Buchreihe: Das wilde Määäh von Vanessa Walder

 4.3 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Das wilde Määäh

     (70)
    Ersterscheinung: 10.03.2014
    Aktuelle Ausgabe: 20.10.2016
    Ham ist ein Wolf. Das ist ja wohl klar. Er hat spitze Eckzähne – auf dem Kopf. Er jagt gerne – saftige Blätter. Er heult den Mond an – und es klingt wie Määäh. Na gut, vielleicht ist Ham auch nur ein Wolf im Schafspelz. Aber wie ist er im Wald gelandet? Und wo kommt er wirklich her? Zusammen mit seinen Freunden begibt er sich auf eine abenteuerliche Suche.
    --- Witzig, cool und liebenswert – ein absoluter Lesespaß! ---
  2. Band 2: Das wilde Mäh und die Monster-Mission

     (47)
    Ersterscheinung: 09.03.2015
    Aktuelle Ausgabe: 19.06.2017
    Diese Monster-Mission ist nichts für schwache Schafe! Ham ist entsetzt: Da stehen Monster am Waldrand! Sie sind fünfmal so groß wie sein Freund der Bär. Sie haben endlos lange Hälse und spitze Zähne. Sie fressen die Bäume auf. Wo kommen sie her? Und viel wichtiger: Wie wird man sie wieder los? Ham braucht ganz dringend einen Plan.

    Vanessa Walders Kinderbuch-Reihe Das wilde Määäh erzählt die Geschichte von einem kleinen schwarzen Schaf und einer ungewöhnlichen Reisegruppe aus Waldbewohnern und Bauernhoftieren und beinhaltet die für Kinder wichtigen Themen Familie, Freundschaft und Anderssein. Ein Buch für die ganze Familie, zum Vorlesen und Selberlesen für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren. Liebevoll und lustig illustriert von Falk Holzapfel.
  3. Band 3: Das wilde Mäh und die Irgendwo-Insel

     (37)
    Ersterscheinung: 08.03.2016
    Aktuelle Ausgabe: 19.06.2017
    Ham hätte eigentlich gerne mal seine Ruhe.
    Aber daraus wird nichts.
    Er soll ein unsterblicher Held werden, sagt Grazia.
    Er soll sich ein eigenes Revier suchen, sagt Flöckchen.
    Er soll Flöckchen helfen, seine Eltern zu finden, sagt Tupfer.
    Und er soll Papa Kip auf der Irgendwo-Insel suchen. Sagt Ham selbst.
    Ganz schön stressig das alles.
    Doch es geht um seine Familie und so beginnt eine neue aufregende Reise für Ham und seine Freunde.

    Vanessa Walders Kinderbuchreiche Das wilde Määäh erzählt die Geschichte von einem kleinen schwarzen Schaf und einer ungewöhnlichen Reisegruppe aus Waldbewohnern und Bauernhoftieren und beinhaltet die für Kinder wichtigen Themen Familie, Freundschaft und Anderssein. Ein Buch für die ganze Familie, zum Vorlesen und Selberlesen für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren. Liebevoll und lustig illustriert von Falk Holzapfel.
Über Vanessa Walder
Autorenbild von Vanessa Walder (©G. Trautmann / Quelle: Autor)
Vanessa Walder wurde 1978 in Heidelberg geboren und wuchs in Wien auf, wo sie nach dem Abitur zunächst Jura studierte. Sie arbeitete als Journalistin, bis im Jahr 2001 der erste von 16 Bänden der Serie "sisters" im Loewe-Verlag erschien. Seit ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks