Valeska von Roques

 3.4 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Das Testament des Kardinals, Mord im Vatikan und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Valeska von Roques

Das Testament des Kardinals

Das Testament des Kardinals

 (3)
Erschienen am 01.12.2006
Mord im Vatikan

Mord im Vatikan

 (2)
Erschienen am 01.12.2005
Die Stunde der Leoparden

Die Stunde der Leoparden

 (0)
Erschienen am 07.06.1996

Neue Rezensionen zu Valeska von Roques

Neu
Q

Rezension zu "Mord im Vatikan" von Valeska von Roques

Rezension zu "Mord im Vatikan" von Valeska von Roques
quadrupesvor 10 Jahren

Die Zielsetzung des Buche ist klar bestimmt, mutig und verspricht einen höchst interessanten Sachroman: Die Autorin will die wahren Hintergründe des dreifachen Mordes in der Schweizergarde, - der Leibwache des Papstes - der weltweit für Aufsehen sorgte, aufdecken. Auf den ersten Seiten lässt sich das auch gut an. So werden detailliert die letzten Stunden der Akteure rekonstruiert und auch das Vermitteln von Basiswissen über die Kirche und ihre Schutzgarde hat seine Berechtigung.
Doch danach verliert die Autorin immer mehr ihr Ziel aus den Augen, ob aus Versehen oder ganz bewusst lässt sich nicht sagen, wobei zweiteres wahrscheinlicher scheint. Schließlich kann Valeska von Roques rein gar nichts neues beweisen und noch viel weniger reichen ihre Fakten aus, um das angeblich so große Geheimnis um die Morde zu lüften.
Vielmehr schweift sie ab in das private Umfeld der Akteure, was den Leser nicht sonderlich interessieren dürfte und zur Erhellung nun rein gar nichts beiträgt.
So gibt es am Ende wenig greifbares. Außer ein paar interessanten Ansätzen und wirren Verschwörungstheorien bleibt nichts übrig. Zwar ist das Werk teilweise ganz gefälliger Lesestoff, den selbst auferlegten Anspruch kann es jedoch nicht erfüllen.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

Worüber schreibt Valeska von Roques?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks