Vanessa Sangue

 4.2 Sterne bei 636 Bewertungen
Autorin von Cold Princess, Fire Queen und weiteren Büchern.
Vanessa Sangue

Lebenslauf von Vanessa Sangue

Vanessa Sangue hegt eine große Leidenschaft für Bücher, tätowierte Männer und Gefahr. So ziemlich alles davon zeigt sich auch in ihren Romanen. Ihre Charaktere sind für sie wie eine zweite Familie, die sie langsam aber sicher in den Wahnsinn treibt. Wenn sie gerade nicht schreibt, spielt Vanessa den Dosenöffner für ihre beiden Katzen, versinkt mit einer guten Tasse Tee in anderen Welten und versucht halbwegs erfolgreich weder den Pizza- noch den Paketboten vor ihre Tür zu bestellen. Für weitere Informationen: www.vanessasangue.com

Alle Bücher von Vanessa Sangue

Sortieren:
Buchformat:
Cold Princess

Cold Princess

 (252)
Erschienen am 29.03.2018
Fire Queen

Fire Queen

 (144)
Erschienen am 27.07.2018
Dark Hope - Gebieter der Nacht

Dark Hope - Gebieter der Nacht

 (77)
Erschienen am 01.12.2016
Angel & Reaper - Du gehörst mir

Angel & Reaper - Du gehörst mir

 (57)
Erschienen am 01.02.2018
Dark Hope - Gefährte der Einsamkeit

Dark Hope - Gefährte der Einsamkeit

 (47)
Erschienen am 01.12.2016
Dark Hope - Verbindung des Schicksals

Dark Hope - Verbindung des Schicksals

 (28)
Erschienen am 01.12.2016
No Limits - Berauschende Sehnsucht

No Limits - Berauschende Sehnsucht

 (18)
Erschienen am 07.04.2016
His Present

His Present

 (6)
Erschienen am 15.12.2018

Neue Rezensionen zu Vanessa Sangue

Neu

Rezension zu "Cold Princess" von Vanessa Sangue

Schwachstrom...
Mimabanovor 6 Tagen

Ich bin so enttäuscht, das ich den zweiten Teil nicht lesen werde ( trotz oberfiesem Cliffhanger ‼️‼️‼️). Wenn sich das Ganze in Süditalien abspielt und Mafia und so weiter vorkommt, sollte man wenigstens etwas genauer recherchieren! Als Italienerin habe ich mich wirklich sehr auf die Geschichte gefreut und war neugierig. Mir genügt es leider nicht, wenn die Autorin ein paar italienische Wörter miteinfliessen lässt und sie dann das ganze Buch hindurch wiederholt! Da wären : die „guardia“, die „famiglia“ ( das kommt gefühlte tausendmal vor ! ). Dann werden noch zwei bekannte Mafia- Clans genannt : Ndrangheta und Cosa Nostra ( das kann man schnell auf Wikipedia nachschauen! ). Das genügt mir NICHT, um in das süditalienische Setting eintauchen zu können. Es ist alles so beschrieben, dass man nicht merkt, ob man nun in Deutschland, Italien oder Amerika ist. Mir ist durchaus bewusst, dass dies kein Mafia - Roman ist! Aber wenn man schon das Thema Mafia einbringt, sollte man trotzdem etwas mehr italienisches Flair erwarten können. Und ich würde nun standfest behaupten, das der Name eines Protagonisten eher GIUSEPPE lautet, als GUISEPPE‼️. Zuerst dachte ich es wäre ein Schreibfehler. Aber der Name kam dann noch sehr oft vor, und jedesmal FALSCH geschrieben! Im allgemeinen fand ich die Namen der Protagonisten auch etwas fehl am Platz...Rabia, Madox, Saphira. Da hätte man so richtig typisch süditalienische Namen nehmen können. Das wäre viel autenthischer gewesen. Man muss das Rad wirklich nicht immer neu erfinden! Der Schreibstil ist nicht schlecht soweit. Aber die Geschichte war langatmig ( das liegt wahrscheinlich daran, das man wiedereinmal aus einer Geschichte zwei Bücher machen will ) . Es zieht sich alles zu sehr in die Länge, da helfen auch die erotischen „Einlagen“ nicht weiter. Die Autorin hat noch eine Anmerkung gemacht, wegen drastischen Szenen. Da habe ich gewisse Erwartungen gehabt, die auch nicht erfüllt wurden! Dies ist bereits mein zweites Buch der Autorin und meine Erwartungen ( nachdem ich den Klappentext gelesen habe ) wurden nicht erfüllt! Da steht immer : Düster, verbotene Liebe u.s.w und dann kommt...NIX ! Schwachstrom vom Feinsten! Fazit : Gutgemeinte 2 ⭐️⭐️ für ein Buch das viel verspricht und nichts einhält. Kein Kopfkino, keine Emotionen, nur eine Aneinanderreihung von Ereignissen ( und eben ein paar Möchtegern - krasse - Sexszenen ). Den zweiten Teil erspare ich mir und weitere Bücher der Autorin für den Moment auch. KLAPPENTEXT : 📖 Als Erbin der mächtigsten Mafiafamilien der Welt, darf sich Saphira De Angelis keine Schwäche erlauben. Seit sie mitansehen musste, wie ihre Familie bei einem Attentat ums Leben kam, regiert sie stark, unnachgiebig und furchteinflössend über ihre Heimatstadt Palermo. Einzig für Madox Caruso, neustes Mitglied ihrerr Leibwache, hegt sie tiefere Gefühle, als sie sich selbst eingesteht. Die zerstörerische Energie, die ihn umgibt, zieht Saphira mehr und mehr in seinen Bann - ohne zu ahnen, in welche Gefahr sie sich begibt...

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Angel & Reaper - Du gehörst mir" von Vanessa Sangue

Mittelmässig...🧐
Mimabanovor 14 Tagen

Das Buch hat sich auf drei ⭐️⭐️⭐️ Sterne „ gerettet“, weil die Story nicht so „blümchenhaft“ war. Es ging recht hart zu und her, in allen Belangen. Das brachte etwas Abwechslung in die Story. Leider war die Geschichte etwas unglaubwürdig und teilweise doch etwas weit hergeholt! Ich fand den „ Red Reaper „ nicht soooo gefährlich, wie er bzw. sie im Buch dargestellt wurde. Es beindruckte mich nicht wirklich. Die „ Mission“ war auch etwas doof 🤨. Den Anführer der Angels of Death ausspionieren um Informationen seinem Feind weiterzugeben... na ja...😴. Und natürlich wird sie genau von ihm erwischt... bla..bla..blaaaa... Den Rest kann man sich denken. Einziger Unterschied eben : es geht relativ hart zu und her...das ist es dann aber auch schon! Fazit : das Buch ist nicht schlecht. Aber um die Rezi zu schreiben, musste ich nochmals darin blättern, um mich zu erinnern, worum es ungefähr ging. Es bleibt nicht wirklich viel in Erinnerung! KLAPPENTEXT : 📖 Alexia, besser bekannt als Red Reaper, gilt als die erfolgreichste Autragsmörderin der USA. Niemand kennt ihre Identität, keine Mission ist ihr zu gefährlich., niemand stellt sich ihr in den Weg. Niemand - bis auf Raphael Zane. Der Anführer der Angels of Death MC staunt nicht schlecht, als die rothaarige Schönheit auf seinem Territorium herumschnüffelt. Von dieser ersten Begegnung an wille r sie in seinem Bett. Bei ihrer zweiten Begegnung schwört er sie zu töten. Und bei der dritten Begegnung macht er ihr unmissverständlich klar, dass er sie nie wieder gehen lassen wird. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass Alxia Potential hat einen Krieg auszulösen...

Kommentieren0
8
Teilen

Rezension zu "Dark Hope - Kalte Jagd" von Vanessa Sangue

Schöne Novella
Asbeahvor einem Monat

Dark Hope Band 3,5: Schöne Novella! Die Handlung ist mal etwas anderes, hier geht es gleich um zwei Außenseiter, den Einzelgänger Kane, der als Vollstrecker abtrünnige Vampire tötet, und um Jasmin, das ‘Mädchen für alles’ aus König Kyriakos Clan in New Orleans. Kane verfolgt aus Alaska zwei Abtrünnige bis nach New Orleans. Er befindet sich nun in des Königs privatem Territorium ohne vorher um Erlaubnis gebeten zu haben. Sehr schlecht, denn Kyriakos hasst Kane. Noch schlechter - Jasmin entdeckt ihn...

Zwei Außenseiter, die in ihrer Persönlichkeit aber nicht unterschiedlicher sein könnten.

Kane ist ein Jahrhunderte alte Killer mit harter Schale und erstaunlich weichem Kern. Die zaghafte Jasmin ist noch jung, quasi ein Anti-Vampir mit Angst vor Dunkelheit und Ekel vor Blut. Hier wurde vielleicht etwas übertrieben, denn Jasmin mutet eher kindlich an, obwohl sie wohl mindestens um die Dreißig sein müsste. Vor allem der Prolog klang kindisch, später wurde es besser. Beide Charaktere sind aber sehr sympathisch und liebenswert, und zusammen mit der restlichen Handlung ergibt es eine richtig schöne Liebesgeschichte, gewürzt mit Action.

Mein Fazit: Hat mir von allen Dark Hope Teilen bisher am besten gefallen. Gute 4 Sterne


Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Tritt ein in die exklusive LYX LOUNGE!

Wir freuen uns gar sehr, dass wir nach der großartigen Geburtstagsparty mit LYX euch nun eine weitere exklusive Aktion für alle Fans großer Gefühle präsentieren dürfen:
Kommt mit in die LYX LOUNGE und entdeckt das großartige Programm von LYX auf eine ganz besondere Art und Weise! 

Mehr zum Buch
Eine junge Erbin mit einem Herz aus Eis. Eine düstere Welt, voller Intrigen und tödlichen Geheimnissen. Eine Liebe so dunkel und unaufhaltsam, dass alles ins Wanken geraten wird 

Als Erbin einer der mächtigsten Mafiafamilien in Palermo darf Saphira De Angelis sich keine Schwäche erlauben. Einzig für Madox Cebero, Mitglied ihrer famiglia, empfindet sie mehr, als sie sich selbst eingesteht. Aber als ein Anschlag auf sie verübt wird, muss Saphira mit Madox untertauchen und ihr Leben - wie ihr Herz - in seine Hände legen. Ohne zu ahnen, in welche Gefahr sie sich damit begibt - 


"Düster, sexy und voller Intrigen: Vanessa Sangue weiß, wie man verbotene Liebesgeschichten schreibt!" – Mona Kasten

>> Neugierig geworden? Hier geht's zur Leseprobe!

Gemeinsam mit LYX suchen wir 25 Testleser für die Leserunde zu "Cold Princess" von Vanessa Sangue


Bewerbt euch einfach über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:

Was ist dein heimlicher Luxus-Traum?



Aufgepasst! Mit eurer Bewerbung sichert ihr euch eine Praline für eure Pralinenschachtel in der LYX LOUNGE! 

Alle weiteren Informationen zur LYX LOUNGE findet ihr hier. 

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden
Zur Leserunde

EINLADUNG: Leserunde zu "Dark Hope - Verbindung des Schicksals" mit der Autorin Vanessa Sangue

"Verbindung des Schicksals" ist der zweite Roman der "Dark Hope"-Reihe. Dabei handelt es sich um eine neue Romantic Fantasy Reihe von Egmont LYX. Der 1. Teil "Gebieter der Nacht" ist bereits Anfang des Jahres erschienen.Der 2. Band kann unabhängig vom 1. Band gelesen werden, da die Geschichten zwar in derselben Welt spielen, aber in sich abgeschlossen sind.
Hier hast Du jetzt die exklusiv Möglichkeit 1 von 10 Rezensionsexemplaren von "Verbindung des Schicksals" zu gewinnen.
Leider gibt es derzeit aufgrund technischer Voraussetzungen die eBooks nur als ePup Datei. (Es gibt aber verschiedene Programme, mit denen man das Format gegebenenfalls umwandeln kann.)Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.
Die Bewerbungsphase läuft bis zum 29.11.2015.
Um an der Leserunde teilzunehmen, beantworte mir doch einfach folgende Frage:

Glaubst Du an das Schicksal?


Am 30.11.2015 lose ich die Gewinner aus.Danach haben diese bis zum 06.12.2015 Zeit, um sich bei mir via E-Mail unter vanessa.sangue@gmx.de zu melden. Sollte sich ein Gewinner in diesem Zeitraum nicht melden, werde ich das eBook neu verlosen.
Die eigentliche Leserunde startet dann am 07.12. 2015. Ab dann wird das Buch gemeinsam in 8 Abschnitten besprochen.Offizielles Ende ist der 30.12.2015. Danach darf aber gerne noch weiter über den Roman gesprochen werden.
Gibt es sonst noch etwas zu beachten?Ich würde mir natürlich wünschen, dass Du Deine Rezension auch auf anderen Kanälen als LovelyBooks veröffentlichst (ein Blog, Amazon, Thalia, ...).Ansonsten freue ich mich schon auf eine rege Teilnahme, spannende Diskussionen und Deine Meinung zu "Verbindung des Schicksals".

Und jetzt noch ein paar Infos zu "Verbindung des Schicksals":

Als die Erd-Elementa Selene in ihrem New Yorker Blumenladen von ihrem Ex-Freund bedrängt wird, kommt ihr der Leoparden-Gestaltwandler Lucano zur Hilfe. Vom ersten Moment an spürt Selene eine ganz besondere Verbindung zwischen ihnen, dabei ist sie sich sicher, dem geheimnisvollen Gestaltwandler noch nie begegnet zu sein. Lucano hingegen weiß genau, dass Selene seine Gefährtin ist, die das Rudel jedoch als Kind nach einem traumatischen Angriff verlassen musste. Luc hofft darauf, dass seine zweite Chance mit Selene endlich gekommen ist, doch als die Leoparden plötzlich von einem anderen Rudel angegriffen werden, wird ihm bewusst, dass er Selene niemals die Sicherheit bieten kann, die sie so dringend braucht. Ist ihre Liebe für immer verloren oder wird das Schicksal sie doch noch zusammenführen?

###YOUTUBE-ID=iNSPhWGHBIU###

xo
Deine Vanessa
Letzter Beitrag von  Sirenevor 3 Jahren
Zur Leserunde

EINLADUNG: Leserunde zu "Dark Hope: Gebieter der Nacht" mit der Autorin Vanessa Sangue (15 E-Books zu gewinnen!)

"Dark Hope: Gebieter der Nacht" ist der Debütroman von Vanessa Sangue, die sich mit ihrem Romantic Fantasy Roman im Januar 2015 auf LYX Storyboard im Wettbewerb zum LYX Talent durchsetzen konnte. "Dark Hope: Gebieter der Nacht" war der Favorit der LYX Storyboard-Community und erscheint am 05.03.2015 bei Egmont LYX.
An dieser Stelle habt ihr jetzt exklusiv die Möglichkeit eins von fünfzehn kostenlosen Rezensionsexemplaren zu gewinnen und euch in die aufregende Welt von "Dark Hope" entführen zu lassen.
Die Autorin Vanessa Sangue steht die ganze Zeit für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Wie macht ihr mit?

Schickt uns bis zum 16.03.2015 eure Antwort auf die Frage:

Wem würdet ihr euch anschließen: Dem Vampirclan oder dem Wolfsrudel? Und wieso?

Danach lost die Autorin fünfzehn glückliche Gewinner aus, die dann ein kostenloses Rezensionsexemplar erhalten. Leider können wir verlagsseitig aus technischen Gründen nur ePubs anbieten. Das tut uns leid und ärgert uns sehr, aber wir können es momentan nicht ändern. Und nicht zu vergessen: Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen.

Wie läuft die Leserunde ab?

Es ist egal, ob ihr eines der kostenlose Rezensionsexemplare bekommt oder das Buch schon gelesen habt: Ab dem 23.03 wird "Dark Hope" in 3 von der Autorin ausgewählten Abschnitten gemeinsam gelesen und diskutiert:

1. Abschnitt: Prolog bis einschließlich Kapitel 8
2. Abschnitt: Kapitel 9 bis einschließlich Kapitel 16
3. Abschnitt: Kapitel 17 bis Ende

Ab dem 13.04 diskutieren wird dann gerne eure Eindrücke, Rezensionen und alle Fragen rund um das Buch und Vanessa. Offizieller Abschluss ist am 20.04.2015 - obwohl wir hoffen, dass die Diskussion dann noch lange nicht beendet ist!

Was müsst ihr noch tun?

Natürlich freuen wir uns auf rege Teilnahme an der Leserunde, auf spannende Diskussionen und ehrliches Feedback. Außerdem würde es uns sehr freuen, wenn ihr nach der Leserunde eine Rezension verfasst und diese sowohl hier mit uns wie auch in anderen Kanälen (buch.de, Amazon, etc.) teilt.

xo eure Vanessa
Letzter Beitrag von  angel1843vor 4 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Vanessa Sangue wurde am 10. Juli 1994 in Deutschland geboren.

Vanessa Sangue im Netz:

Community-Statistik

in 876 Bibliotheken

auf 466 Wunschlisten

von 17 Lesern aktuell gelesen

von 26 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks