Valerie le Fiery Rosi: Beruf: Hure

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rosi: Beruf: Hure“ von Valerie le Fiery

Das Rotlichtmilieu von einer ganz anderen Seite!

Valerie le Fiery, sonst für ihre prickelnd-erotischen Geschichten bekannt, gibt mit diesem Roman ihr Debüt in einem ganz anderen Genre, denn Dramatik ist in ihren Werken sonst eher nicht zu finden. Doch auch hier hat sie bereits eine begeisterte Leserschaft gefunden.

Kuschelig auf der Reeperbahn

Es ist Nacht in der großen Stadt. Eine lange Straße im Rotlichtviertel. Hier bieten die Damen des ältesten Gewerbes der Welt ihre Dienste an. Eine dieser Damen ist Rosi. Sie lehnt im Regen an einer Laterne und lässt ihr Leben Revue passieren. Erst nur allein für sich, dann beginnt sie zu erzählen. In der kleinen Kneipe, in der sie und ihre Kolleginnen nur Pause machen wollten und nun vom Regen dort festgehalten werden. Der halbe Kiez hat sich dorthin geflüchtet und plötzlich lauschen alle völlig gefesselt Rosis Lebensgeschichte. Denn es regnet noch immer - und in dieser Nacht sind sie irgendwie eine große Familie.

Sehr realistisch und unverschönt, aber immer mit einer leisen Hoffnung zwischen den Zeilen. Toll geschrieben.

— DirkHarms

Vom Leben einer jungen Frau, deren einzige Möglichkeit auf der Straße lag.

— JJWinter

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, es zu lesen. Dieses Buch kam sehr authentisch rüber und war überzeugend. Es hätte so sein können.

— Eve-Bourgeon

Stöbern in Erotische Literatur

Bossman

Witzige und funkensprühende Dialoge, aber auch einen ernsten, herzzerreißenden Hintergrund!

MarensBuecherwelt

Royal Destiny

Die Stimmung war wieder echt toll...

privatesecretsophie

Paper Palace

Finale! Und das gewollte Happy End~

Jenlovetoread

Paper Prince

Frech, Vulgär und flott!

Jenlovetoread

Sexy Dirty Desire

Passt gut in die Reihe.

laurasworldofbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks