Valentine Morgen Ashes to Ashes

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ashes to Ashes“ von Valentine Morgen

Jahrzehnte lang bedrohen feindliche Truppen die Grenzen Lanions. König Alba drängt auf ein Bündnis mit dem benachbarten Tesalien und plant die Vermählung seines einzigen Sohnes. Als der 17-jährige Prinz Christen seinem Land den Treueeid schwört, wird ihm ein Mann zur Seite gestellt, der sein Schicksal in andere Bahnen lenkt. Gegenüber seinem Leibritter Duncan verspürt er eine Zuneigung, die ihn quälend verunsichert. Während er seine Gefühle lange verleugnet, da ihn die Pflicht an seinen goldenen Käfig bindet, sieht sich Duncan Verrat, Lügen und den aufdringlichen Avancen von Christens Cousin Gabriel ausgeliefert. //Einst glaubte ich im Traum deine Stimme zu hören. Ich blinzelte in die Leere der finsteren Nacht und griff nach deinen weißen Schwingen. Sie zerbrachen in meiner Umarmung. Deshalb... Lauf, solange du noch kannst! Denn sind wir erst gefesselt aneinander, werde ich dich suchen. Ewig... werde ich dich suchen!// Ashes to Ashes Buch I Dieser Roman beinhaltet Schilderungen homosexueller Erotik und ist damit nur für volljährige Leser geeignet, die keinen Anstoß daran nehmen. (Quelle:'E-Buch Text/11.11.2013')

Hat mich berührt.

— Ambronsius
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hat mich berührt.

    Ashes to Ashes

    Ambronsius

    09. February 2014 um 22:04

    Was mich an diesem Buch begeistert hat, ist die Tragik, die im Schicksal der einzelnen Protagonisten liegt. Man leidet und lacht mit ihnen. Die Handlungsweisen sind nachvollziehbar, kein Charakter kommt ohne Ecken und Kanten aus. Manche Passagen strecken sich etwas beim Lesen, doch das machen andere umso spannendere wieder wett. Hier ist bisher anscheinend nur der erste Teil erschienen. Es gibt kein richtiges Ende, aber das "Ende" macht definitiv Lust auf mehr.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks