Vanessa Carduie Im Schatten der Nacht

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Schatten der Nacht“ von Vanessa Carduie

In einem abgeschiedenen Dorf im Großbritannien des 17. Jahrhunderts. Es ist eine finstere Zeit und im Schatten der Nacht lauern viele Gefahren... Die junge Heilerin Abigail führt ein einsames und beschwerliches Leben. Die meisten Dorfbewohner misstrauen ihr, trotz ihrer Hilfsbereitschaft und ihrer liebenswerten Art. Als ihr eines Nachts drei Männer auflauern und sich an ihr vergehen wollen, scheint ihre Situation aussichtslos. Überraschende Hilfe erscheint in Gestalt des Vampirs Lucien, der ganz eigene Pläne mit der hübschen Abigail verfolgt. Befreit von der ersten Gefahr stolpert Abbie in die nächste. Verängstigt und fasziniert zugleich schafft sie es nicht, der Verführung des Vampirs zu widerstehen. Schnell wird ihr bewusst, dass sie nicht nur um ihr Leben fürchten muss, sondern auch um ihr Herz.

Ein echt spanenndes Buch!

— SteffiDe
SteffiDe

Stöbern in Science-Fiction

The Ark - Die letzte Reise der Menschheit

Spannende Geschichte, für meinen Geschmack etwas zu viel Thriller und zu wenig Sci-Fi, aber sehr unterhaltsam.

Tallianna

Superior

Absolut Spannend!

ChristineChristl

Zeitkurier

Spannend, aber auch tw verwirrend und mit einem - in meinen Augen - unmöglichen Ende ...

wortgeflumselkritzelkram

Star Wars™ - Der Auslöser

Tolles Buch, sehr spannend!

Paddy91

Die drei Sonnen

Komplex, wissenschaftlich und so fesselnd, dass es einen nicht mehr loslässt

Tasmetu

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Wunderbar! Es hat alles was man sich wümschen könnte, ich hätte es ewig weiterlesen können... ❤

Lily911

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Im Schatten der Nacht

    Im Schatten der Nacht
    SteffiDe

    SteffiDe

    13. January 2017 um 09:49

    Cover:Das Cover wirkt auf einen Interessant / Spannend finde ich und macht einen Neugierig. Es ist echt schön gestaltet.Klappentext:In einem abgeschiedenen Dorf im Großbritannien des 17. Jahrhunderts. Es ist eine finstere Zeit und im Schatten der Nacht lauern viele Gefahren … Die junge Heilerin Abigail führt ein einsames und beschwerliches Leben. Die meisten Dorfbewohner misstrauen ihr, trotz ihrer Hilfsbereitschaft und ihrer liebenswerten Art. Als ihr eines Nachts drei Männer auflauern und sich an ihr vergehen wollen, scheint ihre Situation aussichtslos. Überraschende Hilfe erscheint in Gestalt des Vampirs Lucien, der ganz eigene Pläne mit der hübschen Abigail verfolgt. Befreit von der ersten Gefahr, stolpert Abbie in die nächste. Verängstigt und fasziniert zugleich schafft sie es nicht, der Verführung des Vampirs zu widerstehen. Schnell wird ihr bewusst, dass sie nicht nur um ihr Leben fürchten muss, sondern auch um ihr Herz. * Ein Vampirmärchen für Erwachsene *Meinung:Ich finde das Buch echt gut gelungen, es hat richtig Spaß gemacht zulesen. Die ganze Handlung / Geschichte ist schön flüssig zu lesen, ich habe das Buch in kürzester Zeit verschlungen. Besonders gut gefallen hat mir das Ende, das war so schön. Das Buch hat alles was ein Buch haben muss, es ist spannend und einfach toll. Ich kann es empfehlen!!!

    Mehr