Van Deus

 4,3 Sterne bei 84 Bewertungen
Autorenbild von Van Deus (©B-B-One Publishing)

Lebenslauf von Van Deus

Angaben zur Person: Der aus Hamburg stammende Autor Van Deus lebt im Sommer an der See und verfasst Erzählungen. Der Titel 'Operation Sonnenwende' wurde im März 2013 als der erste Band aus der Trilogie "The Triangular Files" veröffentlicht. Es folgte die englische Übersetzung des Thrillers in der US Version unter dem Titel 'Operation Solstice Ten', die im September 2013 passend zur Frankfurter Buchmesse auf dem Stand des Verlags B-B-One Publishing der Öffentlichkeit vorgestellt wurde - und unter anderem in einem Messe-Blog der Süddeutschen Zeitung erwähnt wurde. Ende des Jahres 2013 erschien die Kurzgeschichte und Kriminalnovelle 'Die Stufen des Bösen'. Die englische Version des Titels "The Steps of Evil" wurde im Juni 2014 veröffentlicht. Im März 2014 kam der Kriminalroman 'Die Ampullen von Lorenzini' heraus. Die englische Fassung dieses Buchs wurde im September 2014 unter dem Titel 'The Ampullae of Lorenzini' veröffentlicht. Drei Jahre nach "Operation Sonnenwende", dem ersten Teil aus der Trilogie "The Triangular Files", folgte Anfang 2016 die Fortsetzung "Die Kaskaden des Salamanders". 2013: Operation Sonnenwende Operation Solstice Ten (US Version) Die Stufen des Bösen 2014: The Steps of Evil (US Version) Die Ampullen von Lorenzini The Ampullae of Lorenzini (US Version) 2016: Die Kaskaden des Salamanders 2019 The Salamander Cascades (US Version) 2020: UND SAH DASS ES GUT WAR

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Van Deus

Cover des Buches Die Ampullen von Lorenzini (ISBN: 9783945752418)

Die Ampullen von Lorenzini

 (29)
Erschienen am 31.03.2014
Cover des Buches Die Kaskaden des Salamanders (ISBN: 9783945752777)

Die Kaskaden des Salamanders

 (22)
Erschienen am 10.12.2015
Cover des Buches Operation Sonnenwende (The Triangular Files) (ISBN: 9781481922944)

Operation Sonnenwende (The Triangular Files)

 (25)
Erschienen am 10.03.2013
Cover des Buches UND SAH DASS ES GUT WAR (ISBN: 9783945752111)

UND SAH DASS ES GUT WAR

 (7)
Erschienen am 11.11.2020
Cover des Buches Operation Sonnenwende (ISBN: 9783945752333)

Operation Sonnenwende

 (0)
Erschienen am 10.03.2013
Cover des Buches Die Stufen des Bösen (ISBN: 9783945752371)

Die Stufen des Bösen

 (0)
Erschienen am 07.12.2013
Cover des Buches The Ampullae of Lorenzini (ISBN: 9783945752432)

The Ampullae of Lorenzini

 (0)
Erschienen am 14.06.2015

Neue Rezensionen zu Van Deus

Cover des Buches UND SAH DASS ES GUT WAR (ISBN: 9783945752111)_sternenguckerin_s avatar

Rezension zu "UND SAH DASS ES GUT WAR" von Van Deus

Toller Anfang
_sternenguckerin_vor einem Monat

Ich fand den Anfang echt gut und spannend und wurde direkt in die Geschichte reingerissen. Der Schreibstil ist angenehm und einladend und hilft einem sehr am Ball zu bleiben. Nach ein paar hundert Seiten finde ich aber, dass die Spannung nachgelassen hat und einige Dinge überspitzt dargestellt wurden. Der Erzähler hat sich ab und zu in den Details verloren (z.B. über Virologie), die mir als Laie nicht so vertraut waren und fast zu dicht aufeinander geliefert wurden, als dass ich wirklich Zugang gefunden hätte. 


Das Buch hat eine sehr schöne Optik und Haptik und ist mit vielen Details gespickt (z.B. eine Playlist), die mir sehr zugesagt haben. Der Schreibstil ist ausserdem sehr angenehm. Ein gutes Buch, das nur knapp an den 4 Sternen vorbeischrammt und das ich auf jeden Fall weiterempfehle!

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches UND SAH DASS ES GUT WAR (ISBN: 9783945752111)mabuereles avatar

Rezension zu "UND SAH DASS ES GUT WAR" von Van Deus

Extrem spannend
mabuerelevor 3 Monaten

„...Für den Profikiller war dieser Tag im September eigentlich viel zu einfach verlaufen. Er verließ die Apotheke. Sein letzter Blick fiel auf die toten Fledermäuse...“


Es ist der 18. September 2019, als der Profikiller in einer Apotheke eine Ampulle mit einem Serum übergibt, dass angeblich gegen Alzheimer hilft. Keiner ahnt, dass sich darin ein Virus befindet, das bald die Welt in Atem halten wird.

In Hongkong trifft sich eine Gruppe von Rebellen, wie sie sich nennen. Sie kämpfen seit Jahren gegen eine weltweite Verschwörung. Denen schreiben sie die Organisation des Attentats am 11. 09. 2001 und das Verschwinden eines Flugzeugs vor 7 Jahren zu. Seitdem hatten sie Victoria Vicem in ihrer Gewalt, die Nummer 7 der Organisation.

Wegen der Pandemie mit dem Coronavirus müssen sie Hongkong verlassen. Ein letztes Mal holen sie Victoria. Doch durch ein plötzlicher Feueralarm kommt ihnen die Frau abhanden. Zuvor plaudert sie kurzzeitig. Wenn das passiert, von dem sie spricht, wird auf der Erde nichts mehr sein, wie es war.

Der Autor hat einen äußerst fesselnden Verschwörungsthriller geschrieben. Es ist der letzte Teil einer Trilogie. Um all die Feinheiten nachvollziehen zu können, sollte man die ersten Teile kennen.

Der Schriftstil ist abwechslungsreich. Er befeuert den hohen Spannungsbogen und lässt Raum für vielfältige Sachinformationen, die kurzzeitig etwas Ruhe ins Geschehen bringen.

Ab und an gibt es kurze philosophische Sequenzen, wie die folgende:


„...Jedem Ereignis geht ein anderes voraus. Die Zukunft ergibt sich aus der Herkunft...“


Spannend fand ich die Darlegung zu den drei Stufen des Denkens.

Der Roman führt mich rund um die Welt. Dabei bekomme ich manch historische und gegenwärtige Stätte exakt beschrieben, seien es die Pyramiden von Teotihuacan, die Safarilandschaft im Kongo oder die Sehenswürdigkeiten von Washington.

Es ist erstaunlich, wie viele wissenschaftliche Themen im Buch abgehandelt werden. Ich weiß nun, welche Möglichkeiten es gibt, neue Viren zu kreieren, diese zu vermehren und weiter zu verändern. Es ist erschreckend, welches Potential darin liegt. Corona ist noch lange nicht das mögliche Ende der Fahnenstange. Auch die Herstellung von Impfstoffen wird dargestellt.

Später geht es um das Thema Vererbung und die mögliche Schaffung von Kindern mit gezielt ausgewählter DNA.


„...Am Anfang gibt es das reine Erbgut des Mannes und das reine Erbgut der Frau. Die erste Schwangerschaft verändert die Vorzeichen. Das Erbgut des Mannes bleibt unverändert, während die Frau nach der Geburt auch Spuren der neu entstandenen DNA von ihrem Nachwuchs in sich trägt...“


Rosanna, die zu den Rebellen gehört, hat eine Besonderheit. Ihr Blut hat den Rhesusfaktor Null. Das es so etwas gibt, weiß man erst seit 1961.

Natürlich fehlen auch nicht die Themen, die für Verschwörungen immer wieder im Gespräch sind: das Sonnenwunder der Fatima, Polumkehr, die verschwundene Bundeslade.

Gekonnte Gestaltung von Rede und Gegenrede bringt die Probleme auf den Punkt:


„...Ich kann es mir sehr gut vorstellen, dass es zu jeder Zeit verlockend gewesen sein muss, den Theorien über Verschwörungen, Illuminaten und all den anderen verrückten Geheimbünden Gehör zu schenken und davor zu warnen, dass in allernächster Zeit der Umsturz der Welt bevorsteht. In den meisten Fällen ist nie etwas passiert...“


Der Roman beruht darauf, dass in kurzer Zeit wirklich etwas passiert. Drei Szenarien sollen fast gleichzeitig ablaufen. Die Pandemie ist nur der Anfang. Ein vierter Virusstamm wartet noch auf seinen Einsatz. Es beginnt ein Wettlauf zwischen der Geheimorganisation und den Rebellen, der spannender und rasanter nicht sein kann.

Interessant fand ich eine der Quintessenzen am Ende des Buches.


„...Alles wissen, heißt nicht, alles sagen. Manchmal ist es so, dass die Antwort nur der Wind kennt...“


Nachdem endlich alles vorbei ist, werde ich als Leser tief in die Vergangenheit geführt und mit einer möglichen Theorie über die Entstehung des modernen Menschen konfrontiert. Außerirdische spielen übrigens keine Rolle.

Mehrere Karten und bestimmte Illustrationen aus der Handlung ergänzen das Buch.

Das Buch hat mich ausgezeichnet unterhalten. Ich habe eine Menge dazu gelernt.

Kommentare: 7
16
Teilen
Cover des Buches UND SAH DASS ES GUT WAR (ISBN: 9783945752111)unclethoms avatar

Rezension zu "UND SAH DASS ES GUT WAR" von Van Deus

Ganz großes Kino
unclethomvor 3 Monaten

Nach etwas mehr als 5 Jahren nun der dritte und abschließende Band der „Triangular Files“.
Nachdem die ersten beiden Teile mich sehr begeistern konnten, war ich umso gespannter auf diesen Teil.
 Und ich kann vorab schon sagen, dass mich der dritte Teil ebenso begeistern konnte.

Es wirkt auf den Leser, der die ersten beiden Bände nicht kennt, vielleicht wie eine Verschwörungstheorie. Aber das Buch ist so viel mehr als das. In erster Linie ist es ein hochspannender Thriller mit vielen unerwarteten Wendungen, die den Leser atemlos zurücklassen.

Viele der Figuren sind schon aus den ersten beiden Bänden bekannt und sind wie schon da sehr gut beschrieben und wirken durchweg sehr lebendig und echt.

Die Schauplätze sind auf der ganzen Welt verteilt und aufgrund der Menge der Schauplätze doch eher nicht ganz so gut beschrieben. Doch dies ist durchaus verständlich, denn ich glaube, dass das unter Umständen Längen im Buch erzeugt hätte.

Wer es mag, selbst zu ermitteln welche Richtung die Story einschlagen könnte, wird hier vermutlich enttäuscht werden, denn geschickt eingefügte Wendungen, machen genau das unmöglich.

Trotz mehr als 700 Seiten ist es Van Deus gelungen einen durchweg hochspannenden Thriller ohne etwaige Längen zu schreiben. Das kommt so oft nicht vor, umso bemerkenswerter ist das.

Positiv anzumerken ist der Mut des Autors gerade jetzt in einer Zeit wo jeder die Nase voll hat von Corona einen Thriller mit genau dieser Thematik zu veröffentlichen.

Ich komme insgesamt auf volle 5 von 5 Sternen, sowie einer Leseempfehlung!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Woher stammt das Coronavirus? Als im Januar 2020 die Pandemie aufflammt, müssen Peter Berg und Rosanna Sands aus Hongkong fliehen. Gemeinsam mit ehemaligen Spezialagenten machen sie sich auf die Suche nach den Ursprüngen des Virus. Das Team stößt dabei auf eine kriminelle Geheimorganisation, die mit terroristischen Mitteln eine neue Weltordnung erschaffen will - auch mithilfe des Virus SARS-CoV-2.


Liebe Thriller-Begeisterte,

ganz aktuell ist mein Buch „UND SAH, DASS ES GUT WAR – Woher stammt das Coronavirus?“ im Verlag B-B-One Publishing erschienen. Der Verlag verlost jetzt Bücher und wird alternativ auch E-Books zur Verfügung stellen. Ich lade euch ganz herzlich zur Teilnahme ein und werde als Autor die Leserunde gerne begleiten!

Worum geht es? Im aktuellen Buchjournal 06/2020 wird der Thriller auf der Seite 33 vorgestellt ;-) Und einiges verrät vielleicht auch schon der Titel ... doch die Geschichte ist weitaus komplexer, als es den Anschein macht. Von Beginn des Jahres bis in den September hinein hat sich die Story Tag für Tag weiter entwickelt. Die gefährlichen Recherchen führen die Protagonisten Peter Berg und Rosanna Sands rund um den Globus und bringen immer brisantere Zusammenhänge an die Oberfläche.

Möchtet ihr mehr darüber wissen und mit auf die spannende Reise gehen? Dann bewerbt euch bis zum Sonntag, den 20. Dezember und beantwortet eine oder mehrere der Fragen.

Die Verlosung und der Versand der Rezensionsexemplare werden noch vor Weihnachten erfolgen ;-)) Die Leserunde kann dann nach den Feiertagen ab dem 27. Dezember beginnen. Selbstverständlich kann auch jeder ohne Teilnahme an der Verlosung mitlesen.

„UND SAH, DASS ES GUT WAR – Woher stammt das Coronavirus?“ ist überall im Buchhandel und über die Online-Plattformen erhältlich. Ich wünsche euch ganz viel Erfolg bei der Verlosung und freue mich schon jetzt auf eine spannende Leserunde!

Van Deus

38 BeiträgeVerlosung beendet

Am 11. November erscheint der Thriller "Und sah, dass es gut war - Woher stammt das Coronavirus?" Der Verlag hat fünf Bücher als Rezensionsexemplare für eine Buchverlosung zur Verfügung gestellt.

Und sah, dass es gut war - Woher stammt das Coronavirus?

Thriller

In allerletzter Minute entkommen die US-Amerikanerin Rosanna Sands und der Hamburger Geschäftsmann Peter Berg in der ostasiatischen Metropole Hongkong der aufflammenden Pandemie des SARS-CoV-2 Virus. Am selben Tag wird in China die Millionenstadt Wuhan komplett abgeriegelt und innerhalb weniger Wochen gerät fast die gesamte Welt in einen globalen Lockdown. Auf der abenteuerlichen Suche nach den Ursprüngen des Virus geraten die beiden in tödliche Gefahr. Es scheint, dass COVID-19 und die schreckliche Epidemie erst die Ouvertüre eines viel gefährlicheren Szenarios sein könnten. Sie stoßen auf eine geheime Organisation, die im Verborgenen die Fäden zieht und die Vorbereitungen für einen verheerenden Anschlag trifft, der den Weltfrieden bedrohen soll. Beim Kampf gegen die Verbrecher riskieren Berg, Sands und ihre Mitstreiter alles – bis zum fulminanten Showdown. Die Kräfte des Bösen erfassen den gesamten Globus und die Zeit wird knapp, wenn das drohende Unheil noch aufgehalten werden soll ...

Nach dem spektakulären Auftakt „Operation Sonnenwende“ und der spannungsgeladenen Fortsetzung „Die Kaskaden des Salamanders“ führt der dritte Teil der Trilogie 'The Triangular Files' die Protagonisten Peter Berg und Rosanna Sands in die unglaublichen Verwicklungen einer weitreichenden Verschwörung, bei der die Welt an den Abgrund gerät. Van Deus fesselt im furiosen Finale der Trilogie „The Triangular Files“ mit einem apokalyptischen Action-Szenario. Die wirkliche Coronakrise macht den Thriller erschreckend real.

34 BeiträgeVerlosung beendet

Buchverlosung des Thrillers "Die Kaskaden des Salamanders" am 3. Adventssonntag

Heute, am dritten Advent, wird der Thriller "Die Kaskaden des Salamanders" verlost. Das spannende Buch ist als Klappenbroschur überall im Buchhandel verfügbar.

Passend vor dem Weihnachtsfest stellt der Verlag B-B-One Publishing 10 Exemplare für die Verlosung zur Verfügung.

Wer mitmachen möchte und sich für eines der Buchexemplare bewerben möchte, beantwortet bitte folgende Frage:

Welche Eigenschaften werden einem Salamander zugeschrieben ?

Viel Spaß beim Mitmachen und viel Glück bei der Buchverlosung!


###YOUTUBE-ID=9RgUGenfMSs###

Drei Jahre nach dem Auftakt "Operation Sonnenwende" folgt mit "Die Kaskaden des Salamanders" nun der spannungsgeladene zweite Teil der Trilogie "The Triangular Files" und führt die Protagonisten Peter Berg und Rosanna Sands in die unglaublichen Verwicklungen einer weitreichenden Verschwörung, bei der die Welt den Atem anhalten wird ...

Inhalt des Buchs

Kurz nachdem ein Fotograf im Central Park unerwartet Zeuge einer geheimnisvollen Dokumentenübergabe geworden ist, wird er kaltblütig in New York ermordet. Die Fotos stellen puren Sprengstoff dar; keinesfalls darf ihr Inhalt an die Öffentlichkeit gelangen. Fast gleichzeitig steigt erstmals eine Frau in die Führungsspitze einer verbrecherischen Vereinigung auf und trifft die Vorbereitungen für einen fatalen Terrorangriff. In ihrer kriminellen Karriere ist sie bereits mehrmals über Leichen gegangen und ihr neuer Plan soll alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Unbeteiligte Menschen werden zu mörderischen Werkzeugen und treiben die Welt bis an den Abgrund. Können die mächtigen Drahtzieher gestoppt werden und ist es möglich, die teuflischen Kräfte, die hier am Werk sind, aufzuhalten?

566 Seiten in der Printausgabe

 

 Die Kaskaden des Salamanders

  • von Van Deus
  • Verlag B-B-One Publishing
  • Preis 16,95 € €
  • ISBN 9783945752777

 

buchjournal.de/1290389

b-b-one.com

26 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 85 Bibliotheken

auf 15 Wunschzettel

von 22 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks