Vanessa Walder

 4,6 Sterne bei 982 Bewertungen
Autorenbild von Vanessa Walder (©Quelle: frei)

Lebenslauf

Vanessa Walder wurde 1978 in Heidelberg geboren und wuchs in Wien auf, wo sie nach dem Abitur zunächst Jura studierte. Sie arbeitete als Journalistin, bis im Jahr 2001 der erste von 16 Bänden der Serie "sisters" im Loewe-Verlag erschien. Seit 2009 lebt Walder in Berlin und verfasste zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, die in über 30 Sprachen übersetzt wurden. Zuletzt war die Autorin mit den Kinderbüchern um "Das wilde Määäh" und den Jugendromanen "Die Unausstehlichen & ich" erfolgreich und stand mehrfach auf der Spiegel-Bestsellerliste. Walder übersetzt ausgewählte Bücher ins Deutsche, insbesondere die Romane und Graphic Novels der LGBTQIA+Autorin Alice Oseman. Sie schreibt außerdem Drehbücher für Kinofilme, die zahlreiche Auszeichnungen erhalten haben - zuletzt das Animationsabenteuer "Bayala" oder zusammen mit Til Schweiger das Drehbuch zum Kinofilm "Lieber Kurt".

Neue Bücher

Cover des Buches Das geheime Leben der Tiere (Wald) - Revier der Raben (ISBN: 9783743214873)

Das geheime Leben der Tiere (Wald) - Revier der Raben

 (27)
Neu erschienen am 13.03.2024 als Gebundenes Buch bei Loewe. Es ist der 4. Band der Reihe "Das geheime Leben der Tiere - Wald".

Alle Bücher von Vanessa Walder

Videos

Neue Rezensionen zu Vanessa Walder

Cover des Buches Das geheime Leben der Tiere (Wald) - Die weiße Wölfin (ISBN: 9783743208377)
maraAngel2107s avatar

Rezension zu "Das geheime Leben der Tiere (Wald) - Die weiße Wölfin" von Vanessa Walder

Eine sehr lehrreiche Erzählung über das Leben der Wölfe
maraAngel2107vor einem Tag

Die weiße Wölfin auf dem Cover wirkt sehr graziös und aufmerksam, vor den Bergen in ihrem Wald Revier. Ein treuer Blick, auf der Suche nach Nahrung. Durch die Begleitung des Raben bekommt man ein Gefühl von Freiheit, Naturverbundenheit & Zusammenhalt. Wunderschöne Farben in einer tollen Kulisse sehr gut dargestellt. 

Vanessa Walder nimmt den Leser mit in die Natur, in die Wälder und zu einem sehr besonderen Wildtier, unserem, glücklicherweise mittlerweile wieder heimischen Wolf. Der leichte, sehr flüssige Schreibstil,  und die detailgetreuen Beschreibungen der wunderschönen Wölfe lassen uns mitten im Geschehen sein und hautnah eine Geburt von Wolfsjungen sowie deren Zusammenhalt erleben. Wir lernen viele Gewohnheiten des Wildtieres kennen, seinen Lebensraum, seine Feinde und die Rangordnungen untereinander, die immer strengstens eingehalten werden. Der Wolf, hier als Hauptprotagonistin die Wölfin Fünf, ein Nachkömmling bei der Geburt, später, die beste Jägerin:-) Ein Traum von Waldtier. Ich war aufgrund der unglaublich spannenden, emotionalen und oftmals auch sehr ergreifenden Erzählungen so mitgenommen, das mir tatsächlich ab und an die Tränen kamen. 

Außerdem habe ich viele Informationen für mich mitnehmen dürfen, interessante Tatsachen, die mir, als Wolfs Liebhaberin wirklich noch nicht präsent waren. Ich habe ein Gefühl von Zugehörigkeit zu den Wölfen und eine sehr nahe Bindung fühlen dürfen.

Wir streifen hier mit den Wölfen durch ihre Reviere, begleitet durch die Raben, die sehr verbunden mit ihnen sind. Es ist so gut erzählt und recherchiert, das Vanessa Walder es absolut geschafft hat, mich als Leserin mit zu nehmen, in diese sehr besondere Welt. Ihre detaillierten Beschreibungen, die unsagbar liebevoll, von wunderschönen Illustrationen untermalt sind. Simona M. Ceccarelli hat hier eine wahre Meisterleistung vollbracht, der Einband sowie die Innengestaltung durch die Zeichnungen sind unglaublich wertvoll und Realitätsgetreu, das man beim anschauen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert bekommt. 

Was mir besonders gut gefallen hat, das am Ende noch mögliche, offene Fragen für die Leser beantwortet werden, dies ist sehr besonders und unglaublich hilfreich! Es gibt so vieles was wir über diese einzigartigen Lebewesen nicht wissen, und leider werden sie oftmals zu Unrecht für irgend etwas verantwortlich gemacht. Eine direkte Begegnung mit einer Wölfin oder einem Wolf macht den meisten Menschen Angst, warum, weil sie vom Außen leider so projiziert wird. Ich wünsche mir sehr, unserem hier heimischen Wolf einmal begegnen zu dürfen, das wäre für mich die Krönung zu diesem Buch! 

Ein wundervoller 1. Band in der Reihe ""Das Geheime Leben der Tiere", liebevoll und mit Herzblut gestaltet, man spürt förmlich die Liebe der Autorin zur Natur und den Wölfen sowie Wildtieren. Ich war mitten drin in dem Wolfsrudel und bei allen Situationen hautnah dabei und hätte noch stundenlang weiter lesen können. 

5 von 5 Sternen absolut verdient hier vergeben. Einband, Klappentext, Erzählung und Informationen mehr als im Einklang und perfekt umgesetzt. Nicht nur ein Jugendbuch, interessant für für Groß und Klein, ich bin sicher sogar die Omas und Opas dürfen hier noch ein wenig mitnehmen, es eignet sich auch sehr gut als Vorlese Buch! Ein Ratgeber, ein Sachbuch und einfach nur eine wunderschöne Geschichte mit viel Wissen weiter gegeben. Ein klare Kauf- und Leseempfehlung von mir! 

Cover des Buches Das geheime Leben der Tiere (Wald) - Revier der Raben (ISBN: 9783743214873)
SternchenBlaus avatar

Rezension zu "Das geheime Leben der Tiere (Wald) - Revier der Raben" von Vanessa Walder

Rabensein
SternchenBlauvor 8 Tagen

Geschichten gibt es, damit wir in den Kopf von anderen schlüpfen können. Denn das Menschsein ist als allererstes Empathie. Dieses hehre Ziel der Kunst gelingt mal besser, mal schlechter. „Revier der Raben“ hat es gemeistert: Ich war ein Rabe!

„Was Raben nun wirklich sagen, fühlen und denken, sehen und riechen, das werden wir vermutlich nie wissen, solange wir nicht als Raben wiedergeboren werden. Und dann werden wir wohl lieber fliegen, als Bücher schreiben.“

Diese Einschränkung gibt Autorin Vanessa Walder zwar selbst am Ende des Buches. Aber ihre Geschichte um das Rabenpaar Chree und Graak und ihre Jungen Krrik und Roah fühlt sich trotzdem so an, als würden wir mit ihnen fliegen, lieben und lachen.

„Also erzählt Chree den beiden Jungvögeln die Geschichte, wie er fliegen lernte. Das ist ein Brauch: Nestgeschichten. Alle Kolkraben teilen mit ihren Jungen Geschichten.“

Diese klugen Vögel sind so faszinierend. Wusstet ihr, dass die Kolkraben als der ganz wenigen Vogelarten sind, die sich mitten im Flug auf den Rücken drehen und von dort Raubvögel abwehren können? In den spannenden Plot um die Rabenfamilie webt Walder die faszinierenden Fakten um die Raben so dicht und stimmig ein, dass sie völlig in der Poesie aufgehen. Obwohl mein Sohn schon 12 ist, lesen wir uns immer noch gegenseitig vor. Und darum kann ich sagen: Dieses Buch ist auch zum Vorlesen wundervoll, weil die Sprache so schön von der Zunge geht wie ein Gedicht. Besonders wirkt dabei die Rabensprache, die immer wieder eingestreut unsere Menschenkehlen und -zungen ein wenig beim Artikulieren herausgefordert hat. Mein Sohn hat es geliebt zu dechiffrieren, was die Raben meinen, wenn sie Menschenlaute nachahmen. Die schwarz-weißen Aquarell-Illustrationen von Simona M Ceccarelli lassen uns zusätzlich ganz nah an die Kolkraben heran.

Die Geschichte der Rabenfamilie ist auch eine über das Leben selbst, über Zuneigung, Erwachsenwerden, Abschiednehmen und Neues-Finden.

„Wie so vieles im Leben der Kolkraben bedeutet das zwei Dinge, die miteinander verwoben sind, wie Baumwurzeln im Wald.“

Voller Poesie tauchen wir in das Leben dieser klugen und wundervollen Vögel ein – und erfahren gleichzeitig ganz viel über ihr Leben. Eine große Empfehlung von uns – wir nehmen nur Leute aus, die Anthropomorphisus anfangen können – und vergeben begeisterte 5 von 5 Sternen.

Cover des Buches Das geheime Leben der Tiere (Wald) - Revier der Raben (ISBN: 9783743214873)
MsChilis avatar

Rezension zu "Das geheime Leben der Tiere (Wald) - Revier der Raben" von Vanessa Walder

Die Reise im Wald geht zu den Raben
MsChilivor 19 Tagen

Der Einstieg ins Buch kam für mich richtig unerwartet. Startet man eben nicht direkt mit den Raben, sondern kommt erst übers Eck dorthin. Und genau das mag ich so an den Büchern von Vanessa Walder. Von Anfang an kommt es anders als erwartet und das bleibt auch komplett übers Buch so.

Diesmal hatte ich aber dann nach dem Einstieg ein paar Probleme und ich konnte mich nicht direkt zurechtfinden bei den Raben. Wobei das auch privatem Stress geschuldet war. Doch nachdem ich wieder ein wenig Ruhe hatte, habe ich das Buch mehr oder weniger an einem Abend verschlungen. Das spricht durchaus für die Geschichte! 

In diesem vierten Band der Reihe "Das geheime Leben der Tiere - Wald" geht es um kein Säugetier, wie in den Vorgängern, sondern um geflügelte Wesen. Ich fand es ausgesprochen interessant, denn wie viele Bücher über Raben findet man schon? Oft werden sie als Räuber und schlechte Vögel angesehen, aber sie sind überaus schlau und gewieft und ich hatte riesigen Spaß dabei in die Welt der Vögel einzutauchen. Natürlich ist auch wieder künstlerische Freiheit im Text, denn wer von uns kann schon einem Tier in den Kopf sehen? Doch man merkt regelrecht, das die Autorin viel Recherchearbeit betrieben hat, gerade auch durch die wichtigsten Fragen am Ende der Geschichte und den Verweisen auf weitere Werke zum Thema. So kann man sich bei Interesse noch weiteres besorgen. Die Geschichte selbst teilt sich in die zwei Rabenkinder Roah und Krrik, die eine im Nest, der andere bei Menschen aufwächst. Diese Trennung hat mir sehr gefallen, lernt man doch so viel mehr über diese interessanten Tiere. Auch die Zeichnung von Simona M. Ceccarelli sind wieder richtig wunderbar und ergänzen die Texte perfekt.

Schade, das die Reihe "Wald" nun zu Ende ist. Wenn es nach mir ginge, könnten da noch zig Tiere dran kommen. 

Gespräche aus der Community

Der Loewe-Verlag verlost 25 Exemplare "Revier der Raben", dem neuen Buch aus der Reihe "Das geheime Leben der Tiere". Wer möchte mit uns in die Luft gehen? 

1.375 BeiträgeVerlosung beendet
VanessaWalders avatar
Letzter Beitrag von  VanessaWaldervor 2 Tagen

Ganz euer Meinung, liebe Dachse!

Es ist soweit: Die Füchse sind los!! Wir verlosen 20 Exemplare von „Stadt der Füchse“ und freuen uns auf alle, die sich auf die geheime Welt der Füchse einlassen wollen. 

Zusätzlich gibt es 5 Buchpakete mit allen 3 Büchern zu gewinnen: „Die weiße Wölfin“, „König der Bären“ und „Stadt der Füchse“. Bitte angeben, wofür ihr euch bewerbt.

1.047 BeiträgeVerlosung beendet
VanessaWalders avatar
Letzter Beitrag von  VanessaWaldervor 6 Monaten

Super, das freut mich!!

15 x „Bobby & Boss - Freunde im Anmarsch“

zu verlosen - an alle, die eine Rezension zu Band 1 verfasst hatten 

58 BeiträgeVerlosung beendet
M
Letzter Beitrag von  MissLalavor 8 Monaten

wir haben ein bisschen länger gebraucht, weil wir erst nach den Ferien wieder mit dem selber lesen angefangen haben. hierfür war das Buch echt super. Genau das richtige Niveau und sehr motivierend mit den tollen Bildern und dem nicht zu vielen Text.

Rezension hier und auf lovelybooks

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks