Valerie Springer Resolution.: A Search for Traces.

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Resolution.: A Search for Traces.“ von Valerie Springer

Prague, spring 1942. The German soldiers have marched in; the people are being violently oppressed. Seven young men are in hiding, after a heroic act of resistance. They die in their allegedly safe hideout. Who has betrayed them? Vienna, summer, more than half a century later. News reporter Anna goes on a search for traces of a bloody past. What really happened in Prague? And what was the role of the old man who took her there, giving her an obscure assignment? A novel about the power of the past, the courage of finding one's true self, and the meaning of love. A suspenseful narrative with a poetic air. "Resolution" is the protocol of an investigation. An old man, seemingly by chance, meets a young woman in Vienna. Charles Broker convinces reporter Anna to help him in his research for his memoirs set during World War II. She accompanies him on his journey to Prague, his former hometown, to shed light upon the darkness of the Nazi era. While combing through old archives and visiting sites of bloodshed, Anna stumbles upon inconsistencies regarding a certain act of resistance. The attack on Heydrich, the “Butcher of Prague”, raises an irritating question: What role did Anna's mysterious employer, Mr. Broker, play in the ominous year of 1942, when it was a matter of life or death? The old man lures Anna in by giving her half-informations and making ambiguous remarks. She does not yet know what he is trying to hide from her. She does not yet realize what he is trying to tell her. But then the events take an abrupt turn and Anna is suddenly on her own. While the young woman tirelessly pursues her efforts to solve the puzzle, she gains more and more understanding for the resentment between Czechs and Austrians. Dealing with the outdated reproaches between the two nations strengthens her European identity and empowers her to mature as a person. On her search for the truth, Anna unexpectedly finds herself searching for something that might give her own life a sense of a deeper meaning. Her previously restrained relationship with Mike begins to open up new perspectives of endearment and lets her experience what is commonly known as love. The assassination of Reinhard Heydrich, which constitutes the historical basis of the novel, was marked by absurd failures and bizarre incidents. As it was the only successful assassination attempt on one of the rulers of the Third Reich, it holds a special position in history. Valerie Springer offers a “substantiated analysis of this complex historical issue”. (Pavel Kohout, doyen of Czech literature)

Eine packende Geschichte über einen alten Mann, der seine Memoiren schreiben will, um mit der Geschichte Frieden zu schließen!

— Chiaramaus
Chiaramaus

Anna und die Memoiren eines alten Mannes

— camilla1303
camilla1303

Ich kann ja kaum eine Review über mein eigenes Buch schreiben ... ich finde die englische Übersetzung von Marie Speigner einfach großartig!

— Valerie_Springer
Valerie_Springer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Resolution - A search for traces

    Resolution.: A Search for Traces.
    Chiaramaus

    Chiaramaus

    25. January 2017 um 07:02

    Prague, spring 1942. The German soldiers have marched in; the people are being violently oppressed. Seven young men are in hiding, after a heroic act of resistance. They die in their allegedly safe hideout. Who has betrayed them? Vienna, summer, more than half a century later. News reporter Anna goes on a search for traces of a bloody past. What really happened in Prague? And what was the role of the old man who took her there, giving her an obscure assignment? A novel about the power of the past, the courage of finding one's true self, and the meaning of love. A suspenseful narrative with a poetic air. Prag im Frühling 1942. Deutsche Truppen sind einmarschiert, Gewalt und Willkür unterdrücken die Menschen. Sieben junge Männer sind nach einem beispiellosen Akt des Widerstandes auf der Flucht. Sie sterben in ihrem scheinbar sicheren Versteck. Wer hat sie verraten? Wien, Sommer, mehr als ein halbes Jahrhundert später. Die Reporterin Anna begibt sich auf Spurensuche in eine blutige Vergangenheit. Was ist damals in Tschechien wirklich geschehen? Und welche Rolle spielt der alte Mann, der sie mit seinem obskuren Auftrag nach Prag gelockt hat? Ein Roman über die Macht der Vergangenheit, den Mut zur Selbstfindung und die Bedeutung der Liebe. Eine Geschichte voller Spannung und Poesie. Dieses Buch hat meine Erwartungen übertroffen! Eine wunderschöne und hochinteressante Geschichte über die Memoiren eines alten Mannes, der zum Lebensende seine Erinnerungen aufgeschrieben haben will und Anna bittet, ihn dazu nach Prag zu begleiten. Der Schreibstil ist fesselnd und die Personen sind gut geschrieben, man kann mit Anna mitfühlen und sie auf ihren Recherchen begleiten. Zum Schluss war ich so in das Buch eingetaucht, dass ich es nicht weglegen konnte und durchlesen musste!Ein sehr empfehlenswertes Buch über die Geschichte österreichisch-tschechischer Beziehungen und Prag im Jahr 1942!

    Mehr
  • Anna und die Memoiren eines alten Mannes

    Resolution.: A Search for Traces.
    camilla1303

    camilla1303

    17. December 2016 um 19:29

    "Resolution. A Search for Traces" von Valerie Springer ist 2016 als englische Übersetzung ihrer deutschen Originalfassung aus dem Jahr 2009 mit dem Titel "Auflösung" erschienen. Im Frühling 1942 sind deutsche Truppen in Prag einmarschiert. Sieben junge Wiederstands-Kämpfer sterben in ihrem Versteck, nachdem sie auf der Flucht waren. Ein halbes Jahrhundert später wird die Reporterin Anna von Wien aus gebeten einem älteren Mann nach Prag zu folgen, um seine Memoiren zu schreiben. Wird sie dem Verrat auf die Spur zu kommen? Wer hat die jungen Männer damals in Tschechien verraten? Die Geschichte selbst hat mich überzeugt und auch der geschichtliche Hintergrund hat mir sehr gut gefallen. Auch die Stadt Prag beschreibt Valerie Springer sehr bildhaft und ich konnte mir die Stadt im Kopf richtig vorstellen, obwohl ich selbst noch nie in Prag war. Sogar die einzelnen Kaffees wurden geschmackvoll beschrieben und das Buch hat sich wie eine Liebeserklärung an die tschechische Stadt gelesen.   Ich muss gestehen, dass es zuerst recht eigenartig für mich war, eine englische Übersetzung eines deutschen Originalwerks zu lesen, immerhin bin ich deutschsprachig und kenne nur deutsche Bücher, die aus dem Englischen übersetzt wurden und auch beim Lesen habe ich gemerkt, dass das nicht die Originalfassung sein kann, denn teilweise waren die Sätze im Englischen nicht ganz flüssig.

    Mehr
  • Eine Suche in Prag

    Resolution.: A Search for Traces.
    histeriker

    histeriker

    06. December 2016 um 17:12

    Inhalt: Anna ist Journalistin und wird von einem alten Mann beauftragt, seine Memoiren zu schreiben. Dafür soll sie ihn nach Prag begleiten.Bewertung:Am Anfang tat ich mich mit dem Buch schwer. Das Englische kam mir seltsam vor, ich kann es nicht unntatürlich nennen, aber irgendwie war es mir bei Lesen klar, dass es aus übersetzt wurde. Auch Anna, als Protagonistin kam mir sperrig vor, vor allem ihre Interaktion mit Mike war mir zu holperig. Doch ich bin danbar, dem Buch eine Chance gegeben zu haben. Anna und Mike haben sich entwickelt und ich konnte Anna auch am Ende besser verstehen, auch wenn ich immer noch nicht sagen kann, dass ich mich mit ihr identifizieren kann. Aber vor allem ihre Offenheit gegenüber Prag, der Geschichte und den Menschen ist mir ans Herz gewachsen. Der geschichtliche Hintergrund war mir schon vor dem Lesen bekannt, ich fand es aber enorm positiv, dass die Autorin es gut und verständlich integrieren konnte. Es ist nicht selbstverständlich! Nach dem ich das Buch gelesen habe, bereue ich, dass ich im September das kleine Museum im Prag in besucht habe. Es wird aber nachgeholt!Der heimliche Star des Buches ist Prag, die Autorin schreibt mit so viel Kenntnis und Liebe darüber, dass man sich wirklich vorstellen kann, dort zu sein. Die Einwohner sind hilfsbereit und sympatisch, so dass man Prag besuchen will. Was ich mir gewünscht habe, war eine Karte mit den erwähnten Straßen und Kafees darauf.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Resolution.: A Search for Traces." von Valerie Springer

    Resolution.: A Search for Traces.
    Valerie_Springer

    Valerie_Springer

    An alle, die gerne in Englisch lesen und Interesse an historischen Hintergründen haben! Hiermit verlose ich fünf Exemplare meines Romans "Resolution. A Search for Traces". Zum Inhalt: Prag im Frühling 1942. Deutsche Truppen sind einmarschiert, Gewalt und Willkür unterdrücken die Menschen. Sieben junge Männer sind nach einem beispiellosen Akt des Widerstandes auf der Flucht. Sie sterben in ihrem scheinbar sicheren Versteck. Wer hat sie verraten? Wien, Sommer, mehr als ein halbes Jahrhundert später. Die Reporterin Anna begibt sich auf Spurensuche in eine blutige Vergangenheit. Was ist damals in Tschechien wirklich geschehen? Und welche Rolle spielt der alte Mann, der sie mit seinem obskuren Auftrag nach Prag gelockt hat? Ein Roman über die Macht der Vergangenheit, den Mut zur Selbstfindung und die Bedeutung der Liebe. Eine Geschichte voller Spannung und Poesie. "Resolution" ist die englische Übersetzung meines Romans "Auflösung", der 2009 erschienen ist. Anlässlich des 75. Jahrestages des Attentats auf Reinhard Heydrich in Prag im Mai 2017 ("Operation Anthropoid", 27. Mai 1942, geschichtlicher Hintergrund des Romans) ist er nun auch auf Englisch verfügbar. Hier der Link zum Youtube-Trailer:

    Mehr
    • 17