Vanessa Walder , Wilfried Gebhard Gänsehautgeschichten

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gänsehautgeschichten“ von Vanessa Walder

Haie im Burggraben, Fledermäuse unterm Dach und Schlangen im Garten. Pauls Freund Ralf wohnt in einem echten Spukhaus! Ob Paul ihn trotzdem besuchen soll? Lisa und Britta wollen sich gruseln – auf geht’s zur großen Gespensterjagd! Dieses Kinderbuch aus der 4. Lesestufe Lesepiraten für Kinder ab 7 Jahren (1./2. Klasse) sorgt mit einfachen, kurzen Sätzen in Sinnzeilen und mit seiner großen Fibelschrift für schnellen Erfolg beim Lesenlernen. Die vielen bunten Bilder tragen zusätzlich zum Textverständnis bei. So macht lesen Spaß! Mehr über die Leselöwen, spannende Spiele und Leseproben unter www.leseloewen.de.

Stöbern in Kinderbücher

Ein Sommer in Sommerby

Wunderschön erzählte Geschichte um drei Stadtkinder, die notgedrungen ihre Ferien bei einer 'unbekannten' und leicht seltsamen Großmutter ve

otegami

Eisdrachen und Feuerriesen

Spannende Piratengeschichte für junge Abenteurer

CindyAB

Lilli Luck

Magisches 1. Abenteuer der kleinen Leuchtturmwärterin Lilli

CindyAB

Der Klang der Freiheit

Eine poetische Geschichte zu einem ernsten Thema mit phantastischer Illustration

Mary2

Wolkenherz - Eine Fährte im Sturm

Ein lustiger, kreativer & spannender zweiter Band!

cityofbooks

Ich wollt, ich wär ein Kaktus

Ein tolles Buch, nicht nur für junge Leser!:)

Lese-katze92

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Getrost kann ich die Augen schließen... Nichts kann meinen Schlaf verdrießen."

    Gänsehautgeschichten

    R_Manthey

    18. August 2015 um 09:41

    Aber vorher musste sich der Arme noch davon überzeugen, dass das Monster in seinem Zimmer nur Staub frisst. Glücklicherweise sind alle Monster und sonstige Gruselfiguren in diesem Buch eigentlich ganz lieb und ungefährlich, was die sieben Geschichten eher lustig als gruselig macht. Für Erstleser (Klasse 1 und 2) eignet sich dieses Buch sehr gut, um selbständiges Lesen zu fördern, denn die kurzen und sehr schön illustrierten Texte fallen aus dem üblichen Rahmen und setzen bereits beim ersten Angucken viele Reize. Ich fand das Buch sehr originell.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks