Val McDermid Ein Ort für die Ewigkeit

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(5)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Ort für die Ewigkeit“ von Val McDermid

Winter 1963: Die 13-jährige Alison verschwindet. Alles deutet darauf hin, dass sie ermordet wurde. Die Leiche bleibt unauffindbar. Dennoch überführt Inspektor Bennett den mutmaßlichen Mörder. 35 Jahre später recherchiert die Journalistin Catherine Heathcote für ein Buch über den mysteriösen Mord. Doch Bennett tut alles, um die Veröffentlichung zu verhindern.

Stöbern in Krimi & Thriller

Nachts am Brenner

Sehr komplexer und spannender Fall für Commissario Grauner, in dem es ihm gelingt, seine Dämonen zu besiegen.

takabayashi

Was wir getan haben

Leider langweilig und langatmig. Habe, nachdem ich den Klappentext gelesen habe, mehr erwartet.

Buchwurm05

Todesreigen

waaaahnsinn, diese reihe!.... band 4 haut mich komplett um.... spannend von seite 1 bis 570.. ohne längen.... hammer!

LeseSprotte

Die Party

Definitiv Lesenswert.

SaSu13

Geständnisse

Psychologisch ausgereift mit innovativem formalem Aufbau! (*****)

Insider2199

Ermordung des Glücks

Ein atmosphärisch dichter Krimi.

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Ort für die Ewigkeit" von Val McDermid

    Ein Ort für die Ewigkeit
    Melli2505

    Melli2505

    24. August 2009 um 23:27

    Ein gekürztes Hörbuch - per se schon mal schlecht. Der Fall allerdings auch: 3 von 4 Cds waren gähnend langweilig, und der Schluss dann doch vorhersehbar. Einige Passagen waren jedoch sehr spannend geschrieben, das kann ich der Autorin nicht absprechen. Der Sprecherin dieses Hörbuches zu lauschen schwankte auch zwischen Begeisterung und totaler Anstrengung.

  • Rezension zu "Ein Ort für die Ewigkeit" von Val McDermid

    Ein Ort für die Ewigkeit
    trinity315

    trinity315

    06. September 2008 um 10:58

    ich habe es noch nicht ganz zu ende gehört, weil ich immer einschalfe bei dieser beruhigenden Stimme und der leichten geschichte. aber trotzdem auch wunder bar erzählt

  • Rezension zu "Ein Ort für die Ewigkeit" von Val McDermid

    Ein Ort für die Ewigkeit
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. December 2007 um 10:12

    Unglaublich spannend erzählt Val McDermid und hervorragend liest Hannelore Hoger. Es ist wirklich ein Knaller.