Valerie Schönberg Mit vier Pfoten ins Glück (Estelle Roman)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit vier Pfoten ins Glück (Estelle Roman)“ von Valerie Schönberg

Alte Rechtschreibung ! ! ! Als Janus Mahler sich entschließt, ein zweites Mal zu heiraten, versucht seine zehnjährige Tochter Anabel vergeblich, ihn davon abzubringen. Sie möchte, dass Janus und ihre Mutter wieder zusammenkommen, obwohl auch ihre Mutter bereits ein zweites Mal geheiratet hat. Anabel beschließt, der zweiten Frau ihres Vaters das Leben so schwer wie möglich zu machen. Aber Jessica ist nicht bereit, ihre Hoffnung aufzugeben, dass Anabel und sie eines Tages Freundinnen werden. Während einer gemeinsamen Reise nach Korfu lernen Mahlers die kranke Straßenhündin Leica kennen, für die sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Wieder in Deutschland besuchen sie Leica sehr oft. Anabel erkennt, dass sie mit Jessica rechnen kann und sich die junge Frau wirklich um sie bemüht. Dank Jessica nehmen sie Leica in ihren Haushalt auf. Jessica und Anabel kommen sich näher. Wenn es um Leica geht, halten sie fest zusammen. Dann entschließt sich Isabel Gross, Anabels leibliche Mutter, das Sorgerecht für Anabel zu beantragen. Vergeblich versucht Janus Mahler, seine geschiedene Frau zur Vernunft zu bringen. Sie hat sich nie viel um Anabel gekümmert und das Kind ist ihr selbst an den Besuchswochenenden oft lästig gewesen. Aber Alfred Gross kann keine Kinder zeugen und Anabel soll zu seiner Nachfolgerin erzogen werden.

Stöbern in Romane

Highway to heaven

Meiner Meinung nach ist es eine realistische Geschichte mit ganz normalen Charakteren – wie du und ich.

Die_Zeilenfluesterin

Der Weihnachtswald

ein schönes Wintermärchen mit einer Reise in die Vergangenheit

RoRezepte

Britt-Marie war hier

Ein wunderbares Buch über einen Neubeginn

Dataha

Sag nicht, wir hätten gar nichts

Beeindruckende Familiengeschichte zweier chinesischer Musikerfamilien vor politischen Hintergrund Chinesisch-sozialistischer Repressalien

krimielse

Alles wird unsichtbar

„Alles wird unsichtbar“ von Gerry Hadden ist keine leichte Kost, sondern eine anspruchsvolle, lesenswerte Lektüre

milkysilvermoon

Die Schlange von Essex

Opulent und sprachgewaltig. Grandiose Lektüre.

ulrikerabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks