällt, das ein Toni Hill mit einbezogen werden muss. Auf jeden Fall ist dieser Hörspielkrimi mal wieder sehr spannend gewesen.

    Kommentare: 1
    13
    Teilen
    lilamonalisas avatar
    lilamonalisavor 9 Jahren
    Rezension zu "Das Lied der Sirenen" von Val McDermid

    sehr gute hörbuch umsetzung.hätte nie gedacht,dass man das buch auf 2 cds zusammenfassen kann.gute sprecher und lautuntermalung.sehr spannend.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Fires avatar
    Firevor einem Jahr
    Evans avatar
    Evanvor 2 Jahren
    K
    ktb1311vor 3 Jahren
    Sina_5s avatar
    Sina_5vor 3 Jahren
    Ricarda_Konrads avatar
    Ricarda_Konradvor 4 Jahren
    Sutchys avatar
    Sutchyvor 5 Jahren
    ginger369s avatar
    ginger369vor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks