Valeska Roth Märchenprinzen küsst man nicht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Märchenprinzen küsst man nicht“ von Valeska Roth

Dieser Roman ist inspiriert von den Geschehnissen, Hintergründen und persönlichen Berichten rund um eines der spektakulärsten Mordkomplotte der letzten Jahre. Hautnah erleben Sie die Vorgeschichte und die Ausführung eines perfiden Mordplanes, der uns noch heute das Blut in den Adern gefrieren lässt. Sie bekommen Einblicke in die bislang unveröffentlichte Vorgeschichte des gemeinsamen skrupellosen Vorhabens zur Auslöschung eines Menschen. Verlustängste, Unterwerfung und Hörigkeit führten dazu, dass die Hauptprotagonistin des Mordes angeklagt wurde. Diese Geschichte der Täterin lässt an vielen Stellen erschaudern, erweckt Mitleid, manchmal sogar Verständnis aber letztlich bleiben wir nur fassungslos vor diesem abstoßenden und kaltblütigen Verbrechen zurück. In ständiger sexueller Bedrängnis durch den Vater, den großen Bruder, den Betreuer im Heim, fügt sie sich immer mehr in ihr Schicksal und akzeptiert es als Normalität. Bis dann endlich der Märchenprinz kommt und ihr durch liebevolle Zuwendung, Zärtlichkeit und Verständnis neue Zukunftsaussichten eröffnet. Doch gerade das ist das Fatale an dieser neuen Liaison, die sie in das tiefste Unglück ihres Lebens stürzen wird. Der Märchenprinz entpuppt sich als ein in Wirklichkeit emotionsloser, feiger und rücksichtsloser Planer eines schlimmen Verbrechens. Er will ein Leben im Luxus, einen eigenen bedeutungsvollen Reitstall besitzen und mit einem Ferrari durch die Gegend rasen. Dazu braucht er Hilfe und findet in der völlig ahnungslosen und gefügigen Katja ein williges Opfer und Werkzeug. Er belügt und betrügt sie nach Strich und Faden. Schürt ihre ohnehin stark ausgeprägten Verlustängste und Minderwertigkeitskomplexe, um sie in seinem Sinne zu instrumentalisieren. Aus Angst, ihren Traummann zu verlieren, begibt sie sich voll und ganz in seine Fänge, gehorcht ihm aufs Wort, schaltet Moral und Verstand aus - mit schockierendem Ergebnis.

Stöbern in Krimi & Thriller

Niemals

Band 2 der spannenden Thriller-Trilogie um eine ungewöhnliche Heldin.

Baerbel82

Geheimnis in Rot

Sehr guter Krimi in klassischen britischen Stil der 30er, wer Sherlock Holmes und Hercule Poirot mag wird Colonel Halstock ebenfalls lieben!

MangoEisHH

Dafür musst du sterben

Auch der 5. Teil kommt nicht mehr an die ersten 3 Bände heran. Leider erst ab der Mitte spannend und für mich teilweise verwirrend.

Buchwurm05

Crimson Lake

Nach der Eden-Trilogie ist "Crimson Lake" der Auftakt zu einer neuen Reihe, die hoffentlich schnell weitergeht!

RubyKairo

Angstmörder

Tolles Duo, mit einem spannenden Fall inkl. unvorhersehbarer Wendungen ...

MissNorge

Im Traum kannst du nicht lügen

Absolut empfehlenswert! Mein persönliches Krimihighlight 2017!

marielilith

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks