Valerie le Fiery , Frank Böhm Pat und Chris: Spuren einer jungen Liebe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pat und Chris: Spuren einer jungen Liebe“ von Valerie le Fiery

Wenn ein Student einen anderen Kommilitonen in einem Waschcenter beinahe über den Haufen rennt und eine vergessene rote Boxershorts den Beginn ihrer Beziehung markiert – dann kann daraus durchaus die große Liebe entstehen. Auf dieses Kennenlernen der besonderen Art folgen ein Weihnachtsurlaub in einer einsamen Hütte und eine Überraschungsparty zum Valentinstag. Gekrönt wird all das mit einem sommerlichen Abstecher auf eine Bananenplantage, doch Pat und Chris wären nicht sie selbst, wenn ihnen nicht dauernd kleinere Missgeschicke widerfahren würden, was ihrer Liebe jedoch keinen Abbruch tut, sondern diese eher festigt. Selbst Trudi Huber, eine ältere Dame mit deutlich bayrischem Dialekt, die den beiden immer wieder zufällig begegnet und ihnen zu Beginn nicht sonderlich gut gesonnen ist, spürt irgendwann ganz deutlich, dass die zwei sich ehrlich und aufrichtig lieben. Die Erlebnisse von Patrick und Christof sind in vier einzelne Episoden unterteilt, die bereits in anderen Kurzgeschichtenbänden bzw. als eigenständige Miniromane erschienen sind. Mit dieser Zusammenstellung möchten wir Ihnen alle Erlebnisse der beiden in einem Buch präsentieren, damit Sie die junge Liebe zwischen den Studenten von der ersten bis zur letzten Minute genießen können. Der Buchinhalt umfasst ca. 31.000 Wörter
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen