Vanessa Heintz

(102)

Lovelybooks Bewertung

  • 92 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 6 Leser
  • 92 Rezensionen
(85)
(13)
(4)
(0)
(0)

Lebenslauf von Vanessa Heintz

Vanessa Heintz wurde 1987 im saarländischen Saarlouis geboren und lebt heute in der Rosenstadt Zweibrücken. Ehrenamtlich unterstützt sie mehrere Menschen- und Tierrechtsorganisationen und ist Partnerin des Bündnisses "Gemeinsam gegen Menschenhandel".

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Vanessa Heintz
  • Ab sofort zählt Vanessa Heintz zu meinen Lieblingsautoren

    Im Regen verbrannt

    Emmas_Bookhouse

    16. February 2018 um 08:35 Rezension zu "Im Regen verbrannt" von Vanessa Heintz

    Im Regen verbrannt – Vanessa HeintzBand 1 der Liliana TrilogieVerlag: RabenwaldTaschenbuch: noch nicht gelistetEbook: zurzeit für 1,49 € anstatt 3,99 €Erscheinungsdatum: 16. Februar 2018Genre: ThrillerSeiten: 428Inhalt:In seiner Vorstellung gehört er einem ehrbaren Teil der Gesellschaft an, aber als Merlins Seifenblase mit dem gewaltsamen Tod seiner Schwester zerplatzt, erwacht der junge Jurist in einem Alptraum aus Lügen, Korruption und falschem Schein.Er begibt sich allein auf die Suche nach ihrem Mörder und findet Liliana, die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Leere Realität: Horrorthriller (FridayNightmares 1)" von Vanessa Heintz

    Leere Realität: Horrorthriller (FridayNightmares 1)

    RabenwaldVerlag

    zu Buchtitel "Leere Realität: Horrorthriller (FridayNightmares 1)" von Vanessa Heintz

    Kurzthriller mit Langzeitwirkung  Bald erscheint das zweite FridayNightmare von Vanessa Heintz. Dies nehmen wir zum Anlass, euch zu einer Leserunde einzuladen.Wir verlosen 5 Printbüchern des Shortthrillers "Leere Realität".Wie kommt ihr in den Lostopf? - Ganz einfach:"Was wäre für euch der absolute Horror?" Verratet es uns und nehmt an der Verlosung teil._____________________________________________ Worum geht es im Buch?"Etwas Bedrohliches war auf dem Weg zu ihr. Es war allgegenwärtig und dennoch nie greifbar. Sie konnte es ...

    Mehr
    • 64
  • gruselig spannend

    Leere Realität: Horrorthriller (FridayNightmares 1)

    dru07

    04. February 2018 um 16:09 Rezension zu "Leere Realität: Horrorthriller (FridayNightmares 1)" von Vanessa Heintz

    Daniel und Julia sind glücklich verheiratet. Eines Tages treffen sie auf Daniel´s Exfreundin und alles ändert sich. Im Haus passieren merkwürdige Dinge. Bildet sich Julia alles ein oder will sie jemand in den Wahnsinn treiben?   Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Doch es ist nichts für schwache Nerven. Man sollte den Hinweis (Das Buch enthält Gewaltdarstellungen, die auf Minderjährige und zartbesaitete Leser verstörend wirken können. Dieser Personenkreis sollte daher Abstand vom Lesen dieser Reihe nehmen.) beachten. Ich fand es ...

    Mehr
  • Spannende und sehr lesenswerte Kurzgeschichte, nichts für zartbesaitete Menschen.

    Leere Realität: Horrorthriller (FridayNightmares 1)

    dieschmitt

    02. February 2018 um 20:07 Rezension zu "Leere Realität: Horrorthriller (FridayNightmares 1)" von Vanessa Heintz

    Zum Inhalt: Wann wird Liebe zur Bessesenheit? Ist dann noch Platz für Moral? Daniel und Julia sind ein glückliches Paar bis zur Begegnung mit Daniels Exfreundin. Nach diesem Treffen passieren merkwürdige und unerklärliche Dinge....   Meine Meinung: Diese Geschichte hat mir Gänsehaut gemacht, mich gleichzeitig angezogen und gegruselt.  Der sehr detaillierte Schreibstil der Autorin zog mich förmlich in die Geschichte hinein, und das direkt von Anfang an. Ich habe die Geschichte in einem Rutsch durchgelesen, weil ich unbedingt ...

    Mehr
  • Rezension für "Leere Realität"

    Leere Realität: Horrorthriller (FridayNightmares 1)

    Traubenbaer

    29. January 2018 um 22:30 Rezension zu "Leere Realität: Horrorthriller (FridayNightmares 1)" von Vanessa Heintz

    "Leere Realität" von Vanessa Heintz (erschienen bei Rabenwald) ist ein kurzer Psychothriller, der 100 Seiten umfasst.Seit Julia die Exfreundin ihres Mannes kennenlernte, ist nichts mehr, wie es war: Hochzeitsbilder verschwinden von ihrem Platz und Wasser kocht unbeaufsichtigt auf dem Herd. Das kuriose daran: Nur Julia kann diese Ereignisse sehen. Bis ihr Mann nach Hause kommt ist alles wieder an seinem Platz. Wird Julia verrückt? Oder steckt doch die Exfreundin mit ihrem stechenden Blick dahinter?Das Buch ist kurz und kompakt. ...

    Mehr
  • Spannend, rasend und packend!

    Leere Realität: Horrorthriller (FridayNightmares 1)

    lorelai_s

    20. January 2018 um 22:18 Rezension zu "Leere Realität: Horrorthriller (FridayNightmares 1)" von Vanessa Heintz

    Der Auftakt der FridayNightmares-Kurzthriller mit Langzeitwirkung- "Etwas Bedrohliches war auf dem Weg zu ihr. Es war allgegenwärtig und dennoch nie greifbar. Sie konnte es nicht einmal beim Namen nennen, aber sie spürte seine Gegenwart seit geraumer Zeit, auch wenn es sonst niemand tat." Wenn Liebe zur Besessenheit wird - verblasst jegliche Moral. Daniel und Julia sind glücklich, bis ein unverhofftes Treffen mit Daniels Exfreundin alles verändert. Im Haus passieren plötzlich seltsame Dinge. Etwas scheint Julia in den Wahnsinn ...

    Mehr
  • Nichts für schwache Nerven...

    Perfidie

    Suse33

    17. January 2018 um 21:01 Rezension zu "Perfidie" von Vanessa Heintz

    Die Geschichte handelt von Sophia, einer jungen Söldnerin, die sich ständig am Rande des Abgrunds bewegt. Sie führt, gefangen in einer rücksichtslosen Organisation, ihren eigen Kampf und weiß nie, von welcher Richtung der nächste vernichtende Stoß ausgeht. Eines Tages jedoch begegnet sie einem Neuling in ihrer Welt, der ihr Leben  fortan auf den Kopf stellt...Das Cover ist in dunklen Farben gehalten und passend zum Buch. Der Einstieg in das Buch war für mich knallhart und auch im Verlauf des Buches blieb die Story unglaublich ...

    Mehr
  • Schonungsloser Roman mit viel Spannung

    Perfidie

    SunshineBaby5

    17. January 2018 um 03:14 Rezension zu "Perfidie" von Vanessa Heintz

    Der erste Teil der Reihe "Perfide" beginnt bereits mit extrem viel Spannung und Action ab der ersten Seite. Absolut schonungslos werden Gewaltszenen detailliert beschrieben. Die Protagonistin Sophia kommt kaum zur Ruhe, weil sie von einer brenzligen Situation in die nächste gerät. Ihr Leben scheint eine einzige Qual und sie muss Wege finden diese erträglicher zu machen. Die Beschreibungen von Vanessa Heintz ermöglichen es dem Leser sich in Sophia hineinzuversetzen und somit ihre Situation hautnah mitzuerleben.Die Charaktere sind ...

    Mehr
  • Grandios!

    Perfidie: Die Bosheit in uns

    KristinSchoellkopf

    15. January 2018 um 20:21 Rezension zu "Perfidie: Die Bosheit in uns" von Vanessa Heintz

    Es gibt Bücher, die bei vielen Verlagen keine Chance haben. Doch nicht, weil sie nicht gut genug für eine Veröffentlichung wären, sondern weil sie etwas anderes sind: Direkt und ehrlich. Ich habe noch nie eine Reihe wie Vanessa Heintz` Perifidie-Trilogie gelesen und gerade deshalb sollten wir über sie sprechen! Eine Organisation, die sogenannte „Sektionen“ vornimmt und Menschen behandelt, wie Schachfiguren. Ohne Empathie, ohne Gnade. Während der Leser schon im ersten Band auf Sophia trifft, so begleitet er sie auch diesmal in ...

    Mehr
  • Spannend, brutal und großartig gemein!

    Perfidie

    lorelai_s

    12. January 2018 um 20:41 Rezension zu "Perfidie" von Vanessa Heintz

    Inhalt: „Sie war eine Mörderin, die sich vor nichts mehr fürchtete als dem Leben.“ Funktionieren oder sterben. Die Auswahl in Sophias Leben ist nicht besonders vielfältig. Die junge Frau bewegt sich stetig am Rande des Abgrunds, ohne zu wissen, von welcher Seite der nächste, vernichtende Stoß ausgehen wird. Gefangen im Spinnennetz einer gnadenlosen Organisation führt sie einen einsamen Kampf, bis zu dem Tage, an dem ein Neuling ihre Welt vollständig auf den Kopf stellt. Doch Sophias vermeintliche Freunde haben perfide Pläne und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks