Valija Zinck

 4.5 Sterne bei 40 Bewertungen
Autorin von Penelop und der funkenrote Zauber, Drachenerwachen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Valija Zinck

Malerische Kulissen und vielversprechende Charaktere: Die deutsche Kinderbuchautorin und professionelle Tänzerin Valija Zinck wurde 1976 in Ingolstadt geboren. Sie studierte in Freiburg und in San Francisco Zeitgenössischen Tanz. Als freiberufliche Choreographin und Tanzpädagogin unterrichtet sie seit 15 Jahren Kinder, sowie Erwachsene. Außerdem ist sie als Schauspielerin und Musikerin tätig und hat Regie bei Jugendmusikprojekten geführt. Nach der Geburt ihres zweiten Kindes hat sie mit dem Schreiben von Kinderbüchern begonnen. Ihr erstes Kinderbuch "Jakob und die Hempels unterm Sofa" erschien 2016 und für "Penelope und der funkenrote Zauber", ihrem zweiten Kinderroman, wurde sie für den Zürcher Kinderbuchpreis nominiert. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Berlin.

Alle Bücher von Valija Zinck

Penelop und der funkenrote Zauber

Penelop und der funkenrote Zauber

 (14)
Erschienen am 23.02.2017
Drachenerwachen

Drachenerwachen

 (12)
Erschienen am 22.08.2018
Jakob und die Hempels unterm Sofa

Jakob und die Hempels unterm Sofa

 (5)
Erschienen am 22.03.2016
Drachenleuchten

Drachenleuchten

 (0)
Erschienen am 26.06.2019
Penelop und der funkenrote Zauber

Penelop und der funkenrote Zauber

 (5)
Erschienen am 23.02.2017
Drachenerwachen

Drachenerwachen

 (3)
Erschienen am 22.08.2018
Jakob und die Hempels unterm Sofa

Jakob und die Hempels unterm Sofa

 (1)
Erschienen am 22.03.2016
Drachenleuchten

Drachenleuchten

 (0)
Erschienen am 26.06.2019

Neue Rezensionen zu Valija Zinck

Neu

Rezension zu "Jakob und die Hempels unterm Sofa" von Valija Zinck

Richtig schön
teretiivor 20 Tagen

Hempels sind daumengroße, blau gekleidete kleine Wesen, die in unsere Welt gelangen, wenn das Sofa an eine bestimmt Stelle gerückt wird. Die Hempels sind sichtbar, sobald sie sich bewegen, ansonsten nehmen Sie die Gestalt ihrer Umgebung an.  Jakob Herzberg entdeckt die Hempels bei seiner Tante und kann sie mit Gurken anlocken.  Jakob freundet sich mit einem an. Doch dann zieht seine Tante um und Jakobs Freund kann nicht schnell genug in seine Welt zurückkehren. Sie brauchen schnell ein neues Sofa, denn sonst löst der kleine Tempel sich auf.


Eine wirklich schöne Geschichte, die einem auch bewusst macht, was Freundschaft wirklich ist.  Das Buch kann man so super lesen aber zum Vorlesen ist es auch echt klasse. 
Dies ist auf jeden Fall einer meiner Lieblingskinderbücher.

Kommentieren0
5
Teilen

Rezension zu "Drachenerwachen" von Valija Zinck

abenteuerliche, niedliche Geschichte
hexe2408vor einem Monat

Janka und Johann haben bisher nie viel mit ihrer Nachbarin Frau Tossilo zu tun gehabt. Sie mag Kinder nicht besonders und geht ihnen aus dem Weg, so gut es eben geht. Doch ein vertauschter Koffer führt sie zusammen und zwingt sie zu einer Art Gemeinschaft, die ihnen nach und nach sogar Freude bereitet. In dem pinken Ungetüm,  das eigentlich gar nicht Frau Tossilo gehörte, befand sich nämlich eine geheimnisvolle Fracht, die sich wenig später in einen wunderschönen, aber auch ziemlich hungrigen Drachen verwandelt. Leider möchten die Besitzer den Drachen zurück und damit beginnt eine abenteuerliche, aber auch gefährliche Zeit für alle Beteiligten.

 

Der Schreibstil ist sehr angenehm, flüssig und einfach gehalten, so dass der Inhalt auch für junge Leser gut zu verstehen sein sollte. Nur hin und wieder tauchen einzelne Worte auf, die vielleicht nicht jeder kennt, die man aber gut aus dem Zusammenhang erschließen oder im Zweifel dann einfach nachfragen kann. Mich hat der lockere, leichte Schreibstil gut mitgenommen und Wendungen, die immer wieder in die Handlung eingebaut sind, machen es spannend und abwechslungsreich.

 

Johann und Janka müssen einige Herausforderungen meistern, es wird richtig abenteuerlich. Natürlich streiten sich die Geschwister auch mal und sind sich nicht immer einig, aber wenn es drauf ankommt, dann halten sie zusammen. Dabei kommen sie auf richtig clevere Ideen und mit ihrem Eingreifen rechnen die „Bösewichte“, die den Drachen wieder haben wollen, absolut nicht.

Die Charaktere im Buch sind sehr schön gestaltet und man kann sie sich durch die bildhaften Beschreibungen auch gut vorstellen. Besonders die Veränderungen von Krumo, dem Drachen, werden detailreich geschildert, so dass er richtig lebendig wird. Die Illustrationen zu Beginn der Kapitel unterstützen die Handlung ebenfalls. So kann man sich noch mehr Dinge vorstellen und bekommt schon am Anfang jedes Abschnitts eine Ahnung davon, was kommen könnte.

Frau Tossilo durchlebt im Laufe des Buches wohl die größte Entwicklung und daran sind Johann und Janka nicht ganz unbeteiligt. Eine große Rolle spielt dabei natürlich auch Krumo , der nach und nach für ganz schön Chaos und verrückte Situationen sorgt. Das stärkt jedoch auch den Zusammenhalt der Figuren und alle wachsen über sich hinaus.

 

Fazit

Eine wirkliche niedliche, abenteuerliche Geschichte rund um den Drachen, der eigentlich gar nicht in Frau Tossilos Koffer sein sollte. Die Dinge, die Johann und Janka im Buch so erleben, unternehmen und aushecken, sollten die Kids und Jugendlichen, die das Buch lesen, natürlich nicht nachmachen ;) Ich freu mich schon auf die Fortsetzung, in der die Abenteuer rund um Krumo sicherlich weitergehen werden.

 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Drachenerwachen" von Valija Zinck

Drachenerwachen Teil 1
Kellerbandewordpresscomvor einem Monat

Ein eindrucksvolles Kinderbuch über einen Drachen, der durch eine Kofferverwechslung bei einer alleinlebenden Singledame älteren Alters schlüpft und sie als Mutter annimmt.Die Nachbarskinder helfen ihr dabei. So entsteht ein abwechlungsreiches Abenteuer.
Nicht nur für Kinder unterhaltsam - auch für Eltern.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 60 Bibliotheken

auf 17 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks