Buchreihe: Psychothriller-Trilogie von Vanessa Heintz

 4.8 Sterne bei 35 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. 1
    Im Regen verbrannt

    Band 1: Im Regen verbrannt

     (38)
    Ersterscheinung: 23.10.2013
    Aktuelle Ausgabe: 09.03.2018
    »Und in diesem Moment konnte ich sehen, wie das Vertrauen eines Kindes sich in Luft auflöste. So viel Macht hat nicht einmal Gott.«

    In seiner Vorstellung gehört er einem ehrbaren Teil der Gesellschaft an, aber als Merlins Seifenblase mit dem gewaltsamen Tod seiner Schwester Melina zerplatzt, erwacht der junge Jurist in einem Albtraum aus Lügen, Korruption und falschem Schein. Er begibt sich alleine auf die Suche nach Melinas Mörder und findet Liliana, die geheimnisvolle Schönheit, die ihm mehr Rätsel aufgibt, als sie löst. An ihrer Seite wagt er sich in eine düstere Welt vor, in der Menschenleben wie Waren gehandelt werden und beginnt einen ungleichen Kampf gegen einen skrupellosen Menschenhändlerring. Noch ahnt er nicht, wer seine Gegenspieler in dieser perfiden Schachpartie wirklich sind.
  2. 2
    Im Staub erfroren

    Band 2: Im Staub erfroren

     (8)
    Ersterscheinung: 11.03.2014
    Aktuelle Ausgabe: 18.02.2016
    'Das Böse macht vor der Einöde nicht halt. Es findet einen überall.'
    Die rote Sonne steigt auch an diesem Morgen über Speargrass Hills empor, als wäre das Grauen der letzten Stunden nur ein böser Traum gewesen. Viel zu spät erkennen Liliana und Merlin, dass sie in das Fadenkreuz ihrer gemeinsamen Vergangenheit geraten sind. Ein kaltblütiger Rachefeldzug zwingt sie in einen Kampf, bei dem es mehr zu verlieren gibt, als nur das eigene Leben. Doch die heimtückischste Bedrohung lauert hinter einer Tür, die Liliana nie wieder öffnen wollte.
    Die Fortsetzung des Psychothrillers "Im Regen verbrannt".
  3. 3
    Von Stille so taub

    Band 3: Von Stille so taub

     (3)
    Ersterscheinung: 14.05.2016
    Aktuelle Ausgabe: 14.05.2016
    »Sie war nicht verrückt, depressiv oder schizophren. Ihr Leben war wirklich so beschissen.« Eine Gewitternacht öffnet die Pforte zur Hölle, aber es ist nicht der Teufel, der Lilianas junges Leben für immer verändert. Ein Mensch aus Fleisch und Blut brennt erbarmungslos sein Zeichen in ihre unschuldige Kinderseele. Verachtet und abgeschoben von der einzigen Bezugsperson findet die hübsche Waise sich in einer Welt voller perverser Machtneurotiker wieder. Das Versprechen, welches sie ihrem sterbenden Vater gab, hindert sie jedoch daran, ihr Schicksal als Marionette in den Händen pädophiler Puppenspieler zu akzeptieren. Mit einem unbeugsamen Willen stellt sie sich ihren Gegnern, ohne auch nur zu erahnen, dass der Albtraum ihrer Kindheit zum nächsten perfiden Spielzug bereit ist. Kämpfen oder sterben - Aufgeben ist keine Option Die Vorgeschichte von "Im Regen verbrannt"
Über Vanessa Heintz
Vanessa Heintz wurde 1987 im saarländischen Saarlouis geboren und lebt heute in der Rosenstadt Zweibrücken. Ehrenamtlich unterstützt sie mehrere Menschen- und Tierrechtsorganisationen und ist Partnerin des Bündnisses "Gemeinsam gegen Menschenhandel". ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks