Im Zeichen des Lotus: 17 - Alte Schulden

von Valerie Loe 
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
Im Zeichen des Lotus: 17 - Alte Schulden
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Sakle88s avatar

Fesselnd und spannend.

Fuexchens avatar

Es bleibt spannend!

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Im Zeichen des Lotus: 17 - Alte Schulden"

Season 3 Episode 5
Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos und Ruhe, Feuer und Eis, die ihre Schlachten schlagen bis zum Ende aller Zeit.
Oz ist einer Verschwörung auf der Spur - einer Verschwörung, die vor sieben Jahren dafür sorgte, dass er London und sein altes Leben verlassen musste. Gerissen hat der Feind eine Falle gebaut und geduldig gewartet, bis der Silver zurückkehrt. Es ist ein Spiel um Leben und Tod, das bald sein Ende finden soll.
Welche Verbündeten bleiben dem Geschichtenerzähler?
Werden Penelope und die Silver ihn rechtzeitig finden?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783752832037
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:88 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:16.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sakle88s avatar
    Sakle88vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Fesselnd und spannend.
    Der Kampf beginnt oder hat er schon begonnen?

    Inhalt:
    Oz ist einer Verschwörung auf der Spur - einer Verschwörung, die vor sieben Jahren dafür sorgte, dass er London und sein altes Leben verlassen musste. Gerissen hat der Feind eine Falle gebaut und geduldig gewartet, bis der Silver zurückkehrt. Es ist ein Spiel um Leben und Tod, das bald sein Ende finden soll. 
    Welche Verbündeten bleiben dem Geschichtenerzähler? 
    Werden Penelope und die Silver ihn rechtzeitig finden?

    Meine Meinung:
    Für Oz wird es langsam brenzlig. Der arme steckt tiefer drin als er ahnt. Doch seine Art und Weise wie er mit allem umgeht finde ich wirklich toll. Ich mag seine Persönlichkeit sehr gerne. Auch wenn er mit Marcus eigentlich nichts mehr zu tun haben will, so war bzw ist er sein Bruder (im übertragenen Sinne) und Oz steht stets für seine Familie und Freunde ein. Doch kann er sich dieses mal auch retten?
    Nell muss langsam erkennen das in ihrem Innern nicht nur der Lotus ist. Kann sie den Kampf im inneren bestehen?
    Ich finde es wirklich toll das wir in dieser Folge wieder ordentlich an Fahrt aufnehmen und auch Action vorhanden ist, nachdem es bisher wieder ruhiger zu ging. 
    Ich mag die Entwicklungen der Charaktere und der Geschichte sehr gerne. Die einzige Entwicklung die mir nicht gefällt ist die von Sean, doch wer weiß vielleicht gibt es für ihn ja doch noch einen Weg in die richtige Richtung?

    Fazit:
    Ich bin wieder sehr begeistert und ich lese jede Folge mit viel Freude, daher von mir fünf Sterne und eine Lesempfehlung :)

    Vielen lieben Dank an Valerie Loe für das Ebook im Rahmen einer Leserunde <3

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Fuexchens avatar
    Fuexchenvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Es bleibt spannend!
    es bleibt spannend

    „Im Zeichen des Lotus“ ist eine Urban-Fantasy-Serie und da dies der 16. Band ist, gibt es von mir nur eine generelle Beschreibung:
    Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos und Ruhe, Feuer und Eis, die ihre Schlachten schlagen bis zum Ende aller Zeiten.
    Penelope erwacht ohne Erinnerungen. Alles, was sie will, ist ihr Leben zurückzubekommen, doch bevor sie zur Ruhe kommen kann, trifft sie eine unüberlegte Entscheidung und damit nimmt alles seinen unweigerlichen Lauf. Die Mächte in den Schatten sind auf sie aufmerksam geworden. Damit beginnt die Jagd.

    Wieder einmal hat es die Autorin Valerie Loe geschafft, dass ich gut unterhalten wurde und eine schöne Lesezeit hatte. Allerdings muss ich sagen, war ich dieses Mal wieder etwas weniger mitgerissen. Was nicht heißen soll, dass dieser Band nicht gut ist. Ich war nur leider nicht so gefesselt, wie ich das hätte sein wollen.

    Die Charaktere sind mir mittlerweile sehr vertraut und ich freue mich immer, wenn ich einen weiteren Teil lesen kann.

    Wie erwähnt, ein insgesamt gutes Buch, das so spannend endet, dass ich mich schon jetzt auf den nächsten Band freue. Von mir gibt es drei Sterne.

    Kommentieren0
    26
    Teilen
    Frank1s avatar
    Frank1vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Das Durchatmen ist zu Ende. Alles deutet auf ein spannendes Staffelfinale hin.
    Chaos in London

    Klappentext:

    Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos und Ruhe, Feuer und Eis, die ihre Schlachten schlagen bis zum Ende aller Zeit.

    Oz ist einer Verschwörung auf der Spur - einer Verschwörung, die vor sieben Jahren dafür sorgte, dass er London und sein altes Leben verlassen musste. Gerissen hat der Feind eine Falle gebaut und geduldig gewartet, bis der Silver zurückkehrt. Es ist ein Spiel um Leben und Tod, das bald sein Ende finden soll.

    Welche Verbündeten bleiben dem Geschichtenerzähler?

    Werden Penelope und die Silver ihn rechtzeitig finden?


    Rezension:

    Nach Irland zurückgekehrt findet Titus recht chaotische Zustände vor. Zudem muss er Penelope, die in London eine gefährliche Entdeckung gemacht hat, schnellstmöglich Unterstützung zukommen lassen. Währenddessen gewinnt Oz langsam seine Selbstsicherheit zurück. In Sicherheit ist er damit jedoch noch lange nicht. Außerdem stellt sich heraus, dass die neu hinzugekommenen Silver anscheinend ‚Diener zweier Herren‘ sind.

    Nachdem es in Valerie Loes „Im Zeichen des Lotus“-Reihe in letzter Zeit etwas ruhiger zuging, spitzt sich jetzt die Spannung der diversen Handlungsstränge in Richtung auf das bevorstehende Staffelfinale zunehmend zu. Alles deutet auf einen Showdown in London hin. Der Autorin gelingt es, die aktuellen Spannungsbögen hier zu konzentrieren, während andere Teilhandlungen wohl eher eine Vorbereitung für die nächste Staffel darstellen. Speziell auf die Handlungsbögen um den neuen Niem-Offizier und die tschechischen Silver dürfte letzteres zutreffen. Doch vorerst bleibt abzuwarten, wie die Ausgangssituation für die weitere Geschichte nach dem vermutlich Action-lastigen Band 18 aussehen wird.


    Fazit:

    Das Durchatmen ist zu Ende. Alles deutet auf ein spannendes Staffelfinale hin.


    - Blick ins Buch -

    Alle meine Rezensionen auch zentral im Eisenacher Rezi-Center: www.rezicenter.blog

    Dem Eisenacher Rezi-Center kann man jetzt auch auf Facebook folgen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    funny1s avatar
    funny1vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Wieder ein sehr gelungener Teil man bekommt immer mehr Hintergrundwissen und stellt sich viele neue Fragen.
    Was wird aus Oz?

    Um was geht es: ( Inhaltsangabe übernommen)

    Oz ist einer Verschwörung auf der Spur - einer Verschwörung, die vor sieben Jahren dafür sorgte, dass er London und sein altes Leben verlassen musste. Gerissen hat der Feind eine Falle gebaut und geduldig gewartet, bis der Silver zurückkehrt. Es ist ein Spiel um Leben und Tod, das bald sein Ende finden soll.
    Welche Verbündeten bleiben dem Geschichtenerzähler?
    Werden Penelope und die Silver ihn rechtzeitig finden?

    Meine Meinung:

    Man bekommt mehr aus Oz seinem Leben mit und momentan schwebt der arme in Lebensgefahr wird er es schaffen? Oz ist ein toller Charakter der immer Stimmung in die Geschichte bringt ich mag seine Persönlichkeit sehr er ist mir schon ganz arg ans Herz gewachsen man leidet mit ihm mit. Auch Nell hat es nicht einfach denn sie will um jeden Preis Oz finden und an ihren Fersen klebt schon bald Sean der aus Rache sie zur Strecke bringen will. Man bekommt auch ein wenig von den drei neuen was mit die ein sehr großes Geheimniss haben. Diese Geschichte konnte wieder richtig Punkten mit viel Action und Drama es wird beim Lesen keineswegs langweilig und man kann nicht aufhören zu lesen da man unbedingt wissen will wie das ganze weitergeht, da hat man aber nicht die Rechnung mit der Autorin gemacht denn die liebt es einen Cliffhanger als Ende zu nehmen und so muss man sich noch ein wenig auf das nächste Band gedulden. Mich konnte die Geschichte wieder voll und ganz in seinen Bann ziehen und deshalb von mir verdiente 5 Sterne.

    Fazit:

    Eine Reihe die ich wirklich nur zu 100% Weiterempfehlen kann.

    Kommentieren0
    71
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    VLoes avatar

    Lovelybooks Leserunde 

    An alle Fantasy-Liebhaber und Serien-Enthusiasten, an all diejenigen, die Kämpfe, Geheimnisse und Magie mögen - denn wenn ihr euch damit angesprochen fühlt, dann ist meine Urban-Fantasy-Serie „Im Zeichen des Lotus“ eindeutig etwas für euch! 

    Und wir gehen in die nächste Runde: Denn das ist die Leserunde zum FÜNFTEN Band der DRITTEN Staffel :) 


    Infos zu Band 17 „Alte Schulden“ 

    Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos und Ruhe, Feuer und Eis, die ihre Schlachten schlagen bis zum Ende aller Zeit.

    Oz ist einer Verschwörung auf der Spur - einer Verschwörung, die vor sieben Jahren dafür sorgte, dass er London und sein altes Leben verlassen musste. Gerissen hat der Feind eine Falle gebaut und geduldig gewartet, bis der Silver zurückkehrt. Es ist ein Spiel um Leben und Tod, das bald sein Ende finden soll. 

    Welche Verbündeten bleiben dem Geschichtenerzähler? 

    Werden Penelope und die Silver ihn rechtzeitig finden? 



    Es werden 10 eBooks vergeben. 

    Um mitmachen zu können, müsst ihr mir nur sagen, wo ihr eure Rezensionen hochladen werdet und welches eBook-Format ihr benötigt (außer ihr gehört zu den Stammlesern, dann weiß ich das mittlerweile alles schon :P ) 


    Und wie in Staffel 1 und 2 zuvor, habt ihr nach allen 6 Episoden dieser Runde die Chance, den Sammelband als PRINT zu gewinnen. Pro Band könnt ihr eine Rezension schreiben - jede Rezension ergibt ein Los für den Gewinnertopf am Ende. 


    Ansonsten freue ich mich schon sehr, auf die kommende Leserunde, eure Meinung und hoffentlich viel Spaß! 


    Liebe Grüße, Valerie 

    VLoes avatar
    Letzter Beitrag von  VLoevor 3 Monaten
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks