Vanessa Sangue Dark Hope - Verbindung des Schicksals

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 18 Rezensionen
(14)
(10)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dark Hope - Verbindung des Schicksals“ von Vanessa Sangue

Er liebt sie mehr als sein Leben. Aber sie wurde ihrer Erinnerung beraubt

Als die Erd-Elementa Selene von ihrem Ex-Freund bedrängt wird, kommt ihr der Leoparden-Gestaltwandler Lucano zur Hilfe. Vom ersten Moment an spürt Selene eine ganz besondere Verbindung zu ihm, ohne zu wissen, dass sie Lucanos Gefährtin ist, das Rudel jedoch nach einem traumatischen Angriff verlassen musste. Luc hofft auf eine zweite Chance für ihre Liebe. Doch als das Rudel erneut angegriffen wird, wird ihm bewusst, dass er Selene niemals die Sicherheit bieten kann, die sie so dringend braucht. Ist ihre Liebe für immer verloren oder wird das Schicksal sie doch noch zusammenführen?

"Eine tempo- und facettenreiche Handlung mit reichlich Spannung, Erotik und Emotionen!" Bambinis Bücherzauber

Auch der zweite Band besticht durch wunderbare Protagonisten – einer flüssig zu lesenden Story die Hand und Fuß hat.

— charmingbooks

Stöbern in Fantasy

Die Hexe von Maine

Viel Magie und Hexerei, etwas Spannung und leider noch zu wenig Shifter Cops

kabig

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Wieder einmal mehr hat Cassandra Clare mich nach Hause gebacht. Es ist grandios!!!

Bookalicious8

Bird and Sword

Ich würde liebend gern mehr als 5 Sterne geben. <3 Eine Liebe auf den ersten Leseproben Blick. Freue mich sehr auf den 2. Teil der ...

Buch_Versum

Löwentochter

Hat den Erwartungen mehr als entsprochen

Arianes-Fantasy-Buecher

Spur des Feuers

Absolut gelungene Fortsetzung

Brivulet

Die Blutkönigin

Ein Auftakt, der einfach gelesen werden muss! Ich bin immer noch hin und weg!

MellieJo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • wunderbare Welt - starke Charaktere - traumhafte Story

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    charmingbooks

    21. December 2016 um 09:31

    Klappentext:   Als die Erd-Elementa Selene in ihrem New Yorker Blumenladen von ihrem Exfreund bedrängt wird, kommt ihr der Leoparden-Gestaltwandler Lucano zur Hilfe. Vom ersten Moment an spürt Selene eine ganz besondere Verbindung zwischen ihnen, dabei ist sie sich sicher, dem geheimnisvollen Gestaltwandler noch nie begegnet zu sein. Lucano hingegen weiß genau, dass Selene seine Gefährtin ist, die das Rudel jedoch als Kind nach einem traumatischen Angriff verlassen musste. Luc hofft darauf, dass seine zweite Chance mit Selene endlich gekommen ist, doch als die Leoparden plötzlich von einem anderen Rudel angegriffen werden, wird ihm bewusst, dass er Selene niemals die Sicherheit bieten kann, die sie so dringend braucht. Ist ihre Liebe für immer verloren oder wird das Schicksal sie doch noch zusammenführen?   Meinung:   Band 1 habe ich geliebt und somit war es für mich ganz klar dass ich auch diesen Band unbedingt lesen musste. Die Autorin hat eine ganz wundervolle Art Ihre Geschichte niederzuschreiben und Ihren Protagonisten und deren Welt Leben einzuhauchen. Das Cover ist ein Traum und harmonisiert vom Grundton hervorragend mit dem ersten Band.   In diesem Band erhält man Einblicke in Lucano’s Welt. In die Welt eines Gestaltwandlers – mit einem riesigen Urwäldlichen Territorium mit in der Großstadt. Lucano ist ein starker Charakter – sehr eigensinnig und stur, mit einem liebevollen Rudel als Background. Die Beschreibung der einzelnen Protagonisten und Ihre Welt ist der Autorin wunderbar gelungen. Man konnte absolut abtauchen in die Beschreibungen und seiner eigenen Fantasy freien Lauf lassen. Auch Selene hat mir als Protagonistin wirklich gut gefallen. Gerade mit den weiblichen Hauptprotas steh ich ja öfter mal auf Kriegsfuß. Selene ist trotz manch schwacher Momente wirklich eine starke Frau – die weiß was sie will und Ihr Leben in der Hand hat.   Der Verlauf der Geschichte hat mir wirklich gut gefallen. Sie war flüssig – logisch und authentisch. Ich hatte in keinster Weise das Gefühl das hier irgendetwas gestelzt oder zu langatmig war. Rundum einfach perfekt.   Fazit:   Auch der zweite Band besticht durch wunderbare Protagonisten – einer flüssig zu lesenden Story die Hand und Fuß hat. Zudem ein Spannungsbogen der während der ganzen Zeit über erhalten bleibt und man unbedingt wissen will, wie es weiter geht. Absolute Leseempfehlung !!!  

    Mehr
  • Eine Liebe die alles überwindet

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    TatjanaVB

    23. October 2016 um 17:37

    Klappentext Als die Erd-Elementa Selene in ihrem New Yorker Blumenladen von ihrem Exfreund bedrängt wird, kommt ihr der Leoparden-Gestaltwandler Lucano zur Hilfe. Vom ersten Moment an spürt Selene eine ganz besondere Verbindung zwischen ihnen, dabei ist sie sich sicher, dem geheimnisvollen Gestaltwandler noch nie begegnet zu sein. Lucano hingegen weiß genau, dass Selene seine Gefährtin ist, die das Rudel jedoch als Kind nach einem traumatischen Angriff verlassen musste. Luc hofft darauf, dass seine zweite Chance mit Selene endlich gekommen ist, doch als die Leoparden plötzlich von einem anderen Rudel angegriffen werden, wird ihm bewusst, dass er Selene niemals die Sicherheit bieten kann, die sie so dringend braucht. Ist ihre Liebe für immer verloren oder wird das Schicksal sie doch noch zusammenführen?  Inhalt Während die Erd-Elemata Selene nichts ahnend im Blumenladen arbeitet wird sie nichts ahnend von ihren Exfreund aufgesucht und bedrängt. Allein das beherzte eingreifen von den Leoparden-Beta bewahrt sie vor den Vorhaben ihres Ex´s. Sofort fühlt sich Selene zu den fremden hingezogen, nichts ahnend von ihrer gemeinsamen Vergangenheit. Auch Lucano muss sich an sein Versprechen erinnern, das er vor Jahren ihren Vater gegeben hat. Um Selenes Gesundheit zu bewahren versucht Lucano sich von ihr fernzuhalten. Doch dies will ihn nicht gelingen, auch wenn er genug mit seinen Pflichten als Leoparden-Beta zu tun hat…  Fazit:  Diesmal konnte mich die Autorin mit ihren detaillierten Beschreibung des Territoriums überzeugen. Auch die ansprechende Reise in die Vergangenheit konnte mich überzeugen. Leider  habe ich ein Wiedersehen mit Hailey und Kyriakos vermisst und somit den Anschluss zum ersten Teil der Reihe nicht gefunden. Wer also auf abgeschlossene Bände hofft, ist mit dieser Reihe an der richtige Stelle, ich für mein Teil hätte mir mehr gewünscht…

    Mehr
  • Der zweite Teil der Dark Hope Reihe!

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    Sirene

    25. May 2016 um 16:08

    Erster Satz des Buches: "Er war nervös."Es sind 10 Jahre vergangen seit dem Umbruch, als die Existenz von magischen Wesen bekannt wurde. Vieles hat sich seit dem in der Welt getan, von Technologien bis neuen Gesetzten und es finden immer mehr Menschen ihre magischen Kräfte. Die Erd-Elementa Selene, mit einer besonderen Beziehung zu Mutter Erde, lebt ein ruhiges Leben zusammen mit ihrem Kater Tiger in einer Wohnung voller Pflanzen. Sie arbeitet in einer Blumenhandlung und wird dort eines morgens von ihrem Exfreund belästigt. Als plötzlich der Leoparden-Gestaltwandler Lucano ihr zu Hilfe kommt und sie beschützt. Selene fühlt sich gleich zu ihm hingezogen und ist sich sicher, dass sie ihm noch nie begegnet ist. Aber Lucano weiß wer sie ist und warum sie sich nicht mehr an ihn erinnern kann . . .Wenn man das Cover genauer betrachtet erkennt man Details, die auf das Buch hindeuten, wie den Panther am unteren Teil des Bildes. Mich hatte das Coverbild gleich angesprochen und wie auch beim ersten Band, sieht es düster und verlockend aus. Sprachlich hat mich das Buch ebenfalls überzeugt, es gab einige beeindruckende Beschreibungen, wie das Territorium der Gestaltwandler und die Charaktere wurden eindringlich und real beschrieben. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen, ich konnte gut in die Welt der Leopardenwandler eintauchen und durch die "verlorene" Erinnerung von Selene kam am Anfang viel Spannung auf.Die Protagonistin hier ist Selene, ein netter, herzlicher Mensch mit einer besonderen Beziehung zu Mutter Erde und sie besitzt magische Kräfte. Passend dazu arbeitete sie in einem Blumenladen mit einer reizenden Chefin, bei der man einfach schmunzeln muss. Sie führt ein glückliches Leben, auch wenn sie gerade mit ihrem Freund Mike Schluss gemacht hat und hat eine gute Beziehung zu ihrem Vater. Dieser besagt Exfreund kann sich nicht mit der Trennung abfinden und belästigt sie bei der Arbeit. Da taucht Lucano auf und beschützt Selene, indem er Mike einfach durch die Fensterscheibe schleudert. Lucano ist am Anfang ein typischer Macho in der Geschichte und im Laufe der Handlung ändert es sich etwas. Als Gestaltwandler verwandelt er sich in einen Panther und lebt auf dem Territorium. Ein Traum für Selene! Doch jedesmal wenn sie Lucano zu Nahe kommt drängen Erinnerungen gewaltsam in ihr Gedächtnis von einer unbekannten Vergangenheit...Der Gestalwandler scheint etwas zu wissen und versucht sich von ihr fernzuhalten, was aber nicht so einfach ist bei einer Gefährtin. Außerdem gibt es so einige prickelnde 18+ Stellen in diesem Buch und man spürt wie es zwischen den Beiden kinstert!Zum Schluss lässt sich sagen, dass Buch besitzt eine wundervolle Liebesgeschichte mit viel Herz und Fantasy, heißen Stellen und zum Schluss hin wird noch so einiges an Spannung aufgebaut. Ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen gehabt und hoffe auf weitere Bände der Reihe.Die Reihe:1. Dark Hope - Gebieter der Nacht2. Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    Mehr
  • Selene und Lucano

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    Letanna

    25. March 2016 um 09:29

    Als Selene von dem gut aussehenden Gestaltenwandler Lucano vor ihrem Ex-Freund Mike gerettet wird, hat sie noch keine Ahnung welches Schicksal sie ereilen wird. Denn Lucano und Selene haben eine gemeinsame Vergangenheit, an die Selene sich nicht erinnern kann. Selenes Vater hat vor vielen Jahren Selenes Erinnerungen löschen lassen, denn der Tod ihrer Mutter hat Selene so aus der Bahn geworfen, dass ihr Vater das Rudel verlassen hat und somit auch der Kontakt zu ihnen abgebrochen ist. Nur bestand zwischen Lucano und Selene schon immer ein besondere Verbindung, die auch noch heute da ist. Lucano hat versprochen, Selene in Ruhe zu lassen, nur sehnt er sich zu sehr nach ihr. Nur was passiert, wenn ihre Erinnerungen zu kommen?Bei diesem Buch handelt es sich um den 2. Teil der Dark Hope Reihe. Im ersten Teil waren die Hauptfiguren die Empathin Hailey und der Anführer der Vampire Kyriakos. Dieses Mal entführt uns die Autorin nach New York zu den Leoparden-Gestaltenwandlern. Hauptfiguren sind der Beta Lucano und die Erd-Elementa Selene. Beide kannten sich schon als Kinder und es bestand schon da ein besonderes Band zwischen ihnen. Dieses Band wurde von Selenes Vater zerrissen als er Selenes Erinnerungen gelöscht hat. Nachdem Selenes Mutter von Feinden des Rudels getötet wurde, hat Alexander, Selenes Vater, es dort nicht mehr ausgehalten. Jetzt treffen Selene und Lucano wieder aufeinander und die Anziehung ist immer noch da. Die Autorin macht es den beiden natürlich nicht leicht. Zu den fehlenden Erinnerungen kommen noch Angriffe auf das Rudel durch einen unbekannten Angreifer, die auch Selene in Gefahr bringen.Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Selene ist eine selbstbewusste junge Frau geworden, deren Magie sehr stark ist. Lucano ist der typische dominante Gestaltenwandler. Die Liebesgeschichte steht im Mittelpunkt der Handlung, aber auch das Rudel von Lucano. Ich lese wirklich gerne Bücher über Gestaltenwandler und dieses hier hat mich sehr gut gefallen. Besonders gefällt mir immer, dass die Stimmung im Rudel so familiär ist, was hier auch der Fall war.Insgesamt konnte mich auch der 2. Teil wieder überzeugen, und ich vergebe die volle Punktzahl.

    Mehr
  • Spannung gewürzt mit einem Hauch von Erotik

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    spezii

    16. March 2016 um 15:31

    Meine Meinung/Fazit Dark Hope 2- Verbindung des Schicksals von Autorin Vanessa Sangue ist ein Fantasy- Roman mit erotischen Szenen dem Hause Egmont-LYX digital und seit dem 03. Dezember 2015 erhältlich. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Verlag für das Leseexemplar. Inzwischen sind 10 Jahre seit dem Umbruch vergangenen bei dem die Menschen von der Existenz magischer Wesen erfahren haben. Inhalt und Hauptprotagonisten von "Dark Hope- Verbindung des Schicksals", aus der Feder von Autorin Vanessa Sangue ist zum einen die junge Blumenverkäuferin und Erd- Elementa Selene und Lucano, ein Leopardenwandler und der Sohn des Rudel- Alphas bzw des Rudelführers. Lucano kann sich in einen schwarzen Panther verwandeln, während Selene eine Erd- Elementa ist. Sie ist mit Mutter Erde verbunden und kann durch magische Fähigkeiten zum Beispiel Pflanzen wachsen lassen wo keine sind. Die beiden kennen sich schon aus frühester Kindheit, doch nur Lucano kann sich daran erinnern. In ihrer Kindheit hat Selene mit ihren Eltern im Gebiet und Territorium der Panther gelebt, bis eines Tages ihre Mutter bei einem Angriff ums Leben gekommen ist. Da Selene immer so traurig war wollte ihr Vater helfen Selene den Schmerz und Verlust der Mutter zu vergessen. Er entschied sich dazu mit Selene aus dem Territorium der Panther wegzuziehen. Da es trotzdem nicht besser wurdetraf er eine Entscheidung und ging mit ihr zu einem Telepath damit dieser ihr die Erinnerungen und alles was Selene an diese Zeit erinnern könnte nimmt. Obwohl Selenes Erinnerungen verändert wurden spürt sie eine ganz besondere Verbindung zu diesem jungen und attraktiven Mann. Lucano weiß das Selene seine Gefährtin ist und obwohl sie sich nicht an die Zeit in ihrer Kindheit erinnert, auch Selene spürt das da viel mehr ist und fühlt sich ihm verbunden. Doch werden die beiden zusammen finden oder werden die Intrigen einer Person es verhindern? Und dann ist da ja noch die Gefahr dem Ruder gegenüber. "Dark Hope - Verbindung des Schicksals" ist der 2. Teil der Dark Hope- Reihe von Autorin Vanessa Sangue. Vanessa hat einen fließenden Schreibstil der sich auch sehr leicht lesen lesen läßt. Man findet sofort gut in die Geschichte und Autorin Vanessa Sangue lässt einen in eine Welt mit Leopardenwandler und anderen Wesen eintauchen. Der Aufbau der Fantasy- Romance mit einem guten Schuss Erotik ist passend zu den Figuren wohl überlegt und ihren Begabungen angepasst. Die Charakterzeichnung der beiden Haputprotagonisten wirken sehr realistisch auf dem Papier (eBook) und es ist eine Wohltat zu lesen. Auch wenn mir die Charakterzüge von Lucano, der sehr machohaft und zum Teil etwas übertrieben reagiert nicht ganz so gefallen, so passen sie doch perfekt zu ihm als Panther. Die Nebenfiguren sind mit genauso viel Liebe und Hingabe in Buchstaben gefasst worden, wie die Geschichte selbst. Mir hat es wirklich viel Spaß gemacht die Geschichte zu lesen. Dennoch hätte ich mir gewünscht von oder über dem Revierkampf noch etwas mehr zu lesen. Auch was die "Fremden Wandler" betrifft hätte ich sehr gerne mehr über diese erfahren. Ich finde dass der 2. Teil der Reihe "Dark Hope"- Verbindung des Schicksals von Autorin Vanessa Sangue ein paar schöne Lesestunden beschert. Das Cover (eBook), ist gut durchdacht und worden und spiegelt sehr gut den Inhalt der Geschichte wieder. Es könnte das Territorium der Leopardenwandler sein, bei genauerem Hinsehen kann man auch einen Leoparden auf dem Cover entdecken. Auch der Schriftzug passt perfekt zu der Story mit dem leicht verspielten, die wie eine Blume rechts und links wirkt. Vom Gesamtbild passt das Cover zusammen mit dem ersten Teil der Reihe. Von mir gibt es für viel prickeln, Spannung und Lesefreude bei "Dark Hope- Verbindung des Schicksals" 4,5 von 5 Sterne. Fazit: Eine schöne Geschichte voller Spannung, ein Hauch Erotik und ein Ende mit .....Das solltet ihr selbst lesen und genießen ;)

    Mehr
  • super ausgearbeitet und wer auch starke Nebencharaktere liebt, wird Dark Hope 2 mögen :)

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    nickypaula

    08. February 2016 um 23:42

    Inhalt des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Im zweiten Teil der Reihe geht es diesmal um die Erd-Elementa Selene, der vor geraumer Zeit einen Teil ihres Gedächtnis genommen wurde. Leider hat die gute Selene keine Ahnung, arbeitet aber in einem Blumenladen und hat leider einen sehr nervigen Exfreund, der der Ansicht ist, dass er wohl noch mal sein großes Ego herauskehren muss, um ihr zu zeigen, dass er ein ganzer Mann ist. Ich hasse solche Menschen ~.~ ... Aber gut rübergebracht :D ich hätte ihm auch in den Hintern getreten, wäre ich so wie Lucano plötzlich aufgetaucht und hätte ihn in die Finger bekommen. Lucano ist übrigens der Sohn des Rudelanführers des dort lebenden Leoparden-Rudels. Also ein ganz hübscher Schnuckel, der er sich zur Aufgabe gemacht hat, Frauen in Nöten zu retten. In dem Fall hatte Selene das Glück. Doch noch ahnt sie nicht, dass sie mit Lucano eine gemeinsame Vergangenheit teilt... So mehr verrate ich nicht :) Cover, Bilder und Gestaltung~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Ich kann mich bei Band 2 nur wiederholen. Viel liebe zum Detail - und man beachte bitte auch das Kätzchen unten am Rand :D. Außerdem schreit der Titel gerade zu nach Fantasy/Erotik, womit das Cover super zum Buch passt :) Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Diesmal konnte mich Selene nicht komplett überzeugen. Das liegt wohl auch an ihrem ruhigen Gemüt und der Tatsache, dass ich vielleicht zu viele Parallelen zu Hailey wahrgenommen habe. Natürlich kann es sein, dass es nur mir so vorgekommen ist, aber ich hatte das Gefühl, dass die beiden auch Schwestern hätten sein können. Ich hätte mir im zweiten Buch einfach eine dominantere Frau gewünscht, als perfekten Gegensatz zum ersten Teil. Aber was nicht ist, kann ja in den Folgebänden noch werden, da ich weiß, dass Mrs. Sangue noch Ideen für weitere Werke hat :) Auch wenn mich Selene nicht ganz von sich überzeugen konnte, habe ich diesmal den Vater von Luc geliebt und ins Herz geschlossen. Mrs. Sangue ist es also gelungen, auch im zweiten Band, unglaublich gute Nebendarsteller zu kreieren, die durch ihren starken Charakter und ihre Geschichte mich von sich überzeugen konnten. Auch Lucano fand ich sehr dominant und stark in diesem Buch vertreten, aber irgendwie bin ich nicht 100% mit ihm warm geworden. Ich kann leider nicht genau begründen, woran es lag. Vielleicht war er für mich auch zu sehr Durchschnittsgestaltwandler. Viele werden jetzt vermutlich denken, "oh nein..." aber ich kann euch beruhigen. Ich bin nur ein Leser und das ist mein eigener Geschmack. Jeder empfindet Protagonisten anders - zum Glück - also kann es sein, dass ihr die beiden sofort ins Herz schließt und gar nicht mehr loslassen wollt :) denn an sich sind sie wirklich ganz lieb, für mich aber eben nicht so heraus stechend, wie ich es mir gern gewünscht hätte. Dafür konnte die Handlung diesmal richtig punkten. Allein die Idee dahinter, dass Selene ihr Gedächtnis verloren hat und aus welchen Gründen das geschah, war wirklich interessant. Außerdem begegnen wir neben dem Alpha-Pärchen des Rudels noch weiteren authentischen Charakteren, die für mich in diesem Buch durch ihre "Verrücktheit" (nein darauf geh ich nicht näher ein, ich will ja nichts verraten ;) ) herausstachen. Die Erotikszenen kann ich dennoch nur wie im Band 1 (siehe oben) bewerten. Zum Schluss setzen sich meine Sterne (4/5) wie folgt zusammen: 1/2 Stern für Selene und Luc, da die beiden einfach zur Geschichte passen, für mich aber eher zum Durchschnittstyp gehören. 1 Stern für die Nebendarsteller, die sowohl in guter, wie auch in schlechter Rolle sehr gut ausgearbeitet waren und die das Buch einfach erst so lebendig erscheinen ließen. 2 Stern für die Geschichte an sich, da die Kreativität der Story mich einfach positiv überrascht und mitgerissen hat. Außerdem hab ich die Beschreibungen von Umgebungen sehr genossen. Es kam einfach das Gefühl auf, dabei zu sein. 1/2 Sterne für Ausdrucksweise und Schreibstil. Der zweite Teil ist genauso wie der erste Teil geschrieben. Liebevoll und ausdrucksstark. Aber ich hatte gehofft, dass es eine spürbare Steigerung geben würde, die für mich leider ausgeblieben ist. Wieder gab es einige Sätze, die durch bloße Wortverschiebung viel fließender gewesen wären. Es sind nicht viele und auf die Masse gesehen, für viele vermutlich auch gar nicht spürbar, aber für jemanden, der sehr auf dieses Detail schaut, war die Steigerung leider noch nicht vorhanden. Aber was nicht ist, kann ja noch werden :) Der dritte Roman von Mrs. Sangue steht bereits in den Startlöchern (April 2016) und auch wenn dieser nicht zu dieser Reihe gehört, bin ich schon gespannt, was sich seit der Veröffentlichung von Dark Hope 2 getan hat. Wem würde ich das Buch empfehlen? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Auch hier kann ich nur wieder sagen: Ich würde das Buch jedem empfehlen, der auf Erotik/Fantasy-Werke mit Gestaltwandler und andere magischen Wesen steht. Die Geschichte ist super ausgearbeitet und wer auch starke Nebencharaktere liebt, wird Dark Hope 2 mögen :) So das war's von mir. Ich wünsche euch noch einen tollen Tag. Bis demnächst eure Nicky von Nickypaulas Bücherwelt

    Mehr
  • spannende Fantasy-Romantik

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    robberta

    01. February 2016 um 12:55

    Dark Hope 2.Band "Verbindung des Schicksals" Vanessa Sangue Als die Erd-Elementa Selene in ihrem New Yorker Blumenladen von ihrem Ex-Freund bedrängt wird, kommt ihr der Leoparden-Gestaltwandler Lucano zur Hilfe. Vom ersten Moment an spürt Selene eine ganz besondere Verbindung zwischen ihnen, dabei ist sie sich sicher, dem geheimnisvollen Gestaltwandler noch nie begegnet zu sein. Lucano hingegen weiß genau, dass Selene seine Gefährtin ist, die das Rudel jedoch als Kind nach einem traumatischen Angriff verlassen musste. Luc hofft darauf, dass seine zweite Chance mit Selene endlich gekommen ist, doch als die Leoparden plötzlich von einem anderen Rudel angegriffen werden, wird ihm bewusst, dass er Selene niemals die Sicherheit bieten kann, die sie so dringend braucht. Ist ihre Liebe für immer verloren oder wird das Schicksal sie doch noch zusammenführen? Meine Meinung: Selene lebt ein gleichförmig glückliches Leben. Den Tod ihrer Mutter hat sie verwunden und Ihr Vater ist nun ihre einzige Familie. Dennoch scheint ihr irgendetwas zu fehlen. Als ihr EX sie bedrängt und der attraktive Luc ihr zu Hilfe eilt scheint sich ihre Achse zu verschieben. Warum ist ihr Vater gegen Luc? Der Familiensinn und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Gestalt-Wandler lässt Selene sich dort besonders heimisch und zu Hause fühlen. Ein toller gut zu lesender Schreibstil und tolle Figuren ergeben eine spannende sowie romantische Handlung und münden in wunderbare Fantasy-Unterhaltung. „Verbindung des Schicksals“ erinnert mich an die Gestaltwandler von Nalini Singh. Ich hoffe sehr auf eine Fortsetzung von „Dark Hope“ vielleicht sind ja dann die Feen an der Reihe.

    Mehr
  • Leserunde zu "Dark Hope - Verbindung des Schicksals" von Vanessa Sangue

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    VanessaSangue

    EINLADUNG: Leserunde zu "Dark Hope - Verbindung des Schicksals" mit der Autorin Vanessa Sangue "Verbindung des Schicksals" ist der zweite Roman der "Dark Hope"-Reihe. Dabei handelt es sich um eine neue Romantic Fantasy Reihe von Egmont LYX. Der 1. Teil "Gebieter der Nacht" ist bereits Anfang des Jahres erschienen.Der 2. Band kann unabhängig vom 1. Band gelesen werden, da die Geschichten zwar in derselben Welt spielen, aber in sich abgeschlossen sind. Hier hast Du jetzt die exklusiv Möglichkeit 1 von 10 Rezensionsexemplaren von "Verbindung des Schicksals" zu gewinnen. Leider gibt es derzeit aufgrund technischer Voraussetzungen die eBooks nur als ePup Datei. (Es gibt aber verschiedene Programme, mit denen man das Format gegebenenfalls umwandeln kann.)Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 29.11.2015. Um an der Leserunde teilzunehmen, beantworte mir doch einfach folgende Frage: Glaubst Du an das Schicksal? Am 30.11.2015 lose ich die Gewinner aus.Danach haben diese bis zum 06.12.2015 Zeit, um sich bei mir via E-Mail unter vanessa.sangue@gmx.de zu melden. Sollte sich ein Gewinner in diesem Zeitraum nicht melden, werde ich das eBook neu verlosen. Die eigentliche Leserunde startet dann am 07.12. 2015. Ab dann wird das Buch gemeinsam in 8 Abschnitten besprochen.Offizielles Ende ist der 30.12.2015. Danach darf aber gerne noch weiter über den Roman gesprochen werden. Gibt es sonst noch etwas zu beachten?Ich würde mir natürlich wünschen, dass Du Deine Rezension auch auf anderen Kanälen als LovelyBooks veröffentlichst (ein Blog, Amazon, Thalia, ...).Ansonsten freue ich mich schon auf eine rege Teilnahme, spannende Diskussionen und Deine Meinung zu "Verbindung des Schicksals". Und jetzt noch ein paar Infos zu "Verbindung des Schicksals": Als die Erd-Elementa Selene in ihrem New Yorker Blumenladen von ihrem Ex-Freund bedrängt wird, kommt ihr der Leoparden-Gestaltwandler Lucano zur Hilfe. Vom ersten Moment an spürt Selene eine ganz besondere Verbindung zwischen ihnen, dabei ist sie sich sicher, dem geheimnisvollen Gestaltwandler noch nie begegnet zu sein. Lucano hingegen weiß genau, dass Selene seine Gefährtin ist, die das Rudel jedoch als Kind nach einem traumatischen Angriff verlassen musste. Luc hofft darauf, dass seine zweite Chance mit Selene endlich gekommen ist, doch als die Leoparden plötzlich von einem anderen Rudel angegriffen werden, wird ihm bewusst, dass er Selene niemals die Sicherheit bieten kann, die sie so dringend braucht. Ist ihre Liebe für immer verloren oder wird das Schicksal sie doch noch zusammenführen? xo Deine Vanessa

    Mehr
    • 130
  • Gestaltwandler - ich liebe sie!

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    DarkReader

    21. January 2016 um 13:16

    Obwohl ich wusste, dass es in diesem Band nicht um meine Lieblinge, die Vampire geht, wollte ich es unbedingt lesen. Warum? Weil ich nach Band 1 um den charrismatischen, düsteren König der Vampire hellauf begeistert war von einer Autorin, die ich nicht kannte. Auch hier enttäuschte sie mich nicht, denn der Schreibstil ist auch bei diesem Buch außergewöhnlich gut. Bei ihr meint man, einen Film zu sehen, der am geistigen Auge vorbeiläuft und einen hautnah miterleben lässt, was ihre Protagonisten sehen und erleben. Eindrucksvolle Schilderungen von Orten und Plätzen, der Vegetation und der Tiere vermitteln dem Leser das Gefühl, mittendrin in der Handlung zu sein. Sympathische Nebendarsteller, prickelnde und niveauvolle Erotik sowie etwas Humor machten auch bei diesem Band mein Leseerlebnis perfekt. Nun freue ich mich auf Band 3, bei dem es wohl auch wieder etwas von den Vampiren gibt, wie mir hinter vorgehaltener Hand zugeflüstert wurde. Ich freue mich sehr darauf!

    Mehr
  • Vanessa Sangue - Dark Hope 02 Verbindung des Schicksals

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    Zeitalter_der_Buecher

    13. January 2016 um 14:29

    Dies ist der zweite Band der Dark Hope Reihe. Das Cover ist wie schon beim ersten Band sehr schön und passt sehr gut zu dieser Reihe. Der Klappentext klingt sehr spannend und verspricht ein spannende und wunderbare Geschichte. Diese Kombination macht Lust aufs lesen. Ich war sehr gespannt darauf, diese Reihe weiter zu lesen. Der Schreibstil ist wie schon im ersten Band einfach wunderbar. Das Buch lässt sich sehr angenehm und flüssig lesen. Es ist sehr locker und spannend geschrieben. Dieses Buch fesselt seinen Leser und auch ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht. In diesem Buch findet man andere und neue Charaktere. Dieses Charaktere sind einfach wunderbar und ich mag sie sehr. Die Charaktere sind sehr vielschichtig, gut durchdacht und sehr gut heraus gearbeitet. Selene ist sehr ehrlich, naturverbunden und offen. Zu Lucano kann man sagen, dass er zum Teil das Gegenteil von Selene, da er sehr oft sehr verschlossen wirkt. Doch nach und nach erfährt man immer mehr über ihn und man sieht das er sehr liebevoll ist und sein Beschützerinstinkt groß ist. Zusammen sind die beiden wunder und sie ergänzen sich gegenseitig. Es scheint als wären sie wie füreinander gemacht. Das Buch wird überwiegend aus der Sicht von Selene und Lucano. So bekommt man einen super Einblick in die beiden. Das Buch ist eine gelungene Fortsetzung. Sie ist super spannend und fesselnd. Ich kann nur sagen: Mehr davon! Fazit: Dieses Buch ist eine super Fortsetzung, die Lust auf  mehr macht. Ich bin sehr darauf gespannt wie es weiter geht und ob auch alte bekannt wieder auftauchen werden. Dieses Buch ist eine absolute Empfehlung. Ich gebe diesem Buch 5 von 5 Punkten.  Reihenfolge: 1. Gebieter der Nacht 2. Verbindung des Schicksals

    Mehr
  • Teil 2

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    tigger0705

    11. January 2016 um 13:13

    Im zweiten Teil von “Dark Hope” geht es um die Erd-Elementa Selene und dem Leoparden-Gestaltenwandler Lucano. Das Schicksal hatte die beiden getrennt, obwohl schon in früher Kindheit klar war, dass die beiden zusammengehören. Selene musste das Territorium der Leoparden mit ihrem Vater Alexander verlassen, als es zu einem tödlichen Zwischenfall kam. Anschließend hat Alexander das Gedächtnis seiner Tochter verändert und sie bauten sich ein anderes Leben auf. Eines Tages begegnet Lucano Selene, als er sie vor ihrem Exfreund rettet. Leider konnte Selene sich nicht mehr an Lucano erinnern und somit wusste sie auch nicht, dass das Schicksal sie schon für einander bestimmt hatte. Werden die beiden einen Weg finden, um doch noch zusammen zukommen? Findet es heraus. Mir hat Teil 2 nicht ganz so gut gefallen wie Teil 1, wobei ich nicht sagen kann woran das tatsächlich liegt. Nach dem ersten Drittel hatte ich eine Ahnung wie es ausgeht, aber das wurde so nicht bestätigt. Es kam dann doch alles anders, als ich erwartet hatte. Ich persönlich fand das sehr gut und so konnte sich zum Schluss dann sehr viel Spannung aufbauen. Man kann diesen Teil lesen, ohne dass man Teil 1 kennt und man muss auch keine Angst vor Spoiler haben, da Teil 2 von anderen Personen handelt und auch die Personen aus Teil 1 nicht mehr vorkommen. Auch ist der Aufbau nicht der Gleiche wie in Teil 1. Die Autorin hat sich da was ganz anderes überlegt und so wird man dann doch immer mal wieder überrascht und auf falsche Fährten gelenkt, so wie es mir zu Anfang auch ergangen ist. Ansonsten hat das Buch eine schöne Mischung aus Erotik und Liebesgeschichte. Allerdings gibt es leider auch in diesem Buch recht viele Wiederholungen. Gerade am Anfang fand ich das etwas nervig. Aber gut. Das ist wahrscheinlich Geschmackssache.

    Mehr
  • romantisch, gefährlich, spannend - einfach klasse

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    hexe2408

    08. January 2016 um 09:02

    „Verbindung des Schicksals“ ist zwar der zweite Band von Dark Hope, da die Handlung jedoch nicht weiter geht, es neue Figuren und einen anderen Handlungsort gibt, kann man die Bücher auch problemlos getrennt voneinander lesen, ohne dabei das Gefühl zu haben, Informationen aus dem anderen Buch zu benötigen.   Wenn man einige Jahre in die Zukunft schaut, dann scheint vieles möglich zu sein. Die Technik wird sich weiter entwickeln und irgendwann vermutlich nahezu das gesamte Leben auf einer digitaler Ebene beeinflussen. Neue Herausforderungen, extremere Sportarten, lebensmüde Weltrekorde – nichts könnte mehr unmöglich sein. Doch kann man sich auch vorstellen, dass es Gestaltenwandler gibt, die mitten unter den Menschen leben? Vampire, Hexen, Magier? Für Selene sind all diese Dinge zur Normalität geworden. Sie ist mit dem Wissen darüber aufgewachsen und bündelt selbst auch einige Kräfte in sich, mit denen sie auf Pflanzen Einfluss nehmen kann. Als Selene auf den Gestaltenwandler Lucano trifft, spürt sie sofort eine tiefe Verbundenheit, obwohl sie den Leopardenwandler nicht kennt. Durch ihn taucht Selene noch tiefer in die magische Welt ein und setzt sich damit ungeahnten Gefahren aus.   Schon nach wenigen Seiten ist man gefangen in der Welt der  Magie und Gestaltenwandler. Der angenehm, flüssige Schreibstil macht es leicht, in die Handlung hinein zu kommen und in das Leben der Protagonisten einzutauchen. Durch sehr anschauliche, detaillierte Beschreibungen kann man sich die Handlungsorte und Personen gut vorstellen. Besonders schön sind dabei die ausführlichen Ausflüge in die Natur, die von den Figuren mit den unterschiedlichsten Sinnen erlebt werden. Beim Lesen habe ich mir manches Mal selbst gewünscht, einen Ausflug in das idyllische Territorium machen zu können. Im Gegensatz zu dem natürlichen Umfeld der Gestaltenwandler sind diese recht imposante Erscheinungen. Einige von ihnen machen nicht nur in der tierischen, sondern auch in der menschlichen Gestalt ziemlich Eindruck. Im optischen Kontrast zu dem großen, muskelbepackten Lucano steht die zierliche Selene. Sie ist sehr naturverbunden, ihren Kunden im Blumenladen gegenüber immer freundlich und aufgeschlossen und ziemlich verschmust – besonders wenn es um ihren Kater geht. Ihre offene Art hat mir sofort gefallen. Es macht Spaß sie zu begleiten und zu erleben, wie sie die Welt entdeckt, an das Gute glaubt, aber auch die Vorboten von Ungereimtheiten und Geheimniskrämerei bemerkt. Lucano wirkt dagegen manchmal etwas verschlossener, durch seine Erscheinung und Stellung im Rudel der Leoparden auch ein wenig bedrohlich. Er hat allerdings auch sehr liebevolle und weiche Seiten, die er nur seiner Umwelt nicht immer so zeigt. Durch die Perspektivwechsel im Buch hat der Leser die Möglichkeit, sowohl Lucanos, als auch Selenes Gedanken intensiv zu verfolgen. Die Gefühle der beiden stehen Kopf, es passiert so viel, was sie nicht recht ordnen und verstehen können. Geheimnisse, Gefahren und Bedrohungen stehen zwischen den beiden und doch haben sie keine wirkliche Chance, einfach darüber zu reden. Als Leser hat man da einen klaren Vorteil, weil man von allen Handlungssträngen etwas lesen darf und weiß, was zwischen den Protagonisten vorgeht, auch wenn es niemand ausspricht. Man kann mit fiebern, mit hoffen und bangen und einfach die Daumen drücken, dass sich am Ende alles entwickelt, wie man es selbst sich wünscht. Im Verlauf der Geschichte wird die Handlung immer spannender, packender und dramatischer. Das Tempo wird angezogen, die Ruhephasen werden weniger und die Gefahr kommt stetig näher. Langeweile kommt wirklich nie auf, denn wenn es mal etwas ruhiger wird, wird es auch sehr romantisch, zärtlich und gefühlvoll. Die erotischen Passagen sind ansprechend gestaltet und stecken voller Sinnlichkeit.   Eine tolle, vielseitige Geschichte mit Spannung, Emotionen, Erotik und facettenreichen, sympathischen Figuren. Bildhafte, detaillierte Beschreibungen ermöglichen ein intensives Eintauchen in die dystopische Welt, die Fantasyelemente und Realität gelungen verknüpft.

    Mehr
  • Ein toller zweiter Dark Hope - Teil!

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    bambilicious

    05. January 2016 um 08:37

    Bereits mit ihrem  Debüt ("Dark Hope - Gebieter der Nacht")   gewann  Autorin Vanessa Sangue mein Leserherz. Kein Wunder also, dass ich sehnsüchtig auf die Veröffentlichung des zweiten Bandes wartete. Am 3. Dezember 2015 war es dann endlich soweit.  Die Erd-Elementa Selene wird im Blumenladen, in dem sie arbeitete, von ihrem Ex-Freund bedrängt. Plötzlich steht der gut aussehende, hoch gewachsene Lucano im Laden und schmettert den unliebsamen Ex im wahrsten Sinne des Wortes durch die Tür. Dass der Gestaltwandler-Leopard nicht zufällig in der Gegend ist, ahnt Selene nicht. Ihr wurden die Erinnerungen an ihre Kindheit im Revier der Leoparden nach einem dramatischen Zwischenfall genommen. Doch Lucano erinnert sich umso mehr an das damals noch kleine Mädchen, zu dem er sich hingezogen fühlte und in dem er nun - herangewachsen zu einer attraktiven jungen Frau - seine Gefährtin erkennt. Doch diese Begegnung mit Lucano bleibt nicht die einzige, Selene verliebt sich in den Panther, dessen Herz ihr schon längst gehört. Und mit dem Aufleben dieser Gefühle, versuchen auch ihre Erinnerungen gewaltsam durchzubrechen und verursachen nicht vorhersehbare gesundheitliche und psychische Probleme bei Selene. Lucano fürchtet, dass seine Liebste Schaden davon tragen könnte. Zudem ist er in Sorge um das Rudel, das von Hyänen angegriffen wurde. Doch gemeinsam schaffen Lucano und Selene alles, denn ihre Schicksale sind untrennbar miteinander verwoben. Ich liebe Vanessas Erzählstil. Wer Nalini Singh mag, wird Vanessa lieben.  Lebhaft und liebevoll zeichnet sie die Charaktere, als Leser muss man sie einfach gern haben. Die Welt von "Dark Hope", bereits aus dem ersten Teil bekannt, ist eine faszinierende, vielschichtige und gut durchdachte Kulisse. Der Erzählstil der Autorin ist angenehm und spannend. Ich habe das Buch nur selten und ungern aus der Hand gelegt. Auch die Idee des Buches gefällt mir sehr gut. Die Verbindung zwischen Selene und Lucano ist wirklich herzerwärmend. Eingebettet in eine spannende Rahmenhandlung, erlebt der Leser diese schwierige Phase der Erd-Elementa hautnah mit.  Für mich persönlich ist Vanessa Sangue die Romantic-Fantasy-Newcomerin schlechthin. Ich freue mich bereits auf noch viele weitere Romane der Autorin und kann diesen Teil der Dark Hope-Reihe jedem wärmstens empfehlen, der gern Romantic-Fantasy liest.

    Mehr
  • Debütautoren 2015 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    elane_eodain

    Auf in ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken! ________________________________________________________________  Da Dani vom lovelybooks-Team zeitlich die Betreuung dieser Aktion nicht mehr schafft, übernehme ich das in diesem Jahr und hoffe, dass ich dem gerecht werden kann. Denn diese schöne Aktion soll fortgeführt werden, damit wir wieder gemeinsam Debüts entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen können. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den Bestsellerautoren und vielen Übersetzungen durchzusetzen. Wir möchten das gemeinsam ändern. Bestimmt werden wir wieder besondere Buchperlen entdecken können! ________________________________________________________________  Ablauf der Debütautorenaktion: Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2015 bis Ende 2015 ein Buch/einen Roman in einem Verlag veröffentlichen und gerne selbst aktiv bei der Aktion mitmachen möchten. Von Seiten des lovelybooks-Teams selbst werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien für die Debütautorenaktion erfüllen, und auch passende Aktionen, die von Verlagen & Autoren gestartet werden, zählen mit. Außerdem dürft Ihr auch selbst gerne Autoren vorschlagen - am besten schickt Ihr dazu eine Nachricht an mich mit dem Namen der Autorin/des Autors und einem direkten Kontakt, dann werde ich sehen, was sich da machen lässt. Wenn Ihr diesem Thema folgt, könnt ihr eigentlich nichts verpassen. Ziel ist es 15 Debüts bis spätestens 29. Januar 2016 zu lesen und zu rezensieren. 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch in einem Verlag veröffentlicht hat und im Jahr 2015 nun das erste Buch bzw. die ersten Bücher in einem Verlag erscheint/erscheinen. Eine Ausnahme bilden Romandebüts sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym. Diese zählen ebenfalls. Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen und zu denen es Aktionen mit Autorenbeteiligung gibt, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur der Debütroman. Wichtig: Es werden keine Ausnahmen gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2015 lag oder das Buch nicht in einem Verlag erscheint. Außerdem muss die Autorin/der Autor in irgendeiner Form selbst an der Aktion teilnehmen, wie beispielsweise die Leserunde begleiten, an einem Tag Fragen beantworten o. ä. Wie kann man mitmachen? Schreibt hier im Thread einen Beitrag, dass ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann diesen Beitrag unter eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch, um euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten - ihr müsst nicht jede Rezension extra posten, sondern es reicht diesen Sammelbeitrag aktuell zu halten. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werden aber nur alle paar Wochen, in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich in einem neuen Beitrag darauf hin. Weitere Informationen Ihr könnt euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich. Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen man Bücher gewinnen kann, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Es ist nicht schlimm, sollte man sich für die Aktion anmelden und später keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen. Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls. Unter allen, die es schaffen 15 deutschsprachige Debüts (aus den angehängten Büchern) im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks. Und wie bei Überraschungen üblich, bleibt der Inhalt bis zum Auspacken geheim. ;-) Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den unten angehängten Büchern auf. Wenn ihr ein Buch entdeckt, von dem ihr denkt, dass es zählen müsste, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das (wenn nötig in Rücksprache mit dem lovelybooks-Team). Diese Bücher dann bitte auch erst in Euren Rezensionslinks auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. das Buch im Startbeitrag angehängt ist. Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen! Und sollte ich Leserunden/Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte auch da Nachsicht und schreibt mir eine PN. Wenn der Titel tatsächlich passt, werde ich diesen dann an den Starbeitrag anhängen. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen! Ich wünsche uns allen viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim Plaudern! :-) ________________________________________________________________  Für Autoren: Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr Dein erstes Buch in einem Verlag? Du möchtest Dich an der Debütautorenaktion beteiligen? Dann schreib eine Mail an Marina.Mueller@aboutbooks.de für weitere Informationen! ________________________________________________________________  PS: Natürlich darf hier im Thread auch munter geplaudert werden - ob über Erfahrungen, Lesewünsche oder Lieblingsautoren usw. - dazu sind alle Leser und (Debüt-)AutorInnen herzlich eingeladen, egal wann ihre Bücher erschienen sind. Ebenso dürft ihr gern Freunde und Autorenkollegen zu dieser Aktion einladen.  ________________________________________________________________  Aktuelle Leserunden und Buchverlosungen: (HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.) Teilnehmer: (insgesamt 156 Teilnehmer und bisher 893 gelesene Debüts) Auswertung: 01.02.2016, aktualisiert am 02.02.2016 - 73california 0 von 15 Debüts - Alchemilla 0 von 15 Debüts - Allegra2014 0 von 15 Debüts - Anja_Seb 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - annabchzk 0 von 15 Debüts - Annabel 0 von 15 Debüts - annlu 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Areti 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Arizona 3 von 15 Debüts - Bambi-Nini 4 von 15 Debüts - BeaSurbeck 9 von 15 Debüts - Bellis-Perennis 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Biest 10 von 15 Debüts - birdsong 0 von 15 Debüts - BookfantasyXY 7 von 15 Debüts - Bookflower 1 von 15 Debüts - Brilli 11 von 15 Debüts - Buchblume 3 von 15 Debüts - Bücherwurm 0 von 15 Debüts - Buchraettin 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - BUECHERLESERjw 0 von 15 Debüts - CaptainSwan 0 von 15 Debüts - Caroas 3 von 15 Debüts - Cellissima 2 von 15 Debüts - ChAoT89 0 von 15 Debüts - chatty68 7 von 15 Debüts - Chiara-Suki 0 von 15 Debüts - Chirise 1 von 15 Debüts - ChrischiD 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Condessadelanit 0 von 15 Debüts - Corpus 3 von 15 Debüts - Corsicana 8 von 15 Debüts - Curin 0 von 15 Debüts - DaniB83 0 von 15 Debüts - darkshadowroses 3 von 15 Debüts - DieBerta 2 von 15 Debüts - dieFlo 13 von 15 Debüts - dirk67 1 von 15 Debüts - Donauland 5 von 15 Debüts - dorli 12 von 15 Debüts - dorothea84 0 von 15 Debüts - Drei-Lockenkoepfe 9 von 15 Debüts - elane_eodain 12 von 15 Debüts - elmidi 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Engel1974 2 von 15 Debüts - Eva-Maria_Obermann 0 von 15 Debüts - fabulanta 0 von 15 Debüts - Fluse 0 von 15 Debüts - fredhel 79 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - SIEGER! - Gela_HK 4 von 15 Debüts - Gelinde 28 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Gelsche 0 von 15 Debüts - Gloeckchen_15 0 von 15 Debüts - Gruenente 4 von 15 Debüts - gsimak 1 von 15 Debüts - hannelore259 10 von 15 Debüts - hansemann 0 von 15 Debüts - heidi_59 9 von 15 Debüts - herminefan 6 von 15 Debüts - hexe2408 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - INA80 0 von 15 Debüts - Insider2199 4 von 15 Debüts - Iphigenie34 11 von 15 Debüts - JamiesBookSpot 1 von 15 Debüts - janaka 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - janni_aroha 0 von 15 Debüts - JennyReads 0 von 15 Debüts - Judith1704 2 von 15 Debüts - Karin_Welters 0 von 15 Debüts - Katja_Oe 0 von 15 Debüts - kepplingerbi 1 von 15 Debüts - Kerst 0 von 15 Debüts - Kerstin_Lohde 3 von 15 Debüts - Krimine 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Kuisawa 1 von 15 Debüts - LaDragonia 0 von 15 Debüts - LadySamira091062 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Lalarissa 0 von 15 Debüts - laraundluca 10 von 15 Debüts - Lese-Bienchen 0 von 15 Debüts - lesebiene27 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - leselea 7 von 15 Debüts - Lesesumm 7 von 15 Debüts - Letanna 9 von 15 Debüts - leucoryx 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - life_of_bookaholic 0 von 15 Debüts - Lighthous23 0 von 15 Debüts - Lilli33 7 von 15 Debüts - LimaKatze 6 von 15 Debüts - LimitLess 2 von 15 Debüts - Lisbeth0412 3 von 15 Debüts - littleblueberry 0 von 15 Debüts - Looony 0 von 15 Debüts - Lotta22 11 von 15 Debüts - mabuerele 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - maria61 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Marion22 0 von 15 Debüts - martina400 1 von 15 Debüts - mary789 0 von 15 Debüts - Marysol14 3 von 15 Debüts - Mausezahn 0 von 15 Debüts - MelE 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - merlin78 7 von 15 Debüts - MichelleRosebird 0 von 15 Debüts - MimiSoot 0 von 15 Debüts - Mini-Dee 0 von 15 Debüts - MiniMixi 0 von 15 Debüts - Mira20 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Mone97 0 von 15 Debüts - moorlicht 0 von 15 Debüts - Nachtschwärmer 2 von 15 Debüts - Nele75 11 von 15 Debüts - Neytiri888 0 von 15 Debüts - Nicol74 0 von 15 Debüts - Nisnis 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Paulamybooksandme 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Piddi2385 0 von 15 Debüts - PrinzessinAurora 4 von 15 Debüts - Puppieslesesuebchen 0 von 15 Debüts - Ramazoddl 3 von 15 Debüts - Resaa 0 von 15 Debüts - robberta 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Saruja 0 von 15 Debüts - ScarlettRaven 0 von 15 Debüts - SchwarzeRose 0 von 15 Debüts - seschat 26 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Sick 10 von 15 Debüts - Smberge 0 von 15 Debüts - SmilingKatinka 2 von 15 Debüts - sommerlese 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Soulreader 0 von 15 Debüts - Starlet 1 von 15 Debüts - Stinsome 2 von 15 Debüts - sunnessa 0 von 15 Debüts - sursulapitschi 4 von 15 Debüts - Thaliomee 2 von 15 Debüts - The_Reader15 4 von 15 Debüts - thora01 41 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - thoresan 1 von 15 Debüts - Tiana_Loreen 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - tierklink 0 von 15 Debüts - Tinkers 0 von 15 Debüts - tizisalazar 0 von 15 Debüts - Topica 0 von 15 Debüts - ubirkel 0 von 15 Debüts - vanessabln 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Wayland 0 von 15 Debüts - Wortbluete 0 von 15 Debüts - Wortteufel 8 von 15 Debüts - xxxxxx 1 von 15 Debüts - Yaalbo 0 von 15 Debüts - Yvi33 0 von 15 Debüts - Zsadista 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Zwerghuhn 14 von 15 Debüts - Zwillingsmama2015 0 von 15 Debüts - Zwinkerling 0 von 15 Debüts Es zählen ausschließlich die Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden! Aktiv: Wander- und Tauschthread zur Debütautorenaktion 2015  Aktiv: Votingliste "Beste/r deutschsprachige/r Debütautor/in 2015" 

    Mehr
    • 1469
  • Dark Hope- Wenn das Schicksal dich verbindet

    Dark Hope - Verbindung des Schicksals

    LadySamira091062

    28. December 2015 um 15:50

    Nach Band  eins der Dark Hope -Reihe  ist es  der Autorin wieder gelungen eine  tolle Fortsetzung zu schaffen ,man ist gleich wieder  im Geschehen drin und trifft altbekannte und lieb gewonnene Charaktere wieder. 10 Jahre sind vergangen seit dem ersten Band und  Menschen und Wandler haben es geschafft relativ friedlich miteinander zu leben. In diesem band geht es um Selene ,eine  Erd-Elementa,die in New York in einem  Blumenladen arbeitet. Als sie von ihrem Exfreund bedrängt und  bedroht wird  erscheint ein smarter Kerl auf dem Plan,der Leoparden-Gestaltwandler Lucano. Selene ahnt nicht  das Lucano sie schon seit Jahren immer wieder  beobachtet ,denn die beiden kennen sich aus  der Zeit als Selene mit ihren Eltern im Revier der Gestaltwandler lebte.Doch nach dem Unglück  bei dem Selenes Mutter starb kehrten Selene und ihr Vater nach New York zurück und  Selenes Erinnerungen wurden   manipuliert um  ihr über das Trauma hin weg zu helfen.Doch bereits nach dem ersten Treffen mit Lucano kann sich Selene  der Anziehungskraft ,die von Lucano ausgeht nicht mehr entziehen und  er vermag ebenso wenig  sich von ihr fern zu halten,was Selenes Vater  sehr missfällt. Als Lucs Rudel plötzlich von Leoparden angefallen wird bekommt Luc Angst nicht mehr für Selenes Sicherheit  sorgen zu können .Wird es ihnen gelingen   wieder zu einander zu finden und hat ihre langsam aufkeimende Liebe eine Chance? Wie den ersten Band hab ich auch den zweiten  verschlungen  ,denn es ist eine  wirklich romantische Story ,die einen in ihren Bann zieht .Man meint dank des tollen Schreibstils mit Luc und Selene durch das Territorium des Rudels zu streifen .Luc und Selene sind  ein tolles Paar und man liebt und leidet mit den beiden.Die Spannung ist  allzeit hoch und mann kann das Buch nicht aus der Hand legen bevor es leider viel zu schnell zu Ende ist. Nun heißt es  warten auf den nächsten band den ich mit Sehnsucht erwarte,denn der Stil  von Vanessa Sangue ist einfach toll.Eine tolle Mischung aus  Fantasy und Krimi ,gemischt mit einem Spritzer Erotik vom Feinsten,spannend von Beginn an  bis zum Ende.Einfach toll.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks