Valerie DeLaune Schmerzlinderung durch Triggerpunkt-Therapie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schmerzlinderung durch Triggerpunkt-Therapie“ von Valerie DeLaune

Hunderte von Menschen, die unter Schmerzen litten und von anderen Ärzten keine eindeutige Diagnose erhalten konnten, hat Valerie Delaune bereits erfolgreich behandelt. Mit der Triggerpunkt-Therapie hat sie ihren Patienten auf schonende und nicht medikamentöse Weise geholfen. In diesem Buch gibt die Akupunkteurin und Therapeutin Anleitung zur Selbsthilfe. Sie erklärt, was Triggerpunkte sind, wie sie entstehen und wie sie effektiv (eigenständig) gelindert werden können. Auch hilfreiche Schritte zur Rückfallprävention kommen nicht zu kurz. Die Übungen im Buch werden mit zahlreichen Farbabbildungen illustriert und von medizinischen Hintergrundinformationen begleitet.

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schmerzlinderung durch Triggerpunkt - Therapie

    Schmerzlinderung durch Triggerpunkt-Therapie

    Kleine8310

    18. January 2015 um 22:15

    "Schmerzlinderung durch Triggerpunkt - Therapie" ist ein Selbsthilfebuch von Valerie DeLaune. Die Autorin ist Therapeutin für neuromuskuläre Erkrankungen und Akupunkteurin, zum Thema Triggerpunkte und Akupunktur gibt es von ihr schon mehrere Bücher. In diesem Buch geht die Autorin in zwei großen Teilen, mit einigen Unterthemen auf die Triggerpunkt - Therapie ein.    Im ersten Teil des Buches befasst sich die Autorin mit der Definition und der Entstehung der Triggerpunkte. In den Unterthemen geht es um die Chronifizierenden Faktoren in den Bereichen:  1. "Ergonomie, Körperhaltung und Bewegungsabläufe, Kleidung"  2. "Ernährung, Speisen und Getränke" 3. "Gesundheitliche Probleme" Im zweiten Teil des Buches geht es um "Druck- und Stretching-Techniken zur Behandlung von Triggerpunkten". In den Unterbereichen geht die Autorin auf die Allgemeinen Richtlinien ein und beantwortet wie man Triggerpunkte findet und behandelt. Im nachfolgenden Kapitel werden zur Veranschaulichung die "Triggerpunkt - Karten" gezeigt. In den darauf folgenden Kapiteln erläutert Valerie DeLaune zu den verschiedenen Muskelarten beziehungsweise Muskelgruppen folgende Themen:  - Häufige Symptome - Triggerpunkt - Ursachen, chronifizierende Faktoren und Lösungen - Selbsthilfetechniken - Andere möglicherweise betroffene Muskeln   Diese Beschreibungen findet man zu den einzelnen Muskeln, was mir sehr gut gefallen hat und beim Verständnis und der Zuordnung hilft. Toll fand ich auch, dass die einzelnen Selbsthilfe - Übungen in den farbigen Bildern anschaulich dargestellt werden.  Das Einzige was mir nicht ganz so gut gefallen hat, war, dass manches in den Themen doch ziemlich komplex ist und dadurch für mich manchmal schwer zu verstehen. Es ist sehr fachsprachlich und ich als Leserin musste mich da ersteinmal hineinfinden.   "Schmerzlinderung durch Triggerpunkt - Therapie" ist ein interessantes Fachbuch, welches ich zur Selbsthilfe nicht immer einfach in der Anwendung fand, was aber durch fundiertes Wissen trotzdem überzeugt!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks