Valerie le Fiery Momentgedanken

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Momentgedanken“ von Valerie le Fiery

Es sind diese Momente, in denen man etwas hört, liest oder sieht. Sie bringen die Gedanken zum Kreisen, das Kopfkino zum Laufen und die Hände zum Schreiben. Daraus entstehen oft die besten Geschichten. Sieben kurze sind es, eine für jeden Tag der Woche … oder weil sieben von jeher eine magische Zahl ist. In „Ein Sommer – eine Nacht – ein Traum“ wird die Geschichte eines jungen Tanzpaares erzählt, in „Verwirrt, verirrt, verloren“ geht es um verbotene Gefühle. „Das Fenster“ ist ein Blick auf Menschen, die man sonst gern übersieht und „Fremde Welt – Schöne Welt???“ beleuchtet ein Problem der heutigen Jugend. Die drei Geschichten „Gegensätze“, „Herr Anton“ und „Wenn die Erde zurückschlägt“ nehmen sich hingegen des Themas der Klimaerwärmung an. Alle zusammen sind Gedanken des Moments – Momentgedanken. ******************** Ihre Autorin Valerie le Fiery Valerie le Fiery erblickte das Licht der Welt in einer großen deutschen Stadt. Doch über ihr Alter schweigt sie permanent, eine Dame muss schließlich etwas geheimnisvoll bleiben dürfen. Schulaufsätze lagen ihr nie so sehr, das mag aber auch mit der Themenauswahl durch ihre Lehrer zu tun gehabt haben. Heutzutage schreibt sie für ihr Leben gerne, wobei die Thematiken durchaus vielseitig sind und manchmal sehr von Aktuellem beeinflusst werden. Von ernsten Themen über lustige Kurzgeschichten bis hin zu schrägen Gedichten ist alles vertreten. Wenngleich ihr Schwerpunkt woanders angesiedelt ist. Ansonsten schreibt sie kleine Artikel über Wichtiges und Unwichtiges, über Privates und Öffentliches in ihrem Blog auf Wordpress.com. Zu weiteren Veröffentlichungen von Valerie le Fiery befragen Sie am besten die Suchmaschine Ihres Vertrauens.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen