Valerian Çaithoque

(96)

Lovelybooks Bewertung

  • 138 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 10 Leser
  • 27 Rezensionen
(65)
(28)
(3)
(0)
(0)

Lebenslauf von Valerian Çaithoque

Valerian Çaithoque hat seit 2002 an dem Konzept zur Amizaras-Chronik gearbeitet und das erste Buch der Reihe nach fast 10 Jahren Recherche 2011 veröffentlich. Sein Haupt-Interesse als Autor liegt in der Verknüpfung von historischen Tatsachen mit okkulten und mythologischen Themen. Daher war er bestrebt auf seinen ausgedehnten Reisen alle Handlungsorte vor Ort zu recherchieren.

Bekannteste Bücher

Amizaras Diarium 1893 AD

Bei diesen Partnern bestellen:

Amizaras-Chronik Gesamtausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:

Raphadona

Bei diesen Partnern bestellen:

Sarathoas

Bei diesen Partnern bestellen:

Aschamdon

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Valerian Çaithoque
  • wundervoll, anspruchsvoll und wahnsinnig spannend

    Raphadona

    Buchfeeling

    05. January 2018 um 11:42 Rezension zu "Raphadona" von Valerian Çaithoque

    Auch wenn ich den 2. Teil schon vor einer ganzen Weile gelesen habe, bin ich sofort wieder in die Geschichte eingetaucht, war sofort mittendrin!ACHTUNG wenn ihr die anderen Teile noch nicht kennt, der Text wird Spoiler enthalten!Atila und Liya sind auf der Jagd nach einer geheimen Essens. Dabei reisen sie um die ganze Welt, um deren Verstecke zu finden und geraten in gefährliche Abenteuer. Doch nur mit der Essenz ist es möglich, Azrahel ihre Kraft wieder zurückzugeben. Aber auch die Gegner sind zahlreich. Die unterschiedlichen ...

    Mehr
  • Ungewissheit

    Raphadona

    eskimo81

    23. December 2017 um 17:16 Rezension zu "Raphadona" von Valerian Çaithoque

    Können Atila und Liya Azrahel ihre Kräfte zurückgeben? Was offenbart sich am Schluss, was ist Amizaras wahrer Plan?Der dritte und nun leider schon der letzte Teil der Amizaras Chronik konnte mich gar nicht enttäuschen. Wenn bereits zwei Bücher so fantastisch waren, hätte wohl sehr viel passieren müssen, um schlecht zu sein / zu werden. Also was soll ich nur schreiben? Auch der dritte Band überzeugt? Nein, das ist zu wenig aussagekräftig. Der dritte Band hat mich fast wahnsinnig gemacht, weil ich zu wenige lange Zeitfenster hatte? ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Amizaras Diarium 1893 AD" von Valerian Çaithoque

    Amizaras Diarium 1893 AD

    ValerianCaithoque

    zu Buchtitel "Amizaras Diarium 1893 AD" von Valerian Çaithoque

    Liebe Lesefreunde,habt Ihr Lust auf eine Leserunde zum Amizaras-Diarium 1893 AD? Dann bewerbt Euch jetzt bis zum 12.12.2017. Wir vergeben 10 aufwändig gestaltete E-Book Exemplare!Schreibt uns einfach in die Bewerbung was Ihr schon von der Amizaras-Welt kennt, was Ihr Euch als nächstes von uns wünscht und wo Ihr Eure Rezensionen veröffentlicht.Was erwartet Euch?Ein rätselhafter Fund aus dem entlegensten Winkel des Himalaya gelangt in das viktorianische London. Dieses Ereignis macht den Entfesselungskünstler Harry Houdini, die ...

    Mehr
    • 10
  • Seelensplitter

    Sarathoas

    eskimo81

    10. December 2017 um 17:32 Rezension zu "Sarathoas" von Valerian Çaithoque

    Rafaela hat das Geheimnis des ewigen Lebens gefunden. Atila glaubt, mit einem Artefakt Ruhm und Reichtum erlangen zu können. Doch der Krieg der Ariach beschwört eine Bedrohung herauf, die die Welt auslöschen könnte. Sarathoas bittet um Hilfe. Dies ist der zweite Teil der Amizaras Chronik und es lohnt sich, diesen anschliessend an Band eins zu lesen. Es gibt zwar Hinweise im Buch, wo man nachlesen könnte, aber um das grosse Ganze verstehen zu können finde ich eine nahtloses weiterlesen hilfreich. Auch dieser Band übertrifft sich. ...

    Mehr
    • 3
  • Willst du die Welt verstehen

    Aschamdon

    eskimo81

    03. December 2017 um 13:22 Rezension zu "Aschamdon" von Valerian Çaithoque

    musst du die dunkle Seite der Schöpfung kennen... Rafaela jagt dem Geheimnis des ewigen Lebens nach. Atila glaubt, den Schlüssel für grenzenlosen Reichtum in den Händen zu halten. Eine Reise durch die Epochen der Menschheit beginnt... Amizaras Chronik - weder der Autor noch die Chronik kannte ich, bis zu dem Zeitpunkt, wo ich in Leipzig an der Buchmesse an den Stand gelaufen bin. Ich sah die Bücher und war hin und weg. Der Inhalt war in diesem Moment nur zweitrangig, die wundervollen schön gestalteten Bücher haben mich magisch ...

    Mehr
  • Ein ganz besonderes und außergewöhnliches Buch

    Amizaras Diarium 1893 AD

    Brunhildi

    18. November 2017 um 14:40 Rezension zu "Amizaras Diarium 1893 AD" von Valerian Çaithoque

    Meine Meinung:Als ich das Buch zum ersten Mal in den Händen gehalten hatte, war ich voller Ehrfurcht. Das Buch ist imposant gestaltet und voll illustriert, so dass ich wirklich Respekt und Angst hatte, ich könnte dem Buch nicht gerecht werden. Anhand einiger Bilder möchte ich euch hier veranschaulichen, was ich meine.Schon nach kurzer Zeit habe ich allerdings gemerkt, dass meine Angst völlig unbegründet war. Der Schreibstil von Valerian Çaithoque ist angenehm zu lesen und gut verständlich, so dass die Seiten wirklich sehr schnell ...

    Mehr
  • Sehr gelungene Fortsetzung des ersten Teils

    Sarathoas

    kleinwitti

    08. October 2017 um 17:55 Rezension zu "Sarathoas" von Valerian Çaithoque

    Mit dem Buch "Sarathoas" hat uns Valerian Çaithoque eine super Fortsetzung des ersten Teils beschert. Da ich ja schon vom ersten Teil so begeistert war kam ich nu nicht drum herum auch diesen Teil zu lesen. Die Aufmachung ist wie beim ersten Buch, aber auch hier ist wieder die Qualität und auch die Perfektion des Buchdruckes und der Bindung zu erkennen.Auch in diesem Buch haben wir Anfangs zwei Handlungsstränge, welche sich aber diesesmal auch zusammenfügen. Dieser Teil schließt sich nahtlos an den ersten an und dadurch hat man ...

    Mehr
  • [REZENSION] ASCHAMDON VON VALERIAN ÇAITHOQUE

    Aschamdon

    ShellyArgeneau

    16. June 2017 um 11:53 Rezension zu "Aschamdon" von Valerian Çaithoque

    Inhalt:Rafaela jagt dem Geheimnis des ewigen Lebens nach. Atila glaubt, den Schlüssel für grenzenlosen Reichtum und Ruhm in den Händen zu halten. Sie folgen einer rätselhaften Spur, die sie durch die Epochen der Menschheitsgeschichte führt. Doch bevor sie das mehr als 40.000 Jahre alte Geheimnis lüften können, geraten sie zwischen die Fronten eines Krieges, den die übermenschlichen Ariach seit Äonen austragen.Quelle: AmizarasVorsicht!! Kann Spoiler enthalten!!Meine Meinung:Ein fantastisches Buch, mit tollen Illustrationen und die ...

    Mehr
  • Glorreicher Abschluss der Trilogie

    Raphadona

    Dex-aholic

    25. April 2017 um 22:05 Rezension zu "Raphadona" von Valerian Çaithoque

    "Raphadona" ist der letzte Teil der Amizaras-Chronik-Trilogie und endet wirklich mit einem unglaublichen Finale. Voller Spannung, Wendungen, das einem schwindelig wird, Witz und Action, reißt es einen von der ersten Seite an mit, so dass man das Buch nur schwer wieder aus der Hand legen kann. Und das, obwohl es ein ziemlicher Wälzer ist. Aber gerade das macht es auch noch so besonders: Die Aufmachung, Gestaltung, die Grafiken und Zeichnungen, einfach nur traumhaft. Man hat das Gefühl, in einem echten Pergament zu lesen und die ...

    Mehr
  • Ein Fantasymix, der es in sich hat.

    Aschamdon

    JonasLight

    28. February 2017 um 16:22 Rezension zu "Aschamdon" von Valerian Çaithoque

    Eins vorneweg: Wer das Buch wie ich vor dem Schlafengehen liest, sollte sich vorsehen. Ab der Storymitte tauchen so viele Namen und historisch-fiktive Bezüge auf, dass einem schwindelig wird und ich oftmals einfach auf dem Buchdeckel eingenickt bin. Nimmt man sich jedoch die Zeit, sich auf die Geschichte bei einer Tasse Chai-Tee einzulassen, dann entfaltet sich eine fiktive Geschichte, in die man durch die zahlreichen Illustrationen reingezogen wird. Ein schöneres Buch habe ich tatsächlich noch nicht in der Hand gehalten.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks