Neuer Beitrag

VanessaC1815

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo meine lieben Leserinnen und Leser,

ich lade euch ganz herzlich zu meiner Leserunde rund um mein Debüt "WG mit Biss - Der etwas andere Vampirroman" ein! Es handelt sich um den 1. Teil der Schattenseiten-Trilogie, meiner Urban-Fantasy-Serie.

Dafür verlose ich 1 TB und 9 Ebooks unter allen Bewerbern. Bis zum 10.3.16 könnt ihr euch hier bewerben.
Wenn ihr also Lust auf einen humorvollen Liebesroman um eine ungewöhnliche WG habt und mind. 18 Jahre alt seid, dann beantwortet folgende Frage:

Was würde dich an einer WG mit einem Vampir oder Werwolf reizen? Hättest du lieber eine/n mondsüchtige/n oder eine/n blutsaugende/n Mitbewohner/in?

Ich freue mich auf euch!!!
Liebe Grüße
Vanessa Carduie

Klappentext:
Was würdest du tun, wenn du gezwungen bist, deinem alten Leben den Rücken zu kehren? Wenn eine einzige Nacht plötzlich alles auf den Kopf stellt? Wenn dunkle Geheimnisse ans Licht kommen und deine Feinde in den Schatten lauern? Was, wenn aus Freundschaft plötzlich Liebe wird? Wirst du den nächsten Schritt wagen oder dich in dein altes, ruhiges Leben flüchten? Wirst du für deine Liebe kämpfen - Gegen alle Vernunft und gesellschaftlichen Konventionen? Ist Liebe zwischen einem Vampir und einer Werwölfin möglich? Oder wird sie von der alten Feindschaft zerstört? Bist du bereit, alle Konsequenzen zu tragen?
*****
Fabian ist zweihunderteinundzwanzig Jahre jung und ein Vampir. Sein bisheriger Wohnort, der Hausmannsturm des Dresdner Residenzschlosses, wird langsam unbequem. Die Menschen rücken ihm immer weiter auf die Pelle und stören seinen Frieden.
Ein Umzug scheint unumgänglich, denn die Menschheit weiß nichts von Vampiren und das soll schön so bleiben.
Eine passende Lösung scheint das Angebot von seiner Freundin Erika zu sein, die einen neuen Mitbewohner sucht.
Doch kann eine WG aus Werwölfin und Vampir funktionieren? Bald darauf wird Erika zum Ziel von Werwolfsjägern und Fabian muss sich entscheiden: Für ein chaotisches, aber erfüllendes Leben an Erikas Seite oder für die Rückkehr in seine alte, ruhige Existenz im Schatten der Gesellschaft?

Ich wünsche euch viel Glück, und bitte vergesst nicht:

Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme an der Diskussion in allen Leseabschnitten und zum Verfassen einer abschließenden Rezension.

Autor: Vanessa Carduie
Buch: WG mit Biss: Der etwas andere Vampirroman
1 Foto

Bernardette

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich bin Wahl-Dresdnerin ( jetzt leider im kalten Sauerland gestrandet) und liebe Vampire und Werwölfe. Ich würde gern mit in die WG ziehen und würde auch als kleiner Snack für Zwischendurch (aber nicht vollständig) herhalten. Ich kuschle gern und liebe den Mond!

Darkwonderland

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo da muss ich mich doch mal bewerben. Würde mich gerne für ein Taschenbuch bewerben.

Antwort auf die Frage:
Ich liebe Wölfe von daher käme für mich nur eine WG mit einem Werwolf in frage egal ob Männlich oder Weiblich.
Dazu kommt noch das ich denVollmond liebe eine wahrscheinliche gemeinsamkeit wäre da wohl verhanden.

Beiträge danach
596 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

VanessaC1815

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden
@junia

Ich meinte ja nicht den Startzeitpunkt deiner Teilnahme :-D Das wäre 2 Monate nach Beginn der LR dann wirklich komisch. Aber du hast ja die Leserunde an sich in Rekordzeit abgearbeitet.

VanessaC1815

vor 1 Jahr

Wünsche, Fragen, Anregungen
Beitrag einblenden
@ChrissiH

Mal sehen, was es am Ende wird. Noch ist ja nix veröffentlicht und damit alles wandelbar. ;-)

VanessaC1815

vor 1 Jahr

Wünsche, Fragen, Anregungen
Beitrag einblenden
@ChrissiH

Ich darf das. Mir geht 'Namo!!! meist auf den Keks bzw. die lautesten Anhänger davon. Habe aber auch genug in der Familie, die sich dafür interessieren. Irgendeiner wird mich irgendwann über die großen Erfolge unterrichten, ob ich es hören will oder nicht. War 2x beim Spiel und jedes Mal haben sie verloren. Mir gingen aber wirklich mehr die sogenannten "Fans" auf die Nerven. Aber da gibt es natürlich auch viele normale Leute. Kann ja jeder gucken und toll finden wie er/sie mag ;-)

VanessaC1815

vor 1 Jahr

1. Aufbruch
Beitrag einblenden
@junia

Ich konsumiere mehr Bücher. Sitze von Arbeit her schon sehr oft am PC und schaue nur sehr ungern fern. Da ist DVD gucken oder die Mediathek vollkommen ausreichend für mich.

junia

vor 1 Jahr

1. Aufbruch
Beitrag einblenden

VanessaC1815 schreibt:
Ich konsumiere mehr Bücher. Sitze von Arbeit her schon sehr oft am PC und schaue nur sehr ungern fern. Da ist DVD gucken oder die Mediathek vollkommen ausreichend für mich.

Die Bücher les ich ja noch dazu.
Derzeit bin ich aber auch damit beschäftigt, meine Pestplatte am Fernseher leerzuschauen. :-)
Dieser Freizeitstress, unglaublich...

junia

vor 1 Jahr

10. Nachbeben
Beitrag einblenden

VanessaC1815 schreibt:
Mhm, siehst du, mir dafür gar nicht. Ich bemühe mich schon, derartige Wiederholungen auszmerzen, aber manchma geht es mir auch durch die Lappen. Ja, mit einem Vollstrecker möchte ich nur nach Terminvereinabrung Bekanntschaft machen :-) Ich brauche meinen Kopf noch ^^

Man hat mir mal erzählt, der Autor liest (auch beim Korrekturlesen) eher das, was er schreiben bzw. ausdrücken wollte, als das was da wirklich steht. Von daher ist das durchaus logisch, dass manches beim Leser anders ankommt. Ist ja auch nicht schlimm. Wofür gibt es denn das Lektorat und Testleser? :-)

*wuahaha*

junia

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

VanessaC1815 schreibt:
Ich meinte ja nicht den Startzeitpunkt deiner Teilnahme :-D Das wäre 2 Monate nach Beginn der LR dann wirklich komisch. Aber du hast ja die Leserunde an sich in Rekordzeit abgearbeitet.

Achso. Ja ich bin Viel- und Schnellleser, eigentlich so ne Art Bücherfresser. Ich möchte jetzt nicht auf meine Lesestatistik eingehen, sonst haltet ihr mich alle für den Obernerd. Ich frag mich ja selbst, wie ich es schaffe, parallel noch zwei, drei Handvoll Serien zu schauen, haha... Kein Wunder, dass ich nie zum Aufräumen komme, tüdelüüü

Neuer Beitrag