Valerie Blumenthal , Matthias Jendis Mein Bruder Ben

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Bruder Ben“ von Valerie Blumenthal

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Was ist ein gelingendes Leben? Warmherziger Roman um diese Frage; Figuren, die man mit nach Hause nehmen möchte. Großartig!

alasca

Die Hauptstadt

Geistreich, ja, stellenweise amüsant, aber zu großen Teilen zäh und verzettelt. 3-4 Sterne.

Apfelgruen

Der verbotene Liebesbrief

Kein klassisches Buch von Lucinda Riley aber dennoch unglaublich fesselnd!

Miii

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eindrückliche Biografie über einer Kindheit zwischen Alkoholismus, Gewalt, Vernachlässigung, Geschwisterliebe, Freiheit und Träumen.

black_horse

Underground Railroad

Ein bedrückendes Buch, dass leider noch immer aktuell ist.

sofalxx

Und es schmilzt

Intensiv. Verstörend. Lesenswert. Die nüchterne Sprache und die emotionale Distanziertheit der Protagonistin bilden eine perfekte Symbiose.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein Bruder Ben" von Valerie Blumenthal

    Mein Bruder Ben

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. August 2012 um 09:56

    Das Buch "Mein Bruder Ben" (im Original Chasing Eagles) erzählt die Geschichte des 14jährigen Wiz und seiner Familie. Sein älterer Bruder Ben ist vor zwei Jahren bei einem Autounfall gestorben und das hat Spuren in der Familie hinterlassen. Wiz kämpft mit der Trauer und dem Gefühl, dass es den Eltern vielleicht lieber gewesen wäre, wenn er gestorben wäre, die Ehe der Eltern ist kurz vor dem Zerbrechen und das Verhältnis der Eltern zu Wiz ist schwer belastet von der Angst davor, einen weiteren Sohn zu verlieren, und vom Unvermögen, über die Familientragödie zu sprechen. Als Wiz den Eindruck bekommt, dass seine Mutter ein Verhältnis hat, beginnt er, einen verhängnisvollen Plan zu schmieden. Das Buch hat mir nicht besonders gut gefallen. Die Charaktere bleiben eindimensional und auf die Problematik der Trauerbewältigung reduziert (mit Ausnahme von Wiz, bei dem noch das Element Pubertät dazukommt). Aus diesem sensiblen Thema hätte man mehr machen können.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks