Vanessa Olschansky Nephilynn

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nephilynn“ von Vanessa Olschansky

Eine Geschichte über Gut und Böse und über den schmalen Grad zwischen Vertrauen, Liebe und bitterer Enttäuschung. Lerne Emily kennen, einen Schutzengel, der einen unwiderruflichen Fehler begeht und sich in den Sohn des Teufels verliebt. Erfahre, wie sie für diesen Fehler bezahlen muss und folge ihr in die Welt der Menschen. Erlebe, wie Emily dort zurecht kommt und welche neuen Wege sie einschlägt, um ihre Schwester wieder zu finden, die sie im Himmel zurück lassen musste, als sie zum Nephilim wurde. Was aber, wenn die Liebe an die sie einst so geglaubt hatte, sich als Falle herausstellt? Um ihre Liebsten zu retten, folgt Emily ihrer einstigen Liebe, Damian, in die Unterwelt und erfährt dort von dem teuflischen Plan sie als Schlüssel für das Ungleichgewicht der Erde zu nutzen, um Luzifer endgültig an die Macht zu bringen und Gott ein für alle mal in der Hölle zu versklaven. Wird es ihr gelingen die Pläne zu durchkreuzen? Wird sie es schaffen Luzifer und Damians Pläne zu zerschlagen? Folge Emily und ihren neu gewonnenen Freunden auf eine Reise zwischen den Welten, finde heraus, ob sie Luzifer und Damian überlisten kann und ob ihr die Flucht aus der Unterwelt gelingt. Wird sie ihre Schwester, Sarah je wieder sehen und wie wird sie darauf reagieren, dass Emily sie im Stich gelassen hat, um der Liebe zu folgen? Was wird passieren, wenn Emily scheitert und sie die abscheulichen Pläne des Teufels nicht durchkreuzen kann? Wird die Welt so wie wir sie kennen dann überhaupt noch existieren?

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Kate Tempest bringt die verlorenen Götter in uns zum Vorschein.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen