Valentino Rossi Valentino Rossi - Die Autobiographie

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Valentino Rossi - Die Autobiographie“ von Valentino Rossi

Als Kind wollte er ganz einfach der schnellste Motorradrennfahrer sein. Er träumte davon, Weltmeister zu werden. Doch was er erreicht hat, übertrifft seine kühnsten Träume: Er dominierte die Motorradweltmeisterschaften, brach ein Dutzend Rekorde, er hat sämtliche Limits überschritten und die Grenzen seines Sports verändert. Und er setzte neue Trends. Er wurde der König des Motorrad-Zirkus, der Regent des MotoGP, der Herrscher des Motorradrennsports. Bis 2002, als er gerade 23 Jahre alt war, hatte er erreicht, was niemandem vor ihm gelungen war und war Weltmeister in allen Kategorien geworden: 125cc, 250cc, 500cc und MotoGP. Auf internationalem Niveau hat er mit Aprilia, Honda und Yamaha gewonnen. Seine Anhänger folgen ihm von Rennen zu Rennen, als wäre er ein Rockstar. Er wird von jungen Frauen und Müttern, von Kids und Erwachsenen, von Motorsportenthusiasten und nüchternen Beobachtern gleichermaßen verehrt. Hunderttausende Zuschauer kommen an die Rennstrecken, um ihn zu sehen; mehrere Millionen in aller Welt verfolgen seine Rennen im Fernsehen. Im Mai 2005 verlieh ihm die Universität von Urbino in Italien die Ehrendoktorwürde des Fachbereichs Kommunikationswissenschaft. Und es ist tatsächlich seinen großartigen Fähigkeiten auf diesem Gebiet geschuldet, dass er die Grenzen seines Sports erfolgreich überschritten hat. In Michael Schumachers Formel1-Ferrari absolvierte Valentino Rossi bereits Testfahrten und erreichte erstaunliche Rundenzeiten: Ein Wechsel in die Formel1 ist greifbar….

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

Ess-Medizin für dich

Interessante Ansätze

albiorix

Die Herzlichkeit der Vernunft

Ein Traum! Prägnante Gedanken, jeder Satz wäre ein Buch wert. Unbedingt lesen!

ewigewelten

Das Schönste an uns sind wir

Das beste Buch, welches ich je zu diesem Thema gelesen habe.

Buecherwurm1973

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Valentino Rossi - Die Autobiographie" von Valentino Rossi

    Valentino Rossi - Die Autobiographie

    Laura der Bücherwurm

    23. March 2011 um 17:53

    ,,Es gibt eine Menge anderer Dinge, in denen ich gut bin. Aber ich wollte Rennen fahren. Schnell, sehr schnell. Und das tat ich. Denkt nur, wie es wäre, wenn ich nie Motorradrennen gefahren wäre. Stellt euch vor, ich hätte es nie versucht."
    Valentino Rossi

    Für alle Valentinik Fans ein Muss !!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks