Valerie Geary

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(5)
(3)
(1)
(0)
(2)

Lebenslauf von Valerie Geary

Krimi trifft aus Mystery: Die amerikanische Autorin Valerie Geary wuchs in Albany, Oregon auf und hat schon während ihrer Kindheit ihre freie Zeit viel in der Natur verbracht und gelesen. Nach dem Studium der englischen Literatur an der Vanguard University of Southern California, war sie im Ausland unterwegs und in Spanien einen Sprachkurs gemacht. Mit ihrem Debütroman "Crooked River" war sie Finalistin des Oregon Book Preises. Ihre Kurzgeschichten wurden unter anderem bei Weekly Rumpus, Day One, Menda City Review, Boston Literary Magazine, Foundling Review, the UK publication Litro veröffentlicht. Wenn sie nicht an einem neuen Roman schreibt, liest sie gerne, geht wandern, segeln und Gartenarbeit. Außerdem spielt sie in ihrer Freizeit Discgolf. Valerie Geary lebt mit ihrer Familie in Portland, Oregon.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Alles, was wir verloren haben" von Valerie Geary

    Alles, was wir verloren haben

    HarperCollinsGermany

    zu Buchtitel "Alles, was wir verloren haben" von Valerie Geary

    „Meisterhaft schafft es die Autorin zwei mögliche Szenarien vorzugeben: Entweder war Nolan paranoid – oder er wurde tatsächlich von den »Men in Black« verfolgt. Der Leser sollte niemandem trauen und alles infrage stellen! Perfekt für Fans von Joyce Maynard und Jennifer McMahon.“ Booklist Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen books2read Romans   "Alles, was wir verloren haben" von Valerie Geary ein. Bitte bewerbt euch bis zum 20.09.2018 für eines von 20 Leseexemplaren (Hardcover) und zur ...

    Mehr
    • 102

    lenicool11

    21. September 2018 um 10:20
  • Bezaubernd...

    Das Schweigen der Bienen

    NataschaSuennen

    03. September 2018 um 11:31 Rezension zu "Das Schweigen der Bienen" von Valerie Geary

    Sam und Ollie haben nur diesen einen Sommer, um zu beweisen, dass ihr Vater auf sie aufpassen kann; dass sie auch in einem kleinen Zelt mitten auf einer Wiese eine Familie sein können. Doch dann wird Bear wegen Mordes angeklagt und nicht nur ihr Zuhause steht auf dem Spiel. Sam macht sich auf die Suche nach Beweisen, die ihren Vater entlasten, doch je tiefer sie gräbt, desto größer werden ihre Zweifel… Dabei muss sie einfach nur den Bienen folgen… Ollie hingegen weiß mehr als ihr lieb ist und die Geister, die sie verfolgen, jagen ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3273
  • Erwachsenwerden am Crooked River

    Das Schweigen der Bienen

    MikkaG

    27. April 2018 um 15:31 Rezension zu "Das Schweigen der Bienen" von Valerie Geary

    | MEINE MEINUNG | Ich schreibe diese Rezension, während draußen der April ein frühsommerliches Ende nimmt – und vom Schweigen der Bienen zumindest in unserem Garten keine Rede sein kann. Ein wenig früh vielleicht, um zum Klang von Vogelgezwitscher über die Liste meiner Jahreshighlights nachzudenken, die ich Ende Dezember zusammenstellen werde – dennoch bin ich mir fast sicher, dass sich “Das Schweigen der Bienen” darauf wiederfinden wird. Es ist eines dieser Bücher, die sich von Genregrenzen nicht einschränken lassen: ist es ...

    Mehr
  • Das Schweigen der Bienen

    Das Schweigen der Bienen

    -sabine-

    03. April 2018 um 07:58 Rezension zu "Das Schweigen der Bienen" von Valerie Geary

    Das Cover hat mich neugierig gemacht, der Klappentext lässt dann an einen Krimi denken – doch auch wenn es um die Suche nach einem Mörder geht, ist die Geschichte doch eher eine ruhige, die leise und eindringlich erzählt wird und erst am Ende richtig an Fahrt aufnimmt.Sam und Olli haben ihre Mutter verloren und ziehen nun zu ihrem Vater Bear, der in einem Zelt lebt und sein Geld mit der Bienenzucht verdient. Als eine junge Frau ermordet aus dem Fluss gezogen wird, denken alle, der exzentrische Bear ist der Mörder – und alles ...

    Mehr
  • Tolles Buch

    Das Schweigen der Bienen

    verruecktnachbuechern

    16. January 2018 um 15:02 Rezension zu "Das Schweigen der Bienen" von Valerie Geary

    Sam und ihre kleine Schwester Ollie ziehen, nachdem plötzlichen Tod ihrer Mutter, zu ihrem Vater. Dieser ist ein Einsiedeler und wohnt auf einem Feld in einem Tipi, seine einzige Gesellschaft besteht aus mehrerern Bienenstöcken.Während die Mädchen noch den Tod der Mutter verarbeitet, verändert sich wieder alles für sie. Im Fluss wird die Leiche einer jungen Frau gefunden und ihr Vater Bear wird verdächtigt und letztendlich verhaftet.Die beiden Geschwister sind überzeugt von Bears Unschuld und begeben sich auf die Suche nach dem ...

    Mehr
  • Traurig, packend, poetisch - ein wunderbares Buch, dass einen nicht mehr loslässt!

    Das Schweigen der Bienen

    _Maggi

    07. December 2017 um 14:17 Rezension zu "Das Schweigen der Bienen" von Valerie Geary

    Gleich vom ersten Satz an hat "Das Schweigen der Bienen" mich gepackt. Es beginnt nämlich damit, dass zwei kleine Mädchen eine Leiche finden. Ihr Vater Bear wird dann verdächtigt, der Mörder zu sein und Sam, die ältere der beiden, versucht, den Mord aufzuklären und ihn zu retten.Eine unglaublich bewegende, spannende Geschichte. Die poetische, bildhafte Sprache tut ihr übriges: Man sieht Bears Bienen quasi vor sich schwirren, hört die Bäume rauschen und das Glucksen des Crooked River. Toll sind auch die Perspektivwechsel: ...

    Mehr
  • Sehr eindrucksvoll!

    Das Schweigen der Bienen

    Sommerregen

    Rezension zu "Das Schweigen der Bienen" von Valerie Geary

    Kurz nachdem ihre Mutter gestorben ist, leben die fünfzehnjährige Sam und ihre elfjährige Schwester Ollie bei ihrem Vater Bear, einem auf einer Weide im ländlichen Oregon lebenden Eigenbrötler, der Bienen züchtet und sich weitestgehend selbstzuversorgen versucht. Daher gibt es bei ihm nicht den Luxus eines Hauses, wie es Verwandte für die Mädchen vorsehen, sodass ihr Vater vorerst nur eine Art Probezeit bekommt, in der er sich als verantwortungsvolles Elternteil beweisen soll. Doch für die beiden Mädchen ist die Weide der ...

    Mehr
    • 7

    Floh

    18. May 2016 um 08:10
  • Bei den Bienen auf der Weide

    Das Schweigen der Bienen

    TochterAlice

    17. January 2016 um 21:27 Rezension zu "Das Schweigen der Bienen" von Valerie Geary

    wohnen die Schwestern Sam und Ollie nun nach dem Tod ihrer Mutter: bei ihrem Aussteigervater, der allen nur als Bear bekannt ist. Die beiden 15- und 10jährigen Mädchen, aus deren Perspektive die Geschichte erzählt wird, haben Schreckliches durchgemacht, doch leider bleibt ihnen mehr nicht erspart: im Fluss finden sie die Leiche einer Frau, wie es sich herausstellt, einer Journalistin, und alle Indizien deuten auf Bear als Täter, der denn auch in Untersuchungshaft genommen wird. Sam, die ältere der beiden, beginnt selbst zu ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.