Valerie Nilon Das Webcam-Girl 1

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Webcam-Girl 1“ von Valerie Nilon

Die sechzehnjährige Nadine ist eine Einzelgängerin. Sie hasst die Schule und würde sie am liebsten sofort beenden. Sie wohnt mit ihrer Mutter in ärmlichen Verhältnissen. Doch sie hat ein Hobby, dass sie ganz erfüllt: Sie streamt Videos von sich in die weite Welt des Internets und lässt so wildfremde Menschen an ihrem Leben teil haben. Sie ist süchtig nach ihrem immer größer werdenden Fankreis. Der einzige Mensch, den sie an sich heran lässt, ist ihr Onkel Sandro, den sie über alles liebt. Doch genau er öffnet ihr eines Tages die Augen. Er weist sie darauf hin, dass sie so erfolgreich ist, weil sie zu zeigefreudig ist. Doch das schreckt sie nicht ab. Bis ihr der Account gesperrt wird ... www.edelste-erotik.de 84 Seiten in großer Schriftgröße (16 P.).

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

unglaubliches Buch, sehr heftige Geschichte, habe geweint, gelacht, mich geeckelt und nur den Kopf geschüttelt

juli.buecher

Palast der Finsternis

Eine gelungene Überraschung!

Fantasia08

Durch alle Zeiten

Lebensbeschreibung einer Frau, die trotz vieler Widerstände ihren Weg geht. Konnte mich nicht restlos überzeugen.

Bibliomarie

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen