Hochzeit zwischen Kamm und Schere

von Valerie le Fiery und Frank Böhm
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Hochzeit zwischen Kamm und Schere
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Angela_Redls avatar

Das in etwas so schlichten, ohne viel Pramporium so viel Gefühle beinhalten kann.*seufts* Begeistert

ginnykatzes avatar

Ein schöne Liebesgeschichte, die mir sehr gut gefallen hat.Lest selbst.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781537322292
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:172 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Angela_Redls avatar
    Angela_Redlvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Das in etwas so schlichten, ohne viel Pramporium so viel Gefühle beinhalten kann.*seufts* Begeistert
    Wenn Liebe zu einer Frage wird, die Herzen zu einer Einheit werden läßt!

    Hy Leute! Ich habe mich mal in die Hände des Meisterfrisör begeben, der mich sogleich mit seiner offenen einnehmenden Art verzaubert hat.
    Der Mann hat mir meine Wünsche anscheinst von den Augen abgelesen und kam bewaffnet mit Kaffee und bat mich auf seinen Arbeitsstuhl gleich Platz zunehmen. Nach einer tollen Beratung und einer Haarwäsche die so mmmmmm kribbelt im ganzen Körper *seuftz*. UPS ich schweife ab. Also..... ach ja mein Zottenkünstler heist im übrigen Daniel und ist sowas von Humorvoll.Wir lachten viel und so begann er zu erzählen. Ich gebe euch von dem gehörten nichts wider denn*kicher* " Was im Salon gesprochen wird verlässt diesen Salon nicht *g*"
    Ich kann Euch aber eins Verraten die zwei Autoren haben ein Leben in diesen Buch erschaffen das kein Drama, Peitschen, Sexhungrige CEO's oder kraft raubene Lesestunden beinhaltet. Nein sie haben einen Altag gewählt der nicht immer einfach ist aber doch Lebenswert.
    Normale Altags Berufe die auch vermitteln das diese gern von den Charakteren angenommen werden. So wenn wir schon bei den Cahrakteren sind mir hat es sehr gut gefallen das die Charaktere alle samt Ecken und Kanten haben. Daniel ist ein so offener, liebenswürdiger Mann sollch Menschen wie Daniel findet man nicht oft. Ich liebe Leute die ihr HERZ auf der Zunge tragen. Ihr wollt wiessen was ich genau damit meine!? Das kann man gar nicht erklären, Daniel müsst ihr selbst kennen lernen um zu erkennen was ihm so besonders macht. Ihr werdet ihm lieben!!!! Nick ist der richtige Gegenpart von Daniel. Eher ruhig, macht manches mit sich selbst aus und schmeist nicht so freizügig mit Worten u. Gefühlen um sich, was ihm aber nicht weniger liebenswert macht. Aber somit ist Nik wider ein Charakter den ich sehr schätze, denn wenn er liebt dann mit Haut und Haar. Wenn er Freundschaften schliesst dann nicht leicht fertig. Wenn es um seine Freunde geht vorallem um seinen Daniel ist er wie ein Krieger u. eine Festung. Man weis schlicht weg wo man daran ist bei Nick. Nick ist auch mein Held es gab SItuationen da wären meine fiesen Bitch-Gene durch gekommen und hätten die Situation beseitigt. (Hätte da einen guten Landschaftsgärtner mit eigener Schaufel *lach*) Über Reiner, Chedric und die beste Schwester der Nacht verrate ich nur so viel jeder braucht sollche Freunde. Echt tolle Charas.
    Mir hat auch die unter "schlichte Aufmachnung " ohne ewig schier unlösbare Problemen zu welzen gefallen. Es gibt keine fatale Aktion, aber es wird Euch hier etwas das sich wachsende echt Liebe nennt zum fühlen beschrieben. Aber auch die Tolleranz u. Intolleranz denen Daniel u. Nick wie eine unverrückbare Enheit entgegen tretten. Nichts konnte sie in den10 Jahren dazu bewegen, an der Liebe und an dem Vetrauen zu eineander auch nur im geringsten anzuzweifeln. Nein es wurde in die Jahre immer fester, inniger eben durch diese altäglichen u. und auch vergangenen die Höhen und Tiefen, die sie Miteinander durchlebt haben. Auch dieses Gefühl der
    gegenseitigen Treue hat ihre Leben auch Körperlich auf ewig verbunden.
    OMG es war so schön und herzergreifend wie Worte durch Liebe gesprochen meine Tränensäcke zum überlaufen brachten. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie eine einfache Frage gestellt aus dem Herzen soviel Echo von einem anderen erhalten kann.
    Es war auch so Bewegend dabei sein zu dürfen, als ein Bicolor der Welt zeigt das Daniel u. Nick ein Ganzes auf Lebszeiten sind.

    So genug geschwaffelt Daniel u. ich haben sehr viel gleich *lach*. Nun aber meine Haare sind fertig, Daniel muss den Laden noch zuspeeren und Heim zu seinen Liebsten.
    Ich empfehle Euch begebt euch zu Daniel den Meister mit Kam und Schere.
    lg A.C.📚🐛

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    ginnykatzes avatar
    ginnykatzevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ein schöne Liebesgeschichte, die mir sehr gut gefallen hat.Lest selbst.
    Die wahre Liebe findet immer einen Weg!

    Die wahre Liebe findet immer einen Weg!

    Zum Inhalt:

    Als Daniel John und Niko Wenzel sich kennenlernen, sind sie beide in einer Klinik. Jeder hat sein eigenes Schicksal und doch ist es bei Daniel Liebe auf den ersten Blick. Niko braucht da wenig länger, aber die Liebe siegt dann doch, wenn sie sich begegnet.

    Nach zehn gemeinsamen Jahren, in denen es Hochs und auch Tiefs gab, macht Daniel seinem Nick einen Heiratsantrag. Dieser ist völlig überwältigt und willigt sofort ein, denn er hätte sich nicht getraut, diese alles entscheidende Frage zu stellen.

    Überglücklich planen sie nun, wie IHR großer Tag aussehen soll. Es wird die Krönung ihrer unendlichen Liebe werden, da sind sie sich einig. Und auch genau so ist es dann, als der Tag endlich kommt.

    Zwischendurch erfahren wir immer wieder was aus dem Leben der beiden Protagonisten. Über ihren Arbeitstag, ihre Vorlieben, ihr Liebesleben und auch wie sie mit ihren Familien klarkommen.

    Mehr werde ich jetzt nicht erzählen, lest einfach selbst.

    Fazit:

    Das Autorenduo Valerie le Fiery und Frank Böhm hat hier eine Liebesgeschichte geschrieben, die mir wirklich sehr gut gefallen hat.

    Im Prolog hatte ich noch so meine Anfangsschwierigkeiten, alles zuzuordnen. Ich empfand ihn ein wenig verwirrend. Das hat sich aber sofort im ersten Kapitel geändert, von da an war die Geschichte rund und schlüssig.

    Der Schreibstil ist klar und lässt sich absolut flüssig lesen. Einmal angefangen, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

    Die Kapitel haben alle eine extra Überschrift, damit man sofort weiß, was passiert und wo wir uns gerade befinden.

    Die Protagonisten sind allesamt sehr liebevoll und authentisch beschrieben. Ich mochte sofort den ein wenig überdrehten Friseurmeister Daniel, aber auch Nick, der ruhende Gegenpol, hat mein Herz gleich erreicht.

    Gefallen hat mir auch, dass hier nicht übertrieben, aber dennoch sehr erotisch das Liebesleben der beiden Hauptcharaktere erzählt wird. Auch der kleine Wink, dass immer noch sehr viele Menschen eine solche Verbindung nicht Gut heißen können, finde ich genial gelöst.

    Ich werde es nie verstehen, denn die Liebe findet immer einen Weg. Warum kann nicht jeder Mensch so lieben und leben, wie es ihm gefällt? Das ist für mich immer wieder unerklärlich, dass auch noch in der heutigen Zeit so viele verständnislose Menschen sich damit nicht zurechtfinden können, es verachten und in den Schmutz ziehen.

    Die Liebesgeschichte ist wirklich sehr schön und hat mir so manche Träne in die Augen getrieben. Vielen Dank dafür und dabei ist es auch völlig unwichtig, wie die Brautpaarkonstellation aussieht, denn diese Erfahrungen haben sicher alle Verpaarungen in der einen oder anderen Weise auch gemacht.

    Hier vergebe ich gerne 4 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    34
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks