Valerie Wilson Wesley Es wird alles anders bleiben

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(6)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Es wird alles anders bleiben“ von Valerie Wilson Wesley

Die Bibliothekarin und Künstlerin Eva Hutchinson hat Mann und Kinder und glaubt sich glücklich verheiratet. Sie hat eine vielversprechende Tochter, Charley, und - aus der ersten Ehe ihres Mannes - einen Sohn: Steven. Noch scheint es Eva, daß die Kinder den Erwartungen der Eltern entsprechen und alles in bester Ordnung ist, als es eines Abends plötzlich kracht: Das Unheil brach in einer Freitagnacht im Juni herein, eine Woche nach dem zehnten Hochzeitstag der Hutchinsons. Tagsüber war es heiß gewesen, und nachts wurde es noch heißer. Es war kurz vor elf, und Eva und ihr Mann Hutch gingen sich wie üblich auf die Nerven. Nach einer Viertelstunde stummen Wütens sprach Hutch aus, was er schon seit Wochen dachte: "Ich muß hier weg." "Es wird alles anders bleiben" ist die Geschichte einer Ehe, der Höhen, der Tiefen und der gefürchteten Durststrecken, aber auch die Geschichte einer Frau, die zu innerer Stärke findet. Ja, es ist die Geschichte einer ganzen Familie, die erst über innere Freiheit zu wahrer Nähe und tiefen Bindungen findet. Valerie Wilson Wesley versteht es meisterhaft, sich in alle Beteiligten einzufühlen. Es wird alles anders bleiben ist ein ebenso spannungsreiches wie seelenvolles Familiendrama, fein beobachtet und reich an Humor und Spannung.

Stöbern in Romane

Heimkehren

Berührende Familiengeschichte über das Erleben und die Folgen von Sklaverei

SamiraBubble

Das Glück meines Bruders

Wortreicher Ausflug in die Vergangenheit

Charlea

Das Vermächtnis der Familie Palmisano

ich mochte es nicht, zuviele Namen, Orte, und Details. Erzählstil sehr anstrengend

sabrinchen

Der Tag, an dem wir dich vergaßen

Unterhaltsam und gut geschrieben, aber teilweise auch recht vorhersehbar.

ConnyKathsBooks

Die Geschichte der getrennten Wege

Man muss es wirklich gelesen haben!

mirabello

Töte mich

Dekadente und skurrile Geschichte um eine verarmte Adelsfamilie

lizlemon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen