Valerio Evangelisti Der Verrat

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Verrat“ von Valerio Evangelisti

Südfrankreich, im Jahre des Herrn 1545: Nach seiner Flucht aus Aix-en-Provence, wo er als Ketzer und Hexenmeister verfolgt wird, beginnt für Nostradamus eine dramatische Odyssee durch Europa. Obgleich noch erfüllt von der Trauer um seine Frau und seine beiden Kinder, die die Pest hinweggerafft hat, wagt er schließlich einen Neubeginn mit seiner ersten Liebe. Aber auch dieses Glück ist bald in Gefahr: Herzogin Caterine Cybo-Varano, die Nostradamus die Schuld an ihrem harten Schicksal gibt, sinnt auf Rache und verbündet sich mit den spanischen Inquisitoren ... (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Historische Romane

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

Die Orlow-Diamanten

Schade, mir war es zu politisch und diese ganze Gesellschaftsheuchelei ging mir auf die Nerven.

Asbeah

Die Nightingale Schwestern: Ein Geschenk der Hoffnung

Eine weitere äußerst gelungene Fortsetzung um die Nightingale-Schwestern!

Kirschbluetensommer

Sturm des Todes

leider schon zu ende. die sigurd saga hat mich überzeugt. authentisch, spannend und eine prise schwarzer humor

eulenmama

Winterblut

TOLL MIT EINEM GEWISSEN SCHWARZEN HUMOR

eulenmama

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen