Valentina Morelli

 4,1 Sterne bei 133 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Kloster, Mord und Dolce Vita - Das mörderische Manuskript (ISBN: 9783751716222)

Kloster, Mord und Dolce Vita - Das mörderische Manuskript

Erscheint am 01.10.2022 als eBook bei beTHRILLED.
Cover des Buches Kloster, Mord und Dolce Vita - Sammelband 1 (ISBN: 9783751737876)

Kloster, Mord und Dolce Vita - Sammelband 1

Neu erschienen am 26.08.2022 als eBook bei beTHRILLED.
Cover des Buches Kloster, Mord und Dolce Vita - Der gestohlene Mönch (ISBN: 9783751716239)

Kloster, Mord und Dolce Vita - Der gestohlene Mönch

Erscheint am 23.12.2022 als eBook bei beTHRILLED.
Cover des Buches Kloster, Mord und Dolce Vita - Folge 16 (ISBN: 9783754000892)

Kloster, Mord und Dolce Vita - Folge 16

Erscheint am 01.10.2022 als Hörbuch bei Lübbe Audio.

Alle Bücher von Valentina Morelli

Neue Rezensionen zu Valentina Morelli

Cover des Buches Kloster, Mord und Dolce Vita - Tod zur Mittagsstunde (ISBN: 9783741302022)lesenundteetrinkens avatar

Rezension zu "Kloster, Mord und Dolce Vita - Tod zur Mittagsstunde" von Valentina Morelli

Cosy Krimi mit Herz und einer Prise Humor
lesenundteetrinkenvor 8 Tagen

Schwester Isabella und Carabiniere Matteo Silvestri sind zwei sympatische Charaktere, die man gleich ins Herz schließt. Vor der Kulisse eines malerischen Dorfes in der Toskana geben sich die beiden daran die Umstände des Todes von Schwester Raffaela zu lösen.
Das Buch ist nicht übermäßig spannend und auf Grund seiner Länge kommen Isabella und Matteo dem Täter auch schon bald auf die Spur. Dennoch ist dies ein unterhaltsamer Cosy Krimi mit Herz und einer Prise Humor, der mir gut gefallen hat. Mit seinen 142 Seiten eine schöne Lektüre für zwischendurch.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kloster, Mord und Dolce Vita - Alte Geheimnisse schlummern tief (ISBN: 9783751716215)Didi_Mauss avatar

Rezension zu "Kloster, Mord und Dolce Vita - Alte Geheimnisse schlummern tief" von Valentina Morelli

Wieder ein spannender Fall für Isabella und Matteo.
Didi_Mausvor 2 Monaten

Eigentlich lief im Kloster Regina della Pace alles richtig gut, weil es komplett mit Gästen ausgebucht war. Doch dann passierte etwas Unfassbares. In Isabellas Zimmer platzte ein Rohr in der Wand und das halbe Kloster stand unter Wasser. Als die Schwestern auf die Idee kamen, das kaputte Wasserrohr im Keller zu reparieren, fanden sie einen geheimen Raum mit einem Altar, wo eine sehr alte Leiche darauf aufgebahrt war.


Anderswo im Dorf Santa Caterina war Matteo Silvestri, der Carabiniere, mit Signore Lenzi, dem Bürgermeister, unterwegs zur Baustelle für die Spritzgussfabrik. Doch jetzt war die Baustelle zur Ausgrabungsstätte geworden, was Lenzi überhaupt nicht passte. Dies ließ er an Enzo Manzini, den Archäologen, und seine Assistentin Julietta Pravo spüren und machte Druck, dass sie endlich mit ihren Ausgrabungen fertig wurden. Doch das ging nicht so schnell, besonders weil am nächsten Tag die Leiche von Enzo Manzini im Ausgrabungsloch gefunden wurde.


Wird Carabiniere Matteo Silvestri das Rätsel wie beim Sudoku lösen können?


Eine tolle Fortsetzung der Krimi-Reihe, in der es nie langweilig wird. Das Cover mit dem kleinen roten Fiat und der Landschaft im Hintergrund passt sehr gut zum Buch. Die Charaktere Isabella und Matteo sind in meinen Augen immer mehr mit ihren Aufgaben gewachsen, was mir sehr gefällt. Die Fälle sind auch immer sehr spannend. Das Buch ist auf jedem Fall was für Leser die Miss Marple und Hercule Poirot mögen.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kloster, Mord und Dolce Vita - Folge 14 (ISBN: 9783754000878)Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Kloster, Mord und Dolce Vita - Folge 14" von Valentina Morelli

Matteo wird suspendiert
Buchfresserchen1vor 3 Monaten

Matteo wird suspendiert, da er sich weigert Verkehrssünder aufzuspüren.

Und ausgerechnet dann geschieht ein Mord. 

Ein Restaurantprüfer stirbt nachdem er in einem Restaurant am Ort aß.

Da bleibt Matteo gar nichts anderes übrig, als privat zu ermitteln.


Sr. Isabella hat es mal wieder nicht leicht. Ausgerechnet im Kloster ist der Restauranttester abgestiegen und sie findet ihn, als er in seinem Zimmer gerade den letzten Schnaufer tut. Außerdem will ein Mann das Kloster kaufen und schreckt auch nicht davor ab, als sie ihn an den Vatikan verweist.


Eine ihrer Schwestern, Sr. Anjeschka hilft Matteo bei den Ermittlungen vor Ort. Aber dieser kann gar nicht fassen was er dabei für eine Entdeckung macht.


Alles in allem sind wieder viele liebgewonnene Charaktere aus  und den letzten 13 Folgen mit dabei und man kann sich wieder gut gedanklich nach Santa Caterina versetzen.

Ein Cosy Crime mit himmlischem Beistand, der einen locker und leicht wegträumen lässt, während man in der Hängematte schaukelt und den Sommerwind über sich hinweg wehen lässt.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 79 Bibliotheken

von 56 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks