Neuer Beitrag

ValentinZahrnt

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo!

"Weiße Sandstrände, unberührte Wildnis, zerklüftete Vulkanmassive inmitten des Pazifiks. Doch eine Insel in diesem polynesischen Paradies ist vom Militär gesperrt, von den Einheimischen verflucht. Sie ist unvergleichlich schön. Und sie birgt ein tödliches Geheimnis.

Aller Warnungen zum Trotz landet eine bunt zusammengewürfelte Crew an ihrer Küste. Dennis, ein deutscher Geschichtsstudent. Der Chilene Raul, der aus seiner früheren Existenz ausgebrochen ist. Die New-Yorker Event-Managerin Martha, im unterdrückten Konflikt mit ihrer verschlossenen Tochter Liz. Keala, eine junge Polynesierin, deren Vorfahren von der Insel evakuiert wurden. Und Gary, abgehalfterter Greenpeace-Aktivist und Kapitän des Katamarans.

Um zu überleben, müssen sie verstehen, was sich auf der Insel zugetragen hat. Und was mit ihnen geschieht …"

Wenn Euch die Beschreibung anspricht: hier ist die Leseprobe. Der Stil des Buches ist eher untypisch für einen Thriller, vor allem wenn aus Dennis‘ Perspektive geschildert wird. Außerdem wechselt die Perspektive häufig zwischen drei Figuren. Und die Spannung entsteht er in langen Bögen über die Personen und ihre Beziehungen als nach dem Prinzip tickende Bombe + entführtes Mädchen. Schaut euch an, ob euch das gefällt! Und meldet mir das doch bitte in der "Bewerbung", dass Ihr tatsächlich das erste Kapitel gelesen habt.

Ich vergebe 15 E-Books (das Taschenbuch ist noch nicht erschienen). 

Ich freue mich auf Euch und das gemeinsame Leseabenteuer!

Valentin

Autor: Valentin Zahrnt
Buch: Tabu

angel1843

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Story klingt spannend. Ich versuch mein Glück und hüpf für ein Epub in den Lostopf.

Sakle88

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Leseprobe war super nun möchte ich natürlich wissen wie es auf Motu Hope weiter geht. Ob die Vision vom Häuptling eintritt. Wie es mit Keala und Dennis weitergeht. Und natürlich auch Liz und ihrer Mutter. Ich fand die Aktion von Raul schon so spannend und lebensmüde sich gegen ein Tabu zu stellen. Aber das größte Tabu kommt ja noch. Gibt es Dämonen oder was ist auf Motu Hope wirklich passiert? Ich muss es wissen. Würde mich sehr freuen wenn ich dabei sein dürfte ❤️

Beiträge danach
131 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sakle88

vor 3 Monaten

Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier nun auch meine Rezension, etwas versptet...
Identisch ist diese auch auf Amazon zu finden.

https://www.lovelybooks.de/autor/Valentin-Zahrnt/Tabu-1459697692-w/rezension/1472645778/

https://www.amazon.de/product-reviews/B07123Z1FC/ref=cm_cr_dp_see_all_btm?ie=UTF8&reviewerType=all_reviews&showViewpoints=1&sortBy=recent

chrikri

vor 3 Monaten

Rezensionen

Auch ich habe meine Rezension, etwas verspätet , fertig und schon bei Amazon hinterlassen. Hier auf LB klappt das irgendwie nicht. Warum auch immer. Werde es aber weiter versuchen. Die Links dazu folgen noch.

Danke das ich mitlesen durfte. Mir hat es sehr gut gefallen. Auch war es schön 2 Endfassungen lesen zu dürfen.

Sorry, das es gedauert hat mit der Rezi.

https://www.lovelybooks.de/autor/Valentin-Zahrnt/Tabu-1459697692-w/rezension/1474158585/

buecherwuermli

vor 3 Monaten

Kapitel 1
Beitrag einblenden

So das erste Kapitel hätte ich . Man ist ja gleich im Geschehen drin. Was ich von Raul halten soll weiß ich noch nicht so genau. Das bei dem Häuptling hätte ja wirklich nicht sein sollen. Da hätte er mehr Respekt zeigen müssen. Ob es gut ist das sie die Häuptlingstochter mitgenommen haben, bin ich mir nicht sicher. Bin gespannt was sie auf dieser Insel erwartet.

buecherwuermli

vor 3 Monaten

Kapitel 4-5
Beitrag einblenden

Sakle88 schreibt:
Die Geschichte gefällt mir weiterhin sehr gut. Aber Fragen über Fragen. Wo ist die Leiche hin? Wer war das? Wer ist das Mädchen? Warum verhalten sich alle so anders? Keala kommt mir im Moment komisch vor.

Stimmt! Na das ist ja spannend. Nicht nur das die Freunde seit sie auf der Insel sind irgendwie ihren Charakter verändern, da ist noch jemand auf der Insel. Das mit der Leiche ist ja wirklich unheimlich. Wer hat sie weggeschleppt und auf diesen Stuhl gesetzt. Und was hat es mit dem Sirren auf sich das Martha immer hört?

buecherwuermli

vor 3 Monaten

Kapitel 8-9
Beitrag einblenden

Ist wirklich nicht viel passiert. Und ja Liz ist wirklich unsympathisch. Aber ehrlich gesagt so richtig sympathisch ist mir bis jetzt keiner von den Charakteren. Bin mal gespannt ob noch die ein oder andere Frage beantwortet wird.

buecherwuermli

vor 3 Monaten

Kapitel 12-Epilog
Beitrag einblenden

Also ich muss sagen die Rettung kam jetzt etwas schnell und unspektakulär. Da hätte ich mir etwas mehr gewünscht. Das Ende war okay, sieht aber sehr nach einem weiteren Teil aus:-) Ansonsten war die Geschichte doch sehr spannend. Obwohl einige Fragen offen bleiben. Und was Liz betrifft, ein bißchen tat sie mir leid aber auf der anderen Seite hat sie das Ende echt irgendwie verdient.

buecherwuermli

vor 3 Monaten

Rezensionen

Danke das ich das Buch mitlesen durfte! Meine Rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Valentin-Zahrnt/Tabu-1459697692-w/rezension/1477200320/ und auf amazon, büchertreff und auf https://meinekleinebuecherwelt72.blogspot.de/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks