Val McDermid Tödliche Affäre

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödliche Affäre“ von Val McDermid

Zwei raffinierte Krimis der Extraklasse über Betrug und Verrat, durchtriebene Täter und einen perfekten Mord: Die Männer in den Geschichten der britischen Bestsellerautorin Val McDermid haben nicht nur eine harte Schale. Ob als berechnender Schriftsteller, der sein sorgsam ausgewähltes Opfer mit bestialischer Raffinesse in seine Arme lockt, oder als kleiner Gauner, der es nicht einmal als Liebesbeweis für seine Freundin so recht zu schaffen scheint, den Versuchungen der Unterwelt zu widerstehen - Skrupel kennen sie beide nicht ...

Stöbern in Romane

Das Glück meines Bruders

Zwei Brüder über Familie, Glück, Lebenssinn und Liebe: eine Geschichte zum Nachdenken und Reflektieren.

Jessy1189

Ein Gentleman in Moskau

Ich habe ein Lieblingsbuch gefunden, das ich sicher immer wieder zur Hand nehmen werde

Bibliomarie

Sonntags in Trondheim

Leicht und witzig aber mit vielen ernsten Themen

marpije

Underground Railroad

Eine sehr eindringlich erzählte Geschichte der schrecklichen Zeit der Sklaverei in den USA.

Gelinde

Das zweite Gesicht

Bedrückende Atmosphäre die mich gefesselt hat

DiewirklichwichtigenDinge

Die Verschwörung von Shanghai

Intrigen ohne Ende im spätkolonialen Shanghai ohne Sieger, aber mit jeder Menge Besiegter

Matzbach

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 2 kurze Krimis

    Tödliche Affäre
    Steffi_Leyerer

    Steffi_Leyerer

    04. June 2017 um 18:51

    Der erste Krimi "Tödliche Affäre" handelt von einem Autor, der einen perfiden Plan entwickelt, das Objekt seiner Begierde so zu manipulieren, dass sie sich freiwillig in seine Hände begibt, natürlich ohne dass es Spuren gibt, die zu ihm führen.In der zweiten Geschichte "Auf dem Pfad der Tugend" kommt ein notorischer Kleinkrimineller zu Wort, der versucht, einen ehrlichen Job zu finden, damit seine Freundin ihn heiratet.Während die erste Geschichte noch eine gewisse Art von Spannung aufbaut, ist die zweite Geschichte meines Erachtens einfach nur langweilig. Gelesen wird das Buch von Thomas M. Meinhardt.

    Mehr
  • 2 Kurzgeschichten

    Tödliche Affäre
    Daphne1962

    Daphne1962

    14. June 2014 um 11:17

    ValMc Dermid Kurzgeschichten, gelesen von Thomas M. Meinhardt. „Eine verhängnisvolle Affäre  In der 1. Geschichte geht es um einen geplanten Mord an einer Schriftstellerin aus sexuellen Gründen. Der Mörder erzählt die Geschichte selbst, wie er in feinster Kleinarbeit seinen Plan erarbeitet und umgesetzt hat. Wie er sich im Internet ein Opfer gesucht hat und sie so manipulierte, das niemand den Weg zu ihm zurück verfolgen kann. Gruselige und spannend erzählte kurze Geschichte. In der 2. Geschichte geht es um einen Serienverbrecher, der von seiner Karriere erzählt und das er jetzt rechtschaffend sein will. Seiner Freundin zuliebe. Wird er es schaffen? Hat er das Zeug dazu. Das soll jeder selbst herausfinden.  

    Mehr