Valerie le Fiery , Frank Böhm Hochzeit zwischen Kamm und Schere

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hochzeit zwischen Kamm und Schere“ von Valerie le Fiery

Daniel John, mittlerweile stolzer Meister des Friseurhandwerks, spielt mit dem Gedanken, seinem Freund Nick zu ihrem zehnten Jahrestag einen Heiratsantrag zu machen. Akribisch tüftelt er an den perfekten Worten für diesen Anlass, ahnt dabei jedoch nicht, dass auch Nick eine Überraschung für ihn in petto hat. Nach einigen kleineren Querelen können die Hochzeitsplanungen schließlich beginnen. Wenn da bloß nicht das eine oder andere Familienmitglied im Wege stünde und die Verlobten zudem durch eine Reise in ihre alte Heimat immer wieder mit längst Vergangenem konfrontiert würden. Hochzeit zwischen Kamm und Schere erzählt eine lockere, heitere Story um den schönsten Tag im Leben zweier Liebender mit einer gehörigen Portion Humor, ein wenig Erotik, aber auch ernsten Momenten. Es handelt sich bei den Hauptpersonen um bekannte Figuren, bei denen dieses Mal jedoch nicht ihre dramatische Vergangenheit, sondern ausschließlich die Liebe zueinander im Vordergrund steht. Tauchen Sie ein in die Vorbereitungen für eine ganz besondere Feier, schmunzeln Sie über Daniels flotte Sprüche und bewundern Sie Nicks eher ruhige, aber dennoch humorvolle Art – doch vor allem lassen Sie sich verzaubern von einigen romantischen Locations, gefühlvollen Momenten und der ganz großen Liebe. ******************** Der Inhalt des Buches beträgt ca. 40.000 Worte

Ein schöne Liebesgeschichte, die mir sehr gut gefallen hat.Lest selbst.

— ginnykatze

Stöbern in Liebesromane

Das Glück an Regentagen

Schöne Grundidee, aber nicht so gut umgesetzt

momomaus3

Wir sehen uns beim Happy End

Anrührende und zauberhafte Geschichte über Ella und ihr Streben nach Glück

schnaeppchenjaegerin

Play On - Dunkles Spiel

toll geschriebene Liebesgeschichte mit der gesamten Gefühlspalette

bine174

Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt

Wunderschönes, leises, aber sehr gefühlvolles Buch

Ms_Violin

Die Endlichkeit des Augenblicks

Mal wieder zu Tränen gerührt. Ich liebe die Bücher von Jessica Koch

Dini237

Berühre mich. Nicht.

Rührend, traurig und unglaublich emotional!

BadDreams

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die wahre Liebe findet immer einen Weg!

    Hochzeit zwischen Kamm und Schere

    ginnykatze

    25. September 2016 um 15:15

    Die wahre Liebe findet immer einen Weg! Zum Inhalt: Als Daniel John und Niko Wenzel sich kennenlernen, sind sie beide in einer Klinik. Jeder hat sein eigenes Schicksal und doch ist es bei Daniel Liebe auf den ersten Blick. Niko braucht da wenig länger, aber die Liebe siegt dann doch, wenn sie sich begegnet. Nach zehn gemeinsamen Jahren, in denen es Hochs und auch Tiefs gab, macht Daniel seinem Nick einen Heiratsantrag. Dieser ist völlig überwältigt und willigt sofort ein, denn er hätte sich nicht getraut, diese alles entscheidende Frage zu stellen. Überglücklich planen sie nun, wie IHR großer Tag aussehen soll. Es wird die Krönung ihrer unendlichen Liebe werden, da sind sie sich einig. Und auch genau so ist es dann, als der Tag endlich kommt. Zwischendurch erfahren wir immer wieder was aus dem Leben der beiden Protagonisten. Über ihren Arbeitstag, ihre Vorlieben, ihr Liebesleben und auch wie sie mit ihren Familien klarkommen. Mehr werde ich jetzt nicht erzählen, lest einfach selbst. Fazit: Das Autorenduo Valerie le Fiery und Frank Böhm hat hier eine Liebesgeschichte geschrieben, die mir wirklich sehr gut gefallen hat. Im Prolog hatte ich noch so meine Anfangsschwierigkeiten, alles zuzuordnen. Ich empfand ihn ein wenig verwirrend. Das hat sich aber sofort im ersten Kapitel geändert, von da an war die Geschichte rund und schlüssig. Der Schreibstil ist klar und lässt sich absolut flüssig lesen. Einmal angefangen, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Kapitel haben alle eine extra Überschrift, damit man sofort weiß, was passiert und wo wir uns gerade befinden. Die Protagonisten sind allesamt sehr liebevoll und authentisch beschrieben. Ich mochte sofort den ein wenig überdrehten Friseurmeister Daniel, aber auch Nick, der ruhende Gegenpol, hat mein Herz gleich erreicht. Gefallen hat mir auch, dass hier nicht übertrieben, aber dennoch sehr erotisch das Liebesleben der beiden Hauptcharaktere erzählt wird. Auch der kleine Wink, dass immer noch sehr viele Menschen eine solche Verbindung nicht Gut heißen können, finde ich genial gelöst. Ich werde es nie verstehen, denn die Liebe findet immer einen Weg. Warum kann nicht jeder Mensch so lieben und leben, wie es ihm gefällt? Das ist für mich immer wieder unerklärlich, dass auch noch in der heutigen Zeit so viele verständnislose Menschen sich damit nicht zurechtfinden können, es verachten und in den Schmutz ziehen. Die Liebesgeschichte ist wirklich sehr schön und hat mir so manche Träne in die Augen getrieben. Vielen Dank dafür und dabei ist es auch völlig unwichtig, wie die Brautpaarkonstellation aussieht, denn diese Erfahrungen haben sicher alle Verpaarungen in der einen oder anderen Weise auch gemacht. Hier vergebe ich gerne 4 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks