Neuer Beitrag

bookshouse Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Sucht ihr humorvolle Unterhaltung für eure Lachmuskeln? Dann seid ihr hier genau richtig.

Als wäre es nicht schon schwierig genug gewesen, überhaupt schwanger zu werden, steht Mia Vomhoff zwar endlich mit einem positiven Schwangerschaftstest da, doch ein Happy End ist trotzdem nicht in Sicht. Weil ihre geliebte Stadtwohnung einem Brand zum Opfer fällt, ziehen Mia und ihr Mann Nils zu ihrer Mutter aufs Land. Nur vorübergehend, versteht sich, denn Schweine, Hühner und eine Mutter, deren trockene Art jeden normalen Menschen auf die Palme bringt, will sich ein Stadtweibchen wie Mia nicht länger als nötig zumuten. Die kommenden Monate verbringt sie damit, nach einer neuen Bleibe zu suchen, in Hechelkursen mit ihrem imaginären Bauchnabelpinsel Achten auf den Fußboden zu malen und ihrem Bauch und Doppelkinn beim Wachsen zuzuschauen. Eigentlich hätte sie damit ja genug zu tun, doch dann muss sie sich plötzlich auch noch die Frage stellen, ob Nils sie betrügt. Wem würde da nicht die Fruchtblase platzen?

Text-Leseprobe
PDF-Leseprobe
Flipping-Book-Leseprobe





Zur Autorin:

Vanessa Richter, Jahrgang 1979, studierte Germanistik und Anglistik und versucht seitdem, mehr oder weniger begeisterungsfähigen pubertierenden Halbwüchsigen die Feinheiten der deutschen und englischen Sprache näher zu bringen. Sie lebt mit Kind und Kegel zwischen Ruhrpott und Münsterland.

Vanessa Richter freut sich über jeden Besucher auf Facebook.

Bei dieser Leserunde gibt es mindestens 7 E-Books von "Klapperstörche und andere schräge Vögel" im Wunschformat* zu gewinnen.

Unter allen Teilnehmern der Leserunde verlost Vanessa Richter ein "Wohlfühlpaket": eine signierte Taschenbuchausgabe, Wintertee, eine Badekugel und Schokolade

Bitte beantwortet uns für eure Bewerbung eine Frage:
Mia aus meinem Roman hasst das Landleben und will unbedingt zurück in die Stadt ziehen. Was bevorzugt ihr? Stadt- oder Landleben? Wer mag, darf seine Antwort auch gern noch begründen.


* Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 7 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 5 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 30 Anfragen 8 E-Books, bei 35 Interessierten 9 E-Books, …


Bitte achtet darauf, dass ihr euren Bewerbungsbeitrag in dem Unterthema "Bewerbung/Ich möchte mitlesen" erstellt, da wir eure Bewerbung ansonsten nicht werten können. Wir würden uns freuen, wenn ihr außerdem der Leserunde folgen würdet, damit ihr die Auslosung nicht verpasst.

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.
Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an. So kann man das Buch auch auf dem Rechner im mobi-Format lesen.

Gern könnt ihr euch in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog. Auf Facebook findet ihr uns auch.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Euer

bookshouse - Team


*** Wichtig ***

Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zu der Teilahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches.

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt. Die Wiedergabe des Buchinhalts ist keine Rezension.
http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

Autor: Vanessa Richter
Buch: Klapperstörche und andere schräge Vögel

anke3006

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ja da muss ich mich doch gleich bewerben 😉
Das kommt mir so herrlich bekannt vor. 😃
Fünf Wochen nach der Geburt meiner Tochter bin ich von Berlin aufs Land gezogen, der Liebe wegen. OMG, was für ein "Kulturschock". Da fährt allerhöchstens einmal in der Stunde ein Bus, wenn man Glück hat. Ich hatte natürlich kein Auto, wer braucht sowas schon in Berlin?
Und dann nur Natur, als absoluter Stadtmensch einfach viel zu gesund. Und leise war es da, bei jedem leisen Knistern würde ich nervös.
Jeder kennt jeden, ich war noch nicht einmal mit dem Auspacken fertig, da kannten mich schon alle. 😉
Inzwischen bin ich hier wirklich angekommen und möchte nicht mehr weg. Aus dem überzeugten Stadtmensch mit Karriere ist eine "Landfrau" geworden 😉
Ich würde sehr gerne mitlesen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Vielen Dank für die Einladung. Das klingt wirklich klasse und deshalb hüpfe ich mal in den Lostopf.
Stadt oder Land? Das kann ich ganz einfach beantworten. Ich bin ein 100%iges Landei. Alleine schon durch meinen Haustierzoo (Pferde, Hund, Katzen, Hühner) bin ich ans Land gebunden. Aber ich würde mich auch in der Stadt niemals wohl fühlen. Da kann ich mal einen Tagesausflug machen, aber mehr auch nicht.

Beiträge danach
172 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

DER VIERTE SCHWANGERSCHAFTSMONAT - Mengenrabatt
Beitrag einblenden

Ich hatte mir schon Hoffnungen gemacht, dass Mia und Nils endlich bei Eva ausziehen, aber natürlich hatte die Sache einen Haken. Andererseits scheint sich Nils auf dem Bauernhof sehr wohl zu fühlen, anders als Mia. Sie vermisst ihre High Heels und kann sich in ihrer Freizeit Besseres vorstellen als Stallarbeit.

Sehr klischeehaft fand ich, als Nils mitten in der Nacht für Mia Essen holt und sie in der Zwischenzeit einschläft. Das kennt man aus jedem Film/Buch. Trotzdem hat mich die Szene zum Schmunzeln gebracht :-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Obstsalat mal anders - Ich kaufe ein A
Beitrag einblenden
@Igela

Mal ganz abgesehen davon, dass man bei so einer Übung unmöglich ernst bleiben kann, ich hätte mich totgelacht :-)

Ich fand Caro das gesamte Buch über auch sehr oberflächlich und konnte mit ihr absolut nicht warm werden...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Obstsalat mal anders - Ich kaufe ein A
Beitrag einblenden
@sommerlese

Ich hatte zeitweise das Gefühl, dass Caro sich für ihre beste Freundin nicht richtig freuen kann. Noch dazu ist sie kaum anwesend, da sie sich ständig im Land ihres jeweiligen Liebhabers aufhält. Ich weiß nicht, ob ich so eine Freundin gern an meiner Seite hätte...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Nur gucken, nicht anfassen! - Ende
Beitrag einblenden

Das Kind kommt ohne weitere Probleme zur Welt und trägt einen sehr schönen Namen: Felix. Fast dachte ich, Mia hätte sich an das Landleben gewöhnt und sie würden tatsächlich dorthin ziehen. Aber so hat Mia doch noch ihre Stadtwohnung bekommen, dank der Überraschung von Nils und Eva.

Alles in allem fand ich das Buch sehr liebenswert. Einige Charaktere konnten mich sofort für sich gewinnen, mit anderen wurde ich bis zum Schluss nicht warm. Eine detailliertere Rezension folgt in Kürze :-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen

Hallo Vanessa,
Hallo liebe Mitleser,

anbei der Link zu meiner Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/Vanessa-Richter/Klapperst%C3%B6rche-und-andere-schr%C3%A4ge-V%C3%B6gel-1114537357-w/rezension/1137117344/

Es hat sehr viel Spaß gemacht, das Buch zu lesen! Und ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung :)

VG,
Robsi

FlavorZ-Queen

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen

Auch euch noch vielen Dank, dass ihr mitgelesen und rezensiert habt. :)
Das ebook zur Fortsetzung ist voraussichtlich ab dem 20. März erhältlich!

bookshouse Verlag

vor 2 Jahren

Hallo ihr Lieben,

die Leserunde zu "Om, es ist nur eine Phase" ist soeben gestartet. Vielleicht mag jemand von euch mitmachen? :)
http://www.lovelybooks.de/autor/Vanessa-Richter/Om-es-ist-nur-eine-Phase-1156424072-w/

Neuer Beitrag