Valentina Kramer Taghelle Nacht

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(2)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Taghelle Nacht“ von Valentina Kramer

Nachdem die Geisterjägerin Lisa sich bei einem Auftrag übernommen hat, trägt sie das Zeichen eines magischen Fluches auf der Haut, der sie zu dem machen wird, was sie am meisten hasst: einem Nachtgeist. Ihr bleiben nur wenige Tage um den Fluch umzukehren. Dafür sucht sie sich Hilfe bei dem mysteriösen Incubus Elias und nach und nach beginnen Traum und Realität zu verschwimmen, bis die Grenzen zwischen Tag und Nacht immer unwichtiger werden.

"Taghelle Nacht" macht neugierig auf die Fortsetzung. Für Fantasyfreunde und Jugendbuchliebhaber gleichermaßen empfehlenswert!

— Sick

Wen Geister jagen mal so einfach wäre

— Selest

Toller Schreibstil mit guter Unterhaltung!

— Lotta22

Stöbern in Jugendbücher

Wolkenschloss

Gewohnt flüssiger Schreibstil, süße Geschichte, doch am Ende blieben mir zu viele Fragen offen...

YvyKazi

Constellation - Gegen alle Sterne

Sehr interessant....

Bjjordison

Aquila

Sollte im Set mit Kühlpads und Concealer gegen Augenringe nach durchlesener Nacht verkauft werden.

Buchverrueggt

Die Gabe der Auserwählten

Wie kann ein Buch an so einer Stelle enden? Wie soll ich denn jetzt bis nächstes Jahr warten?

live_between_the_lines

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Enthält alles, was das anspruchsvolle Leserherz sich wünscht. Ein wichtiges und sehr authentisches Buch, das zum Nachdenken anregt.

Schassi

Erwachen des Lichts

Ich glaub, die Autorin hat das Genre verfehlt.

Sternennebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Wenn die Jägerin zur gejagten wird

    Taghelle Nacht

    PinkBookLady

    09. March 2015 um 16:01

    Zu Beginn, das Cover ist absolut klasse gestaltet, ein wahrer Blickfang, grade was den Mond über der Stadt an geht. Einfach mega klasse. Verbreitet schon beim anschauen, die passende Stimmung. Taghelle Nacht ist der Start einer kleinen Serie um die junge Geisterjägerin Lisa.  Lisa ist gerade undercover unterwegs, als sie ganz plötzlich von ihrem eigenem Zielobjekt überrascht wird, von dem sie gerade nichts ahnte. Sie wurde mit einem seltenen Fluch belegt, der sie nun fürs erste in ein Nachtgeist werden lässt. Natürlich möchte Lisa den Fluch wieder los werden, also begibt sie sich auf die Suche nach dem "Übeltäter". Unterwegs lernt sie den Nachtelf Elias kennen und es knistert gewaltig zwischen den beiden. Doch kann sie ihm wirklich trauen? Wird sie den Fluch am Ende los? Wenn ihr dass nun herausfinden wollt, dann müsst ihr die Geschichte selber lesen. Der Leser lernt in dieser Geschichte Geisterjägerin Lisa kennen. Sie arbeitet für den NBÜ und ihr eigener Vater, ist ihr Chef.  Wir lernen auch das Umfeld von Lisa kennen, leider bleiben manche Charaktere etwas farblos. Natürlich hoffe ich in weiteren Bänden noch mehr über Lisa und ihre Arbeit als Geisterjägerin zu erfahren. Leider hat es mir manchmal etwas zu sehr an der fesselnden Spannung gefehlt, diese kam leider erst fast zum Ende auf. Daher hoffe ich, dass dies in den folge Bänden noch passieren wird. Der Schreibstil ist locker und flüssig und lässt die Geschichte angenehm lesen. Das Gefühlschaos der Protogonistin ist hier sehr gut beschrieben worden, denn wem kann sie trauen und wer ist hier jetzt gut und wer böse? Die Gefühle fahren Achterbahn. Fazit: Ein gut gelungener start einer neuen Fantasy Reihe ist hier der Autorin gut gelungen.  Auch wenn ich jetzt kein Fan von Fantasy Romanen bin, hat mich dieser start hier positiv überrascht und ich bin schon sehr gespannt, was es noch alles zu lesen geben wird. Klare Empfehlung von mir an euch.

    Mehr
  • Leserunde zu "Taghelle Nacht" von Valentina Kramer

    Taghelle Nacht

    ValentinaKramer

    Hallo liebe Bücherwürmer,   zum Erscheinen meines Debütromans 'Taghelle Nacht' verlose ich zehn eBooks (im Format eurer Wahl) im Rahmen einer Leserunde. Um an der Leserunde teilzunehmen, möchte ich, dass ihr folgende Frage beantwortet: "Stellt euch vor, ihr bekommt das Zeichen gezogen, dass euch in einen Nachtgeist verwandelt. Wie reagiert ihr? ". Die Leserundenbewerbung endet am 04. Dezember. Voraussetzung ist natürlich anschließend eure Leserundenteilnahme hier und ein Statement bei Lovelybooks und/oder gerne auch bei anderen Anbietern. Ich freu mich auf Euch!

    Mehr
    • 38
  • Man kann sich sein Leben auch durch Leichtsinnigkeiten schwer machen.

    Taghelle Nacht

    Sick

    29. December 2014 um 16:37

    Die Geisterjägerin Lisa ist undercover unterwegs, als sie von ihrem Zielobjekt überrascht wird. Sie wird von einem Fluch belegt, der sie nach und nach in einen Nachtgeist verwandeln wird. Eine Katastrophe für Lisa, denn nichts hasst sie mehr als die Wesen, die sie jagt. Es gibt nur eine Möglichkeit für sie aus der Sache wieder rauszukommen: Sie muss denjenigen finden, der sie mit dem Fluch belegt hat und ihn dazu bringen, ihn aufzuheben. Gemeinsam mit ihren Kollegen begibt sie sich in einen Nachtclub, der als geheimer Treffpunkt für die Wesen der Nacht dient. Dort trifft Lisa auf Elias, einen Incubus, der sie eher widerwillig bei ihrer Suche unterstützt...   "Taghelle Nacht" ist der Auftakt einer Serie rund um die junge Geisterjägerin Lisa. Dieser erste Teil ist eher kurz gehalten und endet relativ offen. In den kurzen Kapiteln lernt der Leser Lisa und ihr Umfeld kennen, das eigentlich ausschließlich aus Mitarbeitern der NBÜ besteht, der Behörde, für die Lisa arbeitet und die von ihrem Vater geleitet wird. Das trägt dazu bei, dass der Druck auf sie, den Fluch wieder loszuwerden, umso größer wird, denn natürlich ist es ausgeschlossen, dass die Tochter des Behördenleiters ein Nachtgeist ist. Bis auf die Protagonistin selbst bleiben die meisten Charaktere noch eher oberflächlich, trotzdem kann man schon relativ gut Sympathiepunkte verteilen. Da die Geschichte aus Lisas Sicht geschildert wird, fließt ihre subjektive Meinung natürlich mit ein. Mir hat diese Erzählweise allerdings sehr gut gefallen, weil die Sprache an das Alter der Hauptfigur angepasst ist und dies zu einigen lustigen Situationen geführt hat. Trotz allem wird es einige Male auch ziemlich spannend. Lisa selbst ist mit ihren siebzehn Jahren schon recht erwachsen und hat doch noch den jugendlichen Leichtsinn, der sie in die ein oder andere Zwickmühle bringt. Sie mag keine typischen Mädchensachen und steht auf Metal-Musik. Ihre Mutter und Schwester sind einige Jahre zuvor bei einem Brand ums Leben gekommen, was Lisas Leben und das ihres Vaters bis heute durcheinander bringt. Ich konnte mich jedenfalls gut in Lisa hineinversetzen und habe gerne über sie gelesen. Über ihre Arbeit erfährt man nur das Nötigste und auch über die verschiedenen Arten der Nachtwesen wird nur einmal kurz etwas gesagt. Hier hoffe ich auf mehr Informationen im Folgeband, denn an und für sich gefällt mir die Idee sehr gut.   "Taghelle Nacht" macht neugierig auf die Fortsetzung. Für Fantasyfreunde und Jugendbuchliebhaber gleichermaßen empfehlenswert!

    Mehr
  • Hat mich überzeugt!

    Taghelle Nacht

    Becky_loves_books

    19. December 2014 um 17:34

    Cover: Das Cover gefällt mir sehr gut. Der rote Vollmond passt gut zur Skyline und der verschnörkelte Titel ist ein schöner Eyecatcher! Meinung: Als ich anfing, dieses Buch zu lesen, kannte ich nicht mehr als den Titel, den ich schonmal mochte. Schnell merkte ich, dass es sich um einen Fantasy-Roman handelt und dieses Genre liegt mir sehr am Herzen. Also begab ich mich in die Welt von Lisa. Lisa ist eine Art Dämonenjägerin. Sie ist tough und stark, eine echte Kämpfernatur. Ich gebe zu, dass ich anfangs so meine Probleme mit dieser Protagonistin hatte, da mir ihr Verhalten nicht immer schlüssig war, sie mich sogar etwas nervte. Das tut der Story aber keinen Abbruch. Nicht immer ist der Hauptcharakter und vermeintliche Held (in diesem Fall Heldin) auch der No. 1 Liebling. Lisa riskiert viel - das gefällt mir. Jedoch legt sie sich mit dem Falschen an und droht (knapp dem Tod entkommen) nun selbst ein Nachtmahr zu werden. Das muss sie verhindern und bekommt ausgerechnet Hilfe von Elias, der selbst ein Wesen der Nacht ist und somit eigentlich ihr Feind. Elias war mir von Anfang an sympathisch und gerade die Unterschiede zu Lisa halten die Story spannend. Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil und sie versteht es, den Leser konstant bei Laune zu halten. Aus meiner Sicht eine durchaus gelungene Debütleistung. Fazit: Dieser Auftakt zu dieser neuen Fantasy-Reihe konnte mich überzeugen und ich bin sicher, die Autorin hat ihr Potential noch nicht ausgeschöpft. Die Story ist spannend und verspricht wirklich schöne Lesestunden. Band 2 steht bereits in den Startlöchern!

    Mehr
  • Schöner Erstling

    Taghelle Nacht

    Selest

    16. December 2014 um 22:48

    Ein Erstlingswerk das sauber und flüssig geschrieben ist.Eine sehr junge Jägerin die noch ihren Platz sucht,ein Fluch der gebrochen werden muss.Eine Gruppe Helfer und böswillige Wesen.Alles schön Gemischt und mit viel  Fantasy geschrieben.Ein Buch für Jugendliche und solche die es geblieben sind.

  • Nächtliche Unterhaltung

    Taghelle Nacht

    Lotta22

    12. December 2014 um 20:00

    Lisa ist auf der Jagd, sie ist Geisterjägerin der NBÜ. Doch diese nächtliche Jagd soll nicht so Enden, wie sie es sich erhofft hat. Es geht schief und sie wird gezeichnet. Gezeichnet sich in einen Nachtgeist zu verwandeln. Das Problem: Sie hasst nichts mehr als Nachtgeister. Dieser Fluch lässt sich nur eine Zeit lang umkehren, wird sie es schaffen? Und vor allem wer hat sie gezeichnet? Bei ihrer Suche trifft sie auf Elias. Hier vermischen sich Gefühle und die Suche nach Hilfe. Doch kann sie ihm überhaupt trauen? Fragen über Fragen, die das Buch nur zum Teil beantworten wird. Denn es wird weiter gehen! Ein Jugendbuch über Nachtgeister mit einer Protagonistin, die hinter ihrem losen Mundwerk einen ganzen Batzen an Gefühlen verbirgt. Sie ist nie über einen Schicksalsschlag hinweg gekommen und nach ihrer Zeichnung, weiß sie auch nicht, ob all das was sie bisher über die Wesen der Nacht zu wissen glaubte alles so stimmt...  Dieses lose Mundwerk zieht sich nicht nur durch die Dialoge, sondern auch die Gedanken sind so sehr unterhaltsam dargestellt. Insgesamt haben mich die deutlichen Charaktere beeindruckt, doch die vielen Einschübe an Talenten und auch das ganze System der NBÜ waren etwas schwammig und undurchsichtig.  Leider hat es mir zudem etwas an Spannung gefehlt, sie kam irgendwie erst am Ende des Buches auf. Doch vielleicht wird der zweite Teil ja besser als der Erste? Ich bin gespannt. Fazit: humorvoller Jugendroman mit Luft nach oben für den zweiten Teil!

    Mehr
  • Mensch und Nachtelf wer ist das Gute und wer das Böse?

    Taghelle Nacht

    LadySamira091062

    08. December 2014 um 22:10

    Lisa ist  eine Geisterjägerin und hat ne  recht  große Klappe ,doch die täuscht nur über ihr großes Herz hinweg . Bei ihrem letzten Auftrag hat sie sich sich  mit dem Falschen angelegt ,denn dieser Nachtgeist ist ne Nummer zu groß für sie  und belegt sie mit einem Fluch. Doch um  den Fluch rückgängig zu machen und nicht selbst zu einem Nachtgeist zu werden muss sie den finden ,der ihn ihr verpasst hat.  Und so macht sich  Lisa mit der Schnodderschnute auf  den Geist zu finden. Und trifft den Nachtelf Elias  und es kribbelt gewaltig ,doch  kann sie ihm trauen ? Oder sich selbst ? Die Gefühle fahren Achterbahn doch wo wird es enden? Eine spannende Geschichte  über zwei Menschen ,die  auf unterschiedlichen Seiten stehen  und doch  nicht so verschieden sind wie sie denken .Es kribbelt  zwischen ihnen obwohl es nicht sein darf,denn darf man den Feind   lieben? Mensch und Nachtelf  wer ist das Gute  und wer das Böse?  Das Gefühlschaos der Protagonisten  wird  so  schön beschrieben  man mag  es nicht aus der Hand legen  und schon ist man am Ende .Doch ist es das Ende? Ich hoffe nicht ,denn  es könnte gerne noch weiter gehen .

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Godspeed - Die Reise beginnt" von Beth Revis

    Godspeed - Die Reise beginnt

    glanzente

    Diese Buchverlosung ist Teil des Weihnachtsmützen-Adventskalenders 2014. Den Hauptthread zum Kalender findet ihr hier 6. Türchen der Weihnachtsmützen Zu Gewinnen gibt es ein Exemplar Godspeed von Beth Revis erschienen im Dressler Verlag im August 2011(Hardcover). Das Buch wurde einmal gelesen, befindet sich aber in einem guten Zustand. Es ist ein Mängelexemplar und hat auf dem Buchschnitt einen Bleistiftstrich sonst aber nichts.   Klappentext: Die Welt von morgen ein Thriller der Extra-Klasse. Die 17-jährige Amy ist einer der eingefrorenen Passagiere an Bord der "Godspeed". Sie und ihre Eltern sollen am Ende der Reise zu einem neuen Planeten wieder erweckt werden, 300 Jahre in der Zukunft. Doch Amys Kühlkasten wird zu früh abgeschaltet. Wollte jemand sie ermorden? Gewaltsam ins Leben zurückgerissen, findet sie sich in einer fremden Welt wieder, in der alle Menschen einem tyrannischen Anführer folgen. Nur einer widersteht: der rebellische Junior, der sich fast magisch angezogen fühlt von Amy. Gemeinsam versuchen die beiden, den schrecklichen Geheimnissen der "Godspeed" auf die Spur zu kommen. Doch kann Amy Junior trauen? Was müsst ihr tun, um das Buch zu gewinnen? Verratet mir doch bitte  was ihr vom Nikolaus bekommen habt. Alle, die am 06. Dezember 2014  bis 24:00 Uhr nachfolgend einen Beitrag geschrieben haben und mir oben stehende Frage beantwortet haben, hüpfen in den Lostopf. Diese Buchverlosung ist für Teilnehmer aus Deutschland zugelassen.  Ich versende das Buch als Büchersendung. 

    Mehr
    • 83
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks