Die Kaskaden des Salamanders

von Van Deus 
4,8 Sterne bei22 Bewertungen
Die Kaskaden des Salamanders
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Hennies avatar

Raffinierte Spannung mit zahllosen Verwicklungen - der zweite Teil - Mir war es zu lang.

clary999s avatar

Ein spannender Verschwörungsthriller mit vielen interessanten Facetten!

Alle 22 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Kaskaden des Salamanders"

DIE KASKADEN DES SALAMANDERS
Kurz nachdem ein Fotograf im Central Park unerwartet Zeuge einer geheimnisvollen Dokumentenübergabe geworden ist, wird er kaltblütig in New York ermordet. Die Fotos stellen puren Sprengstoff dar; keinesfalls darf ihr Inhalt an die Öffentlichkeit gelangen. Fast gleichzeitig steigt erstmals eine Frau in die Führungsspitze einer verbrecherischen Vereinigung auf und trifft die Vorbereitungen für einen fatalen Terrorangriff. In ihrer kriminellen Karriere ist sie bereits mehrmals über Leichen gegangen und ihr neuer Plan soll alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Unbeteiligte Menschen werden zu mörderischen Werkzeugen und treiben die Welt bis an den Abgrund. Können die mächtigen Drahtzieher gestoppt werden und ist es möglich, die teuflischen Kräfte, die hier am Werk sind, aufzuhalten?

Drei Jahre nach dem spektakulären Auftakt "Operation Sonnenwende" folgt mit "Die Kaskaden des Salamanders" nun der spannungsgeladene zweite Teil der Trilogie "The Trinangular Files" und führt die Protagonisten Peter Berg und Rosanna Sands in die unglaublichen Verwicklungen einer weitreichenden Verschwörung, bei der die Welt den Atem anhalten wird ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783945752777
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:566 Seiten
Verlag:B-B-One Publishing
Erscheinungsdatum:10.12.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne17
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    abetterways avatar
    abetterwayvor 7 Monaten
    Die Kaskaden des Salamanders

    Inhalt:
    "Kurz nachdem ein Fotograf im Central Park unerwartet Zeuge einer geheimnisvollen Dokumentenübergabe geworden ist, wird er kaltblütig in New York ermordet. Die Fotos stellen puren Sprengstoff dar; keinesfalls darf ihr Inhalt an die Öffentlichkeit gelangen. Fast gleichzeitig steigt erstmals eine Frau in die Führungsspitze einer verbrecherischen Vereinigung auf und trifft die Vorbereitungen für einen fatalen Terrorangriff. In ihrer kriminellen Karriere ist sie bereits mehrmals über Leichen gegangen und ihr neuer Plan soll alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Unbeteiligte Menschen werden zu mörderischen Werkzeugen und treiben die Welt bis an den Abgrund. Können die mächtigen Drahtzieher gestoppt werden und ist es möglich, die teuflischen Kräfte, die hier am Werk sind, aufzuhalten?"

    Meinung:
    Der Schreibstil ist gleich von Anfang an apckend, sodass man das buch nicht zur Seite legen kann. Ein Thriller so wie man ihn sich wünscht. Der Autor versteht es Fiktion und Realität perfekt miteinander zu vermischen und daraus einen packenden Thriller zu machen. Die Einteilung des Buches sowie das Personenverzeichnis machen das Buch übersichtlich und nachvollziehbar und erleichtert das lesen.

    Fazit:
    Ein muss für jeden der gerne einen guten Thriller liest.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    clary999s avatar
    clary999vor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Ein spannender Verschwörungsthriller mit vielen interessanten Facetten!
    Die Kaskaden des Salamanders...

    Sehr spannend!


    Klappentext -DIE KASKADEN DES SALAMANDERS - Kurz nachdem ein Fotograf im Central Park unerwartet Zeuge einer geheimnisvollen Dokumentenübergabe geworden ist, wird er kaltblütig in New York ermordet. Die Fotos stellen puren Sprengstoff dar; keinesfalls darf ihr Inhalt an die Öffentlichkeit gelangen. Fast gleichzeitig steigt erstmals eine Frau in die Führungsspitze einer verbrecherischen Vereinigung auf und trifft die Vorbereitungen für einen fatalen Terrorangriff. In ihrer kriminellen Karriere ist sie bereits mehrmals über Leichen gegangen und ihr neuer Plan soll alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Unbeteiligte Menschen werden zu mörderischen Werkzeugen und treiben die Welt bis an den Abgrund. Können die mächtigen Drahtzieher gestoppt werden und ist es möglich, die teuflischen Kräfte, die hier am Werk sind, aufzuhalten?“


    Meine Meinung: Der Schreibstil des Autors Van Deus ist fließend, detailreich und komplex. Das Buch ist der zweite Band aus der Trilogie "The Trinangular Files". Auch ohne Vorkenntnisse aus dem ersten Band hatte ich keine Probleme mit dem Beginn und dem Handlungsverlauf. Die Geschichte spielt in verschiedenen Ländern und Kontinenten. Erzählt wird aus mehreren Sichten an verschiedenen Wirkungsorten.


    Schon der Prolog (Ende der 70iger Jahre) war hochspannend und erschütternd! Joycelin Miller wird vor den Augen ihrer kleinen Tochter in New York ermordet…


    Danach ein Wechsel in das Jahr 2013. Der Geheimbund Enco plant die Operation Salamander, aber es kommt nicht mehr zur Ausführung. Die Operation ist aufgeflogen. Die Drahtzieher hinter der Enco sind unbekannt. Sogar die Enco Agenten haben keine Ahnung. Die Aufträge bekommen sie über Mittelsmänner. In den inneren Kreis der Sieben wurde zum ersten Mal eine Frau aufgenommen. Victoria ist eiskalt und skrupellos. Die neue Operation WHELO ist strenggeheim. Nur eins ist klar. Es ist ein ausgeklügelter und extrem gefährlicher Terroranschlag, der die Menschheit in Angst und Schrecken versetzen soll. Was versteckt sich hinter dem Codename WHELO? Wann und wo soll es passieren? Kann das Unglück verhindert werden? Eine geheime Rebellengruppe will es unbedingt verhindern! Unter den Rebellen befinden sich auch aktive Enco Agenten, die nicht mehr von den Absichten der Enco überzeugt sind. Könnte sich unter ihnen vielleicht Verräter verstecken? Rosanna schließt es nicht aus…


    Gibt es eine Verbindung zwischen dem Attentat im Prolog und den Geschehnissen in den Jahren 2013 und 2014?


    Die Hauptpersonen sind Peter Berg und Rosanna Sands, eine abtrünnige Enco Agentin. Peter Berg, ein Geschäftsmann, ist im ersten Band rein geraten. Die wichtigsten Details erfährt man durch kleine Rückblicke. Joe, ein hervorragender Computerexperte, gehört auch zu den Rebellen. Die Drei fand ich sehr sympathisch. Es gibt natürlich noch weitere interessante Personen unter den Rebellen, den Terroristen und Zivilisten!


    Die Enco Agenten und ihre geheimen Auftraggeber sind äußerst gefährlich! Die Abhörpraktiken haben ein Ausmaß überschritten, das an Wahnsinn grenzt und dennoch leider vorstellbar ist. Mit deren raffinierten kaltblütigem Vorgehen, Ablenkungsmanövern und Manipulationen wird es noch erschreckender.


    Rosanna, Peter und die anderen Rebellen sollte man aber auch nicht unterschätzen! Auch ihre Aktivitäten waren sehr clever! Ob sie Erfolg haben?


    Der Handlungsverlauf ist größtenteils rasant und vielschichtig! Es war fast durchweg sehr spannend!


    „Die Operation Salamander ist vorüber. Sie wurde abgeblasen. Aber, seitdem haben sich viele Konsequenzen daraus ergeben.“ Sie schaute ihn eindringlich an. „Was wir gerade erleben, sind die Kaskaden des Salamanders. Es ist noch nicht vorbei, ganz im Gegenteil.““

    Zitat aus dem Buch, Seite 194


    „Der Angriff soll einem kräftig getriebenen Pfeil und nicht einer Seifenblase gleichen, die sich bis zum Zerplatzen ausdehnt… - Carl von Clausewitz“

    Zitat aus dem Buch, Seite 110


    Der Autor greift sehr viele Themen auf. Viele wissenswerte Informationen aus verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen, wie beispielsweise Mathematik, Biologie, Technik, Astronomie, Astrologie... Biologische Kriegsführung... Auch psychologische Aspekte kommen nicht zu kurz. Geschichtliche Hintergründe über Geheimbünde und unaufgeklärte wahre Ereignisse. Verschwörungstheorien, die durchaus vorstellbar sind. Bei 9/11, Illuminaten etc. und Zitaten, wie zum Beispiel von Albert Pike, hat man zumindest eine gewisse Ahnung, bei beispielsweise Streifenwaldsänger musste ich erst weiterlesen ;)


    Ein großes Spektrum, das aber gut verständlich (und teilweise auch sehr unterhaltsam) in die Handlung gezielt eingewebt wurde. Ich fand es faszinierend, manchmal aber auch sehr beängstigend!


    Die ausgewählten Songs an den passenden Stellen fand ich auch sehr gut!


    Das unerwartete spannende Ende der fiktiven Geschichte macht mich sehr neugierig auf den nächsten Band! (Trotzdem könnte man auch den zweiten Band durchaus einzeln lesen!)


    Am Ende des Buches gibt es ein chronologisches Personenverzeichnis, Landkarten mit den Routen von Nordamerika, Europa, Afrika und Ostasien aus der fiktiven Geschichte und die Playlist.


    Ein spannender Verschwörungsthriller mit vielen interessanten Facetten!


    Klare Leseempfehlung!


    4,5 Sterne


    „Es bringt nichts, nach den Beweggründen oder einer Schuld zu suchen. Kausalität ist eine sehr menschliche Interpretation der Zusammenhänge."

    Zitat aus dem Buch, Seite 526

    Kommentare: 7
    150
    Teilen
    Stupss avatar
    Stupsvor 9 Monaten
    Genialer Verschwörungsthriller

    Toller Schreibstil! Total mitreißend, sehr leicht zu lesen und vor allem alles gut vorstellbar. Volles Kopfkino.

    Auch wenn die Schauplätze und Personen wechseln, ist man immer wieder sofort mitten im Geschehen und es entsteht keine Verwirrung. Das Buch lässt sich sehr schwer aus der Hand legen, da man einfach wissen will, wie es weitergeht bzw. wer hinter allem steckt.

    Durch die Personenauflistung im hinteren Teil hat man auch immer die Möglichkeit zum Nachschauen, falls man die Namen durcheinander bringen sollte.

    Der Autor bringt viel Wissen aus Geschichte, Geometrie, Geografie, Astronomie, Astrologie usw. in die Geschichte mit ein. Es ist meist so geschickt verbaut, dass man es leicht verstehen kann. Manchmal war es etwas zuviel oder die Wiederholung zu oft.

    In diesem Thriller verschwimmt Realität und Fiktion, dadurch wirkt das Ganze so real und auch vorstellbar.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    claire_silvers avatar
    claire_silvervor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Großartiger Thriller!
    Ein atemberaubender Thriller!

    Die Kaskaden des Salamanders von Van Deus ist der zweite Teil einer Trilogie. Obwohl ich den ersten Teil "Operation Sonnenwende" nicht gelesen habe, konnte ich sehr gut in die Geschichte einsteigen.


    Als im Central Park Dokumente übergeben werden, wird der Fotograf unfreiwillig ein Zeuge.. Das hätte er besser nicht sehen sollen, denn daraufhin wird er erschossen. Die erstellten Fotos von der Übergabe hat er klugerweise versteckt, denn sie sind so brisant, dass sie purer Sprengstoff für die Öffentlichkeit darstellen. Zur gleichen Zeit steigt eine Frau in einer kriminellen Organisation in die Führungsebene auf. Ihr Name ist Victoria, sie ist eiskalt, rücksichtslos, selbstbewusst und niemand kann sich ihr in den Weg stellen.


    Peter, Rosanna und Joe gehören einer Opposition an und gehen einer unglaublichen und geheimen Weltverschwörung auf die Spur. Ein Geheimbund will die Weltherrschaft an sich reißen und geht dafür über Leichen.. eine riesige Katastrophe soll inszeniert werden, bei der die Welt den Atem anhalten wird ... Ein Kampf um Leben und Tod, geführt auf beiden Seiten mit intelligenten und erfahrenen Spezialisten.


    Ein leicht verständlicher und flüssiger Textstil zieht sich durch das gesamte Buch. Eine komplexe und tolle Geschichte mit viel Aktion, Morden, Zerstörungen, zahlreichen Geheimnissen und Informationen zur Überwachung. Ein klar strukturiertes Buch mit vielen Verschwörungstheorien, die mich von Anfang an gefesselt hat. Die Darstellung und Beschreibung der Charaktere waren sehr authentisch und realistisch. Durch den Perspektivenwechsel konnte ich mich gut mit den Personen identifizieren. Ich konnte mich gut in jede Figur hinein versetzen, mit ihnen mitfühlen und jeden ihrer Gedankengänge mitverfolgen.


    Die Darstellung der Opposition finde ich hochinteressant und ich habe diese wirklich sehr gern verfolgt. Obwohl sie so oft im Dunkeln tappen und so viele Wege ins Nichts führen, schaffen sie es doch mit ein bisschen Glück und vor allem mit ihrem Denkvermögen dem Bösen immer einen kleinen Schritt voraus zu sein.


    Mir gefällt die mitreißende und unterhaltende Geschichte mit den zahlreichen fesselnden und spannenden Aspekten sehr gut. Die Spannung wurde besonders durch unerwartete und plötzliche Wendungen aufgebaut, diese belebten den Text.


    Es werden gegenwärtige Themen behandelt, beispielsweise wie fortgeschritten die Überwachungsmöglichkeiten durch die globale Digitalisierung sind. Eine faszinierende, aber auch beängstigende Erfahrung, die man durch diese Überwachung erlebt und sich oft fragt, was Fiktion und was Realität ist. Ein wirklich großartiger Thriller.


    Kommentieren0
    32
    Teilen
    Alex1309s avatar
    Alex1309vor 9 Monaten
    Grandiose Fortsetzung

    Schon der Klappentext hat mich total gepackt und ich wollte unbedingt die ganze Geschichte lesen und wurde nicht enttäuscht. Es ist ein total spannend geschriebener Thriller, der mich dank des flüssigen Schreibstils von Anfang an überzeugen konnte. Ich konnte mir die handelnden Personen und die Handlungsorte sehr gut vorstellen, da alles sehr bildhaft beschrieben war. Mich hat das Buch überzeugen können und ich freue mich schon jetzt auf den dritten Teil und werde diesen auf jeden Fall auch lesen.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    M
    Markus_Wettinvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Spannendes Buch!!!
    Unbedingt lesen

    Die Kaskaden des Salamander von van Deuss


    In den 70ziger Jahren wird im Central Park von New York Joycelyn Miller von ihrem Mörder gefunden und brutal hingerichtet, zurück bleibt ein verwaistes 5jähriges Mädchen.
    Jahrzehnte später wird im selben Park ein Hobbyfotograf unfreiwillig Zeuge einer seltsamen Begegnung und kurz darauf als Leiche aufgefunden. Seine Aufnahmen sind purer Sprengstoff, sollten sie durch falsche Hände an die sich in Sicherheit wähnende Weltbevölkerung geraten. Ein Tauziehen zwischen teuflischen und verschwörerischen Organisationen beginnt, und die Welt wird zum Spielball mächtiger Herrscher.

    Ich hatte keine Probleme in die Geschichte einzusteigen, obwohl ich den ersten Band „Operation Sonnenwende“ nicht gelesen habe.
    In „Die Kaskaden des Salamanders“ werden alle möglichen, bekannten sowie bereits vorhandenen Verschwörungstheorien miteinander verflochten und lassen erahnen in welchem Ausmaß wir manipuliert werden können. Z.B. über 9/11 und biologische Kriegsführung, Abhörmechanismen, auch die altbekannten Illuminati fehlen nicht. Ich fühlte mich z. T. sehr beklommen, ob der schon reellen Tatsachen und der zukünftigen technischen Möglichkeiten.
    Der Thriller ist angenehm zu lesen; Spannung zu Beginn und am Ende verbannen kleine Schwächen im Mittelteil in den Hintergrund.
    Es gibt aber auch einige Handlungen, die mir nicht ganz schlüssig bzw. logisch durchdacht und abgehandelt vorkommen. Und über vorhandene Schreibfehler muss man einfach hinwegsehen. „Die Kaskaden des Salamanders“ ist ein unterhaltsamer Verschwörungsroman doch der erwartete Nervenkitzel beim Lesen blieb bei mir aus. Die am Ende aufgeführte Liste der Akteure war hilfreich diese zeitweise zuzuordnen. Auch an Hand der anhängenden Navigationskarten konnte man sich eindeutig und schnell orientieren. Ein zu empfehlender Thriller für Lesefreunde die das außergewöhnliche lieben.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Anni84s avatar
    Anni84vor einem Jahr
    Sehr schönes Buch

    "Die Kaskaden des Salamander"

    Inhalt des Buchs

    Kurz nachdem ein Fotograf im Central Park unerwartet Zeuge einer geheimnisvollen Dokumentenübergabe geworden ist, wird er kaltblütig in New York ermordet. Die Fotos stellen puren Sprengstoff dar; keinesfalls darf ihr Inhalt an die Öffentlichkeit gelangen. Fast gleichzeitig steigt erstmals eine Frau in die Führungsspitze einer verbrecherischen Vereinigung auf und trifft die Vorbereitungen für einen fatalen Terrorangriff. In ihrer kriminellen Karriere ist sie bereits mehrmals über Leichen gegangen und ihr neuer Plan soll alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Unbeteiligte Menschen werden zu mörderischen Werkzeugen und treiben die Welt bis an den Abgrund. Können die mächtigen Drahtzieher gestoppt werden und ist es möglich, die teuflischen Kräfte, die hier am Werk sind, aufzuhalten?

    Auch ohne den Vorgänger (Operation Sonnenwende) zu kennen, kann man hier problemlos folgen. Die Protogonisten Peter Berg und Rosanna Sands erscheinen sehr authentisch. Die Geschichte hat so viele verschiedene Facetten. sehr schön beschrieben sin die Schauplätze. Trotz der Masse an Faktenwissen ist der Spannungsbogen extrem hoch.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    buecherwurm1310s avatar
    buecherwurm1310vor einem Jahr
    Ein packende Geschichte

    Ein Fotograf wird Zeuge, als im Central Park Dokumente übergeben werden. Das hätte er besser nicht beobachtet, denn kurz darauf ist er tot - ermordet. Aber er hat vorher noch die Fotos, die er gemacht hat, versteckt. Die Fotos sind so brisant, dass nichts davon in die Öffentlichkeit gelangen darf.

    Derweil steigt in einer kriminellen Organisation eine Frau in die Führungsebene auf. Victoria ist eiskalt und rücksichtslos und ihr Plan wird die Welt an den Abgrund bringen. Wer sich ihr in den Weg stellt, überlebt das nicht. Wird es dennoch jemandem gelingen, diese Pläne zu stoppen? Rosanna Sands und Peter Berg, die auch der Organisation angehört haben und nicht mit dem einverstanden sind, was da geschieht, tauchen ab und wollen verhindern, dass Victoria und ihre Leute erfolgreich sind.

    Dies ist der zweite Band der Trilogie "The Trinangular Files". Ich kenne den Vorgänger nicht, hatte aber auch keine Probleme. In diese Geschichte hineinzufinden.

    Der Schreibstil ist einfach und flüssig zu lesen. Die Geschichte ist spannend und hat mich von Anfang an gefesselt. Ich glaube die Gegner schnell ausgemacht zu haben, wurde dann aber eines Besseren belehrt. Es gibt noch andere Mächte die hier die Fäden ziehen.

    Es ist eine sehr vielschichtige und äußerst spannende Geschichte mit interessanten Charakteren, die alles sehr gut beschrieben sind. Die dargestellt Form der Überwachung kann einem schon Angst machen. Ich frage mich oft, was denn nun Realität und was Fiktion ist.

    Das Ende ist schlüssig und klärt dennoch nicht alles, so dass ich auf den nächsten Band gespannt bin.

    Sehr spannend und actionreich, was will man mehr.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    fredhels avatar
    fredhelvor einem Jahr
    Kurzmeinung: atemlose Spannung, wilde Verschwörungstheorien, ein toller Thriller
    Weltherrschaft

    "Die Kaskaden des Salamander" ist der 2.Band einer Trilogie, man hat jedoch niemals das Gefühl Wissenslücken zu haben, wenn man das erste Buch nicht kennt. Nur hinterher ist man so begeistert, dass man den Wunsch verspürt, auch "Operation Sonnenwende" zu lesen. 

    Die Helden Peter Berg und Rosanna Sands kommen einer unglaublichen Weltverschwörung auf die Spur. Ein mächtiger Geheimbund will eine riesige humane Katastrophe inszenieren, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Der Kampf steht auf Messers Schneide, denn auf beiden Seiten sind hochkarätige Spezialisten am Werk.

    Die Thematik ist brandaktuell. Der Roman führt ungeschminkt vor Augen, wie hoch der Grad der Überwachungsmöglichkeiten durch die globale Digitalisierung mittlerweile schon ist. Die "Guten" sind zum Glück immer eine winzige Nasenlänge voraus, auch wenn sie zwischenzeitlich im Dunkeln tappen. Die ganze Handlung ist rasant aufgebaut. Es wird geschossen und zerstört, unschuldige Menschen müssen ihr Leben lassen, und als Leser wird man von der Spannung mitgerissen. Manche technische Erläuterung war für mich vielleicht etwas zu ausführlich, aber das tut meiner Begeisterung keinen Abbruch. "Die Kaskaden des Salamander" ist ein atemberaubender Thriller.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    M
    Mattdervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Thriller Der viele verschwörungstherion Miteinander verwebt
    Thriller mit packenden Ende

    Habe das Buch hier gewonnen, danke für.

    Ein Organision versucht ein allentive Therorie wie leben auf den Mars aus sehen hat mit foto´s zu belegen aber die Gegenorganision deckt das auf und der Fotograf wird erschossen. Sie versuchen auch ein ähnlich Aktion wie den 11.09. in New York in den sie ein Flugzeug entführen und mongoschalen also unter der haut zu inviezern und daruch mensch umzubringen, anscheiden ist dies ein mutierter vierirus der sehr geresssiv ist. Echt packet geschrieben und sehr gut rechsiert und fachkundigt geschrieben. Das Buch hat sehr viele Handlungsorte wie Hamburg, St. Petersburg oder New York also eine kleine Weltreise. Also wen ihr Thriller mit Verschwörungstherion mögt lesen.

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    van_Deuss avatar

    Buchverlosung des Thrillers "Die Kaskaden des Salamanders" am 3. Adventssonntag

    Heute, am dritten Advent, wird der Thriller "Die Kaskaden des Salamanders" verlost. Das spannende Buch ist als Klappenbroschur überall im Buchhandel verfügbar.

    Passend vor dem Weihnachtsfest stellt der Verlag B-B-One Publishing 10 Exemplare für die Verlosung zur Verfügung.

    Wer mitmachen möchte und sich für eines der Buchexemplare bewerben möchte, beantwortet bitte folgende Frage:

    Welche Eigenschaften werden einem Salamander zugeschrieben ?

    Viel Spaß beim Mitmachen und viel Glück bei der Buchverlosung!


    ###YOUTUBE-ID=9RgUGenfMSs###

    Drei Jahre nach dem Auftakt "Operation Sonnenwende" folgt mit "Die Kaskaden des Salamanders" nun der spannungsgeladene zweite Teil der Trilogie "The Triangular Files" und führt die Protagonisten Peter Berg und Rosanna Sands in die unglaublichen Verwicklungen einer weitreichenden Verschwörung, bei der die Welt den Atem anhalten wird ...

    Inhalt des Buchs

    Kurz nachdem ein Fotograf im Central Park unerwartet Zeuge einer geheimnisvollen Dokumentenübergabe geworden ist, wird er kaltblütig in New York ermordet. Die Fotos stellen puren Sprengstoff dar; keinesfalls darf ihr Inhalt an die Öffentlichkeit gelangen. Fast gleichzeitig steigt erstmals eine Frau in die Führungsspitze einer verbrecherischen Vereinigung auf und trifft die Vorbereitungen für einen fatalen Terrorangriff. In ihrer kriminellen Karriere ist sie bereits mehrmals über Leichen gegangen und ihr neuer Plan soll alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Unbeteiligte Menschen werden zu mörderischen Werkzeugen und treiben die Welt bis an den Abgrund. Können die mächtigen Drahtzieher gestoppt werden und ist es möglich, die teuflischen Kräfte, die hier am Werk sind, aufzuhalten?

    566 Seiten in der Printausgabe

     

     Die Kaskaden des Salamanders

    • von Van Deus
    • Verlag B-B-One Publishing
    • Preis 16,95 € €
    • ISBN 9783945752777

     

    buchjournal.de/1290389

    b-b-one.com

    abetterways avatar
    Letzter Beitrag von  abetterwayvor 7 Monaten
    Zur Buchverlosung
    van_Deuss avatar

    Buchverlosung des Thrillers "Die Kaskaden des Salamanders"

    Im Rahmen der Leipziger Buchmesse wird der Thriller "Die Kaskaden des Salamanders" in der Ausführung als Klappenbroschur vorgestellt und ist nun überall im Buchhandel verfügbar.

    Darüber hinaus findet sich in der aktuellen Ausgabe des weit verbreiteten Buchjournals (Ausgabe 01/2017) eine Vorstellung des Thrillers auf der Seite 39.

    Der Verlag B-B-One Publishing stellt nun 5 Exemplare für die Verlosung zur Verfügung.

    Wer mitmachen möchte und sich für eines der Buchexemplare bewerben möchte, beantwortet bitte folgende Frage:

    Welche Orte und Schauplätze tauchen im Thriller auf (bitte mindestens zwei nennen) ?

    Viel Spaß beim Mitmachen und viel Glück bei der Buchverlosung!

    ###YOUTUBE-ID=9RgUGenfMSs###

    Drei Jahre nach dem Auftakt "Operation Sonnenwende" folgt mit "Die Kaskaden des Salamanders" nun der spannungsgeladene zweite Teil der Trilogie "The Triangular Files" und führt die Protagonisten Peter Berg und Rosanna Sands in die unglaublichen Verwicklungen einer weitreichenden Verschwörung, bei der die Welt den Atem anhalten wird ...

    Inhalt des Buchs

    Kurz nachdem ein Fotograf im Central Park unerwartet Zeuge einer geheimnisvollen Dokumentenübergabe geworden ist, wird er kaltblütig in New York ermordet. Die Fotos stellen puren Sprengstoff dar; keinesfalls darf ihr Inhalt an die Öffentlichkeit gelangen. Fast gleichzeitig steigt erstmals eine Frau in die Führungsspitze einer verbrecherischen Vereinigung auf und trifft die Vorbereitungen für einen fatalen Terrorangriff. In ihrer kriminellen Karriere ist sie bereits mehrmals über Leichen gegangen und ihr neuer Plan soll alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Unbeteiligte Menschen werden zu mörderischen Werkzeugen und treiben die Welt bis an den Abgrund. Können die mächtigen Drahtzieher gestoppt werden und ist es möglich, die teuflischen Kräfte, die hier am Werk sind, aufzuhalten?

    566 Seiten in der Printausgabe

     

     Die Kaskaden des Salamanders

    • von Van Deus
    • Verlag B-B-One Publishing
    • Preis 16,95 €
    • ISBN 9783945752777

     

    buchjournal.de/1290389

    b-b-one.com

    Zur Buchverlosung
    van_Deuss avatar

    Leserunde zum Thriller "Die Kaskaden des Salamanders"

    Wer möchte an der Leserunde teilnehmen?


    Drei Jahre nach dem Auftakt "Operation Sonnenwende" folgt mit "Die Kaskaden des Salamanders" nun der spannungsgeladene zweite Teil der Trilogie "The Triangular Files" und führt die Protagonisten Peter Berg und Rosanna Sands in die unglaublichen Verwicklungen einer weitreichenden Verschwörung, bei der die Welt den Atem anhalten wird ...


    Wer mitmachen möchte und sich für eines der Buchexemplare bewerben möchte, beantwortet bitte folgende beiden Fragen:

    Welche Orte und Schauplätze tauchen im Videotrailer auf (bitte mindestens drei nennen) und welche Ereignisse bleiben deiner Meinung nach - trotz der spektakulären Enthüllungen der letzten Jahre - nach wie vor ein Geheimnis?

    Viel Spaß beim Mitmachen und viel Glück bei der Buchverlosung!


    ###YOUTUBE-ID=9RgUGenfMSs###


    Inhalt des Buchs

    Kurz nachdem ein Fotograf im Central Park unerwartet Zeuge einer geheimnisvollen Dokumentenübergabe geworden ist, wird er kaltblütig in New York ermordet. Die Fotos stellen puren Sprengstoff dar; keinesfalls darf ihr Inhalt an die Öffentlichkeit gelangen. Fast gleichzeitig steigt erstmals eine Frau in die Führungsspitze einer verbrecherischen Vereinigung auf und trifft die Vorbereitungen für einen fatalen Terrorangriff. In ihrer kriminellen Karriere ist sie bereits mehrmals über Leichen gegangen und ihr neuer Plan soll alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Unbeteiligte Menschen werden zu mörderischen Werkzeugen und treiben die Welt bis an den Abgrund. Können die mächtigen Drahtzieher gestoppt werden und ist es möglich, die teuflischen Kräfte, die hier am Werk sind, aufzuhalten?

    566 Seiten in der Printausgabe

    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks