Vanessa Carduie

 4,5 Sterne bei 215 Bewertungen
Autorenbild von Vanessa Carduie (©Isabel Noack Fotografie www.in-fotogafie.de)

Lebenslauf

Vanessa Carduie erblickte an einem grauen Herbstmorgen 1988 in Dresden das Licht der Welt. Geschichten faszinierten sie von klein auf, und bald folgten die ersten eigenen Erzählungen. Sie hat Biologie studiert und widmet sich seit 2016 Jahren aktiv ihrer Schreibleidenschaft.

Ihre Geschichten sind eine Mischung aus Liebesroman, Krimi und Fantasy, je nachdem, an welchem Projekt sie gerade arbeitet. Mit ihren Büchern möchte sie ihre Leserinnen und Leser zum Lachen, Weinen und manchmal auch zum Nachdenken bringen. Dafür beschreitet sie auch gern ungewöhnliche Wege.

Mit ihrem Debüt "WG mit Biss - Der etwas andere Vampirroman", dem Auftakt der Schattenseiten-Trilogie, nimmt sie ihre Leserschaft mit auf eine fantastische Reise in ihre Heimatstadt Dresden. Im März 2017 schloss sie diese mit dem dritten Teil "Wolfsblues" ab, wobei Wiedersehen mit liebgewonnenen Charakteren immer möglich sind. 

Neben ihrer zweiten Urban Fantasie-Reihe "Literary Passion" (Teil 1 "Gefährliche Träume", Teil 2 "Verbotene Liebe") sind mittlerweile auch zwei übernatürliche Märchen sowie einige Novellen und Kurzgeschichten erschienen. 

Mit ihrem Beitrag "Red Moon Rising" für die Anthologie "Touch of Utopia" (2022) wagte sie den Sprung in eine dystopische Zukunft mit Elementen aus Urban Fantasy und Science Fiction.

Weitere Veröffentlichungen sind in Arbeit. 

Neue Bücher

Cover des Buches Dark Delights - Dunkle Vergangenheit (ISBN: 9783759212542)

Dark Delights - Dunkle Vergangenheit

Neu erschienen am 14.05.2024 als Taschenbuch bei tolino media.
Cover des Buches Insomnia: Verführerische Illusion (ISBN: 9783759212450)

Insomnia: Verführerische Illusion

Neu erschienen am 14.05.2024 als Taschenbuch bei tolino media.
Cover des Buches Shadowheart (ISBN: 9783759212511)

Shadowheart

Neu erschienen am 14.05.2024 als Taschenbuch bei tolino media.

Alle Bücher von Vanessa Carduie

Cover des Buches WG mit Biss: Der etwas andere Vampirroman (ISBN: 9781523877003)

WG mit Biss: Der etwas andere Vampirroman

 (35)
Erschienen am 06.02.2016
Cover des Buches Literary Passion (ISBN: 9783745080995)

Literary Passion

 (21)
Erschienen am 12.01.2018
Cover des Buches Im Schatten der Nacht (ISBN: 9783745075366)

Im Schatten der Nacht

 (20)
Erschienen am 30.12.2017
Cover des Buches Insomnia (ISBN: 9783746793184)

Insomnia

 (13)
Erschienen am 11.12.2018
Cover des Buches Kiss in the rain: Pechvogel trifft Blutsauger (ISBN: B09HHPGQFX)

Kiss in the rain: Pechvogel trifft Blutsauger

 (12)
Erschienen am 09.10.2021
Cover des Buches Touch of Utopia (ISBN: B09TX1M2KZ)

Touch of Utopia

 (11)
Erschienen am 19.03.2022
Cover des Buches Literary Passion: Verbotene Liebe (ISBN: B07YF5FBLJ)

Literary Passion: Verbotene Liebe

 (10)
Erschienen am 02.10.2019

Neue Rezensionen zu Vanessa Carduie

Cover des Buches Literary Passion - Fesseln der Vergangenheit (ISBN: B0CFFFC71L)
Knabines avatar

Rezension zu "Literary Passion - Fesseln der Vergangenheit" von Vanessa Carduie

Emotional, tiefgründig, mitreißend
Knabinevor 5 Monaten

Klappentext:

»Darf sie einem Dämon vertrauen?
Nach dem Verlust ihres Babys ist Luise mit ihrer fünfjährigen Tochter auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ehemann, denn unter keinen Umständen möchte sie noch ein Kind durch seine Hand verlieren. Zuflucht findet sie bei ihrem großen Bruder Martin, der schon vor Jahren wegen seiner Homosexualität vom Vater verstoßen wurde.
Im „Literary Passion“, ihrem neuen Zuhause, trifft sie auf den geheimnisvollen Omar, einen Inkubus, der unerwünschte Gefühle in ihr weckt. Doch darf Luise ihm, einem Dämon, vertrauen oder wird Omar zu einem ebensolchen Monster wie ihr Noch-Ehemann Henry?
Als sie sich Omar endlich öffnet, beweist Henry, dass er nicht gewillt ist, Luise gehen zu lassen und setzt dafür auch das Wohl ihrer gemeinsamen Tochter aufs Spiel.
Wird es Luise gelingen, sich und ihre Tochter zu schützen und sich eine neue Zukunft aufzubauen?«

 

Luise ist eine eher unsichere und introvertierte Wölfin, die sich aus Angst vor Konsequenzen eher zurückhält. Sie hat aufgrund ihrer Vergangenheit ein Problem, Menschen zu vertrauen und ist es einfach nicht gewöhnt, um ihrer selbst gemocht zu werden. Sie fühlt sich innerlich zerrissen und betrauert den Tod ihres Sohnes Julian. Luise’s Bruder Martin und sein Lebensgefährte Thomas kümmern sich rührend um sie, doch Luise kann Hilfe nur sehr schwer annehmen. Vor allem die Hilfe von Martins Freund und Arbeitskollegen Omar, der ihr mit seinen goldenen Augen und der charismatischen Ausstrahlung nicht mehr aus dem Kopf geht. Omar ist ein Inkubus, der vom ersten Augenblick an von Luise fasziniert ist. Doch ihre kaputte Seele ist nicht bereit für eine Beziehung und Omar muss seine gesamte Geduld aufwenden, um Luise beistehen zu dürfen. Annabell ist ein aufgewecktes Kind und findet schnell Anschluss in ihrem neuen Zuhause. Sie beobachtet die Reaktionen ihrer Mutter sehr genau und hat viel mehr mitbekommen, als Luise lieb wäre. Die Protagonisten sind detailliert beschrieben und verhalten sich nachvollziehbar. Vor allem der psychische Druck, den Luise und auch Annabell erleiden mussten, wird großartig transportiert. Das Setting im Literary Passion ist wunderbar – eine bunte Mischung aus Dämonen, Werwölfen und Menschen, die sich gegenseitig schützen und unterstützen. Eine mitreißende und emotionale Geschichte, der ich 5 von 5 Dämonen gebe!


Cover des Buches Literary Passion - Fesseln der Vergangenheit (ISBN: B0CFFFC71L)
Chronikskinds avatar

Rezension zu "Literary Passion - Fesseln der Vergangenheit" von Vanessa Carduie

Fesselnde Geschichte mit schwieriger Thematik
Chronikskindvor 5 Monaten

Ein bisschen hat es gedauert, aber nun ist endlich der 3. Band rund um das Literary Passion erschienen. Die Einrichtung finde ich ja immer noch eine tolle Idee und würde es wahnsinnig gerne besuchen wollen.

Der Einstieg in die Geschichte ist mir relativ leicht gefallen, der Stil der Autorin hat mich sofort wieder fesseln können. Erzählt wird die Geschichte aus den Sichten von Omar und Luise, sodass man bei beiden sehr gute Einblicke bekommen kann.

Der Klappentext deutet es ja schon an, die Thematiken in dem Buch sind nicht gerade einfach. Ich fand, dass die Autorin sensibel damit umgeht, aber ohne dabei etwas zu beschönigen. Auch hatte ich nicht das Gefühl, dass die Entwicklungen an irgendeinem Punkt zu schnell gingen oder man etwas ausgelassen hätte. Für mich hat das alles so wirklich gut gepasst.

Die Geschichte dreht sich dieses Mal tatsächlich sehr um die Entwicklung von Luise und ebenso die Suche nach ihrem Ehemann. Beides hat seinen Raum, die kleinen Momente kommen aber trotzdem nicht zu kurz. Sicher nimmt auch die Liebesgeschichte ihren Raum ein, aber für mein Empfinden in einem ruhigen Maße und passend zur Situation. Es gab durchaus einige spannende und überraschende Wendungen.

Luise hat mir als Protagonistin wirklich gut gefallen. Ihre Gefühle konnte man nachvollziehen und es hat mich gefreut, wie sie langsam aber sicher sich weiterentwickelt und auf die Ideen der anderen einlässt. Auch Omar fand ich wirklich gut, sein einfühlendes Wesen fand ich sehr passend. Es war aber auch spannend, mehr über ihn und allgemein über die Traumwandler zu erfahren. Ebenso gerne hatte ich Annabel, der kleine Wirbelwind hat an vielen Stellen für ein Schmunzeln gesorgt.

Gefreut habe ich mich natürlich auch über das Wiedersehen mit den alten Bekannten. So konnte man bei ihnen auch wieder ein bisschen erfahren und sehen, wie es weitergegangen ist.

Ich bin gespannt, welcher Charakter als nächstes im Fokus stehen wird.

Mein Fazit
 Auch der dritte Band um das Literary Passion konnte mich wieder mit seiner Geschichte fesseln. Luise, Omar und Annabel haben mich als Protagonisten begeistert und ich habe ihre Entwicklung mit Freude verfolgt. Gerade Luise hat mich da auch mal beeindrucken können. Sensibel und mit Zeit arbeitet die Autorin die nicht gerade einfachen Themen auf, beschönigt aber auch nichts. Für mich hat das alles so wirklich gut gepasst. Ich bin gespannt, wessen Geschichte als nächstes erzählt werden wird.

Cover des Buches Literary Passion - Fesseln der Vergangenheit (ISBN: B0CFFFC71L)
Honigmauss avatar

Rezension zu "Literary Passion - Fesseln der Vergangenheit" von Vanessa Carduie

Traumatisierte Werwölfin meets einfühlsamen Inkubus
Honigmausvor 5 Monaten

„Fesseln der Vergangenheit“ erzählt die Geschichte von Luise, Omar und Annabell. Ich war gespannt darauf, da der Geschichte keine einfache Thematik zugrunde liegt. Luises Trauma ist immer wieder gegenwärtig und es ließ sich gut beobachten, wie sie sich langsam öffnet und an sich arbeitet, um ihre Angst hinter sich zu lassen. Luises Ängste fand ich gut dargestellt und nachvollziehbar beschrieben.

Ihre Geschichte wird nun erzählt, indem sich die Handlung hier fortsetzt. Ich muss zugeben, dass mir nicht mehr alle Ereignisse präsent waren, was aber kein Nachteil war, da ich hier alle nötigen Informationen bekommen habe.

Die Charaktere, insbesondere Luise, Annabell und Omar, sind sympathisch dargestellt. Natürlich habe ich mich auch über das Wiedersehen bekannter Gesichter gefreut.

Die Liebesgeschichte zwischen Luise und Omar entwickelt sich mit einem ruhigen Tempo. Ich fand es schön, die Entwicklung zu beobachten, zumal Omar sehr einfühlsam vorgeht. Positiv fiel mir die offene Kommunikation der beiden auf.

Die Gespräche zwischen Luise und ihrer Wölfin fand ich unterhaltsam. Sie stand Luise aufbauend und immer wieder mit einem Rat zur Seite. Letzteres sorgte dabei immer wieder für ein Schmunzeln meinerseits.

Die Traumwelt fand ich interessant. Mir gefällt die Vorstellung von einer Welt oder einem Bereich, wo alles möglich ist bzw. der Fantasie keine Grenzen gesetzt werden. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass Annabell so viel in die Träume miteingebunden wird. Es hat mir aber gefallen.

„Fesseln der Vergangenheit“ wird hauptsächlich abwechseln von Luise und Omar erzählt. Als die Geschichte mich gefangen nahm, folgen die Seiten nur so dahin. In der Gemeinschaft rund um das Literary Passion fühlte ich mich sehr wohl.

Insgesamt kann ich hier 4,5 Sterne vergeben.

Gespräche aus der Community

Hallo meine Lieben,

es hat eine ganze Weile gedauert, aber nun kommt endlich die versprochene Leserunde zum Abschluss der Schattenseiten-Trilogie.
Es ist möglich, das Buch ohne Vorkenntnisse zu lesen, allerdings kann es durchaus passieren, dass sich dadurch Fragen ergeben. Von daher ist das vor allem eine Leserunde für Fans der Schattenseiten.

Klappentext:

Der Feind ist aus dem Schatten getreten ...

Nachdem die Machenschaften der Schwarzmagier entdeckt wurden, liegt die Zukunft der übernatürlichen Wesen in der Hand einer bunt zusammengewürfelten Truppe aus Werwölfen, Vampiren und einer Hexe.
Die Werwölfin Tamara hat eigentlich mehr als genug um die Ohren. Trotzdem stellt sie sich auf die Seite ihrer besten Freundin Erika. Damit macht sie sich nicht nur Freunde bei den Werwölfen. Dazu kommt noch eine neue Mitbewohnerin, die ihre Aufmerksamkeit fordert.
Was sie überhaupt nicht gebrauchen kann, sind weitere Komplikationen, aber natürlich hat das Schicksal eigene Pläne. So kommt es, dass sie sich in einen ungewöhnlichen Mann verliebt, und dadurch zwischen die Fronten gerät.

Egal, wofür sie sich entscheidet, hinterher wird nichts mehr so sein wie es war ...

*********

Ich verlose dazu 10 Ebooks. Schreibt bitte in die Bewerbung, welches Format ihr benötigt und die Antwort auf diese Frage:

In welcher Stadt spielt die Schattenseiten-Trilogie?

Aufgrund der erotischen Szenen und anderer Faktoren richtet sich das Buch an eine erwachsene Leserschaft. ;-)

Bitte denkt daran, dass ihr euch mit der Bewerbung und der Annahme des Ebooks verpflichtet, aktiv an der Leserunde teilzunehmen. Die Weitergabe des euch zugesendeten Ebooks an Dritte ist strengstens untersagt!

Ich freue mich auf eine lebendige Leserunde mit euch und bin gespannt, was ihr zum Buch sagt.

Liebe Grüße und viel Glück!
Vanessa Carduie

258 BeiträgeVerlosung beendet
VanessaC1815s avatar
Letzter Beitrag von  VanessaC1815vor 6 Jahren
Meine lieben Leserinnen und Leser,

es ist endlich soweit!
Mensch, wie schnell die Zeit vergeht...

Nun gibt es auch zum zweiten Teil der Schattenseiten-Trilogie eine Leserunde.
Bis zum 25.9.16 könnt ihr euch für 1 von 8 Ebooks bewerben, bitte schreibt gleich dazu, welches Format ihr benötigt!

Es ist sinnvoll, wenn vorher der erste Teil gelesen wurde, allerdings versteht man das Buch auch so ;-).

Die Bewerberinnen/ die Bewerber sollten min. 18 Jahre alt sein!
Das Buch gehört wieder in das Urban-Fantasy-Genre. Wer also Vampire, Werwölfe und Hexen mag, ist hier schon einmal richtig. Zusätlich ist die Geschichte auch mit Humor und Erotik gespickt.

Wenn ihr das Buch gewinnen wollt, dann beantwortet mir folgende Frage:


Glaubst du an Magie? Wenn ja, warum?

Viel Glück! Ich freue mich auf euch!
LG
Vanessa Carduie


Klappentext:

Bis zu dieser einen, schrecklichen Nacht wusste sie nicht, dass es sie gibt: Vampire. Die junge Hexe Valeria hat Schreckliches überlebt, wenn auch nur knapp. Niemals hätte sie gedacht, dass sie die nächste Begegnung mit einem dieser Monster heil überstehen würde...
Ihre neuen Freunde Fabian und Erika geben ihr Bestes, um Valeria die Angst zu nehmen. Alles könnte schön sein, aber noch immer wird Valeria von Albträumen gepeinigt, die sie einfach nicht loslassen wollen. Es bleiben noch viele offene Fragen und die Bestrafung ihrer Peiniger steht bevor.
Zu ihrem Schrecken löst Konstantin, der düstere Vollstrecker, totgeglaubte Gefühle in ihr aus. Wird Valeria jemals in der Lage sein, die Schatten der Vergangenheit zu überwinden und einem Vampir zu vertrauen?
Nur ist dieser nicht der Einzige, der Valeria näher kommen will ...

Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr auch tatsächlich Zeit und Lust habt, das Buch zu lesen.
Wer das Buch gewinnt, sollte auch aktiv an der Leserunde teilnehmen!

253 BeiträgeVerlosung beendet
junias avatar
Letzter Beitrag von  juniavor 8 Jahren
Hallo meine lieben Leserinnen und Leser,

ich lade euch ganz herzlich zu meiner Leserunde rund um mein Debüt "WG mit Biss - Der etwas andere Vampirroman" ein! Es handelt sich um den 1. Teil der Schattenseiten-Trilogie, meiner Urban-Fantasy-Serie.

Dafür verlose ich 1 TB und 9 Ebooks unter allen Bewerbern. Bis zum 10.3.16 könnt ihr euch hier bewerben.
Wenn ihr also Lust auf einen humorvollen Liebesroman um eine ungewöhnliche WG habt und mind. 18 Jahre alt seid, dann beantwortet folgende Frage:

Was würde dich an einer WG mit einem Vampir oder Werwolf reizen? Hättest du lieber eine/n mondsüchtige/n oder eine/n blutsaugende/n Mitbewohner/in?

Ich freue mich auf euch!!!
Liebe Grüße
Vanessa Carduie

Klappentext:
Was würdest du tun, wenn du gezwungen bist, deinem alten Leben den Rücken zu kehren? Wenn eine einzige Nacht plötzlich alles auf den Kopf stellt? Wenn dunkle Geheimnisse ans Licht kommen und deine Feinde in den Schatten lauern? Was, wenn aus Freundschaft plötzlich Liebe wird? Wirst du den nächsten Schritt wagen oder dich in dein altes, ruhiges Leben flüchten? Wirst du für deine Liebe kämpfen - Gegen alle Vernunft und gesellschaftlichen Konventionen? Ist Liebe zwischen einem Vampir und einer Werwölfin möglich? Oder wird sie von der alten Feindschaft zerstört? Bist du bereit, alle Konsequenzen zu tragen?
*****
Fabian ist zweihunderteinundzwanzig Jahre jung und ein Vampir. Sein bisheriger Wohnort, der Hausmannsturm des Dresdner Residenzschlosses, wird langsam unbequem. Die Menschen rücken ihm immer weiter auf die Pelle und stören seinen Frieden.
Ein Umzug scheint unumgänglich, denn die Menschheit weiß nichts von Vampiren und das soll schön so bleiben.
Eine passende Lösung scheint das Angebot von seiner Freundin Erika zu sein, die einen neuen Mitbewohner sucht.
Doch kann eine WG aus Werwölfin und Vampir funktionieren? Bald darauf wird Erika zum Ziel von Werwolfsjägern und Fabian muss sich entscheiden: Für ein chaotisches, aber erfüllendes Leben an Erikas Seite oder für die Rückkehr in seine alte, ruhige Existenz im Schatten der Gesellschaft?

Ich wünsche euch viel Glück, und bitte vergesst nicht:

Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme an der Diskussion in allen Leseabschnitten und zum Verfassen einer abschließenden Rezension.
605 BeiträgeVerlosung beendet
junias avatar
Letzter Beitrag von  juniavor 8 Jahren

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 152 Bibliotheken

auf 16 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 12 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks