Vanessa Brent Tanz der Sinne

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tanz der Sinne“ von Vanessa Brent

Ausschweifende Sinnenfreuden auf Mallorca: Die Malerin Nora genießt Stunden der Lust mit ihrem jungen Geliebten. Ihre Freundinnen Liliann und Carla - sonst Stammgäste auf Noras Finca - erleben in ihrem Stadthäuschen in Palma Liebesspiele der besonderen Art. Und der gemeinsame Freund Alejandro führt ein Feinschmeckerhotel, in dem Carla ihrer außergewöhnlichen Kochkunst nachgeht. Alles ist in bester Ordnung, bis ein berühmter Koch auftaucht und alle von einem erotischen Sog ergriffen werden.

Stöbern in Romane

Der Weihnachtswald

Eine märchenhafte Weihnachtsgeschichte.

Buchgespenst

Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Kein Wort ist hier einsam....

buchstabensammlerin

Das Herz des Henry Quantum

Von dieser Geschichte hatte ich mir mehr Charme, Witz und Tiefgang erwartet - enttäuschend

schnaeppchenjaegerin

Die Wurzel alles Guten

Warmherziger und humorvoller Roman über eine Familienzusammenführung.

Cynni93

Leere Herzen

Diese Geschäftsidee ist der absolute Gipfel - absurd und völlig genial. Eine irre gute Gesellschaftssatire unserer Welt in 8 Jahren ...

Buchstabenliebhaberin

Ehemänner

Tolle Sprache, nicht konventionelle Protagonistin, aktuelle Themen, tolle, Gedanken über das Leben, die Liebe, die Kunst, etc. Lesenswert!

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erst ab 18!

    Tanz der Sinne

    kointa

    19. July 2015 um 21:00

    Inhaltsangabe: Ausschweifende Sinnenfreuden auf Mallorca: Die Malerin Nora genießt Stunden der Lust mit ihrem jungen Geliebten. Ihre Freundinnen Liliann und Carla - sonst Stammgäste auf Noras Finca - erleben in ihrem Stadthäuschen in Palma Liebesspiele der besonderen Art. Und der gemeinsame Freund Alejandro führt ein Feinschmeckerhotel, in dem Carla ihrer außergewöhnlichen Kochkunst nachgeht. Alles ist in bester Ordnung, bis ein berühmter Koch auftaucht und alle von einem erotischen Sog ergriffen werden. Meine Meinung: Leider fand ich diesen Erotischen Roman einfach zu flach. Es geht richtig zur Sache und die Handlung ist einfach nur Hintergrundgeplänkel. Bei einer Verfilmung würde man von Porno reden. Ich hätte mir doch etwas mehr niveau gewünscht und nicht nur wer landet mit wem im Bett.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks