Varg Gyllander Keine Erde gleicht der anderen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Keine Erde gleicht der anderen“ von Varg Gyllander

Ulf Holtz, Kriminaltechniker bei der Stockholmer Polizei, erholt sich von einem Burnout Zuhause. Seine Tochter Linda ist den Sommer über bei ihm eingezogen. Sie arbeitet auf Birka, der Birkeninsel vor Stockholm an Ausgrabungen der Wikingerzeit. Als sie und ihre Kollegen plötzlich auf ein menschliches Skelett stoßen, informiert Linda ihren Vater. Der lässt den Fund sofort ins Labor schaffen. Offensichtlich handelt es sich bei dem Opfer um eine junge Frau, eine Kette mit einem Peace- Zeichen, das bei ihr gefunden wurde, legt nahe, dass sie in den Sechzigern starb. Und tatsächlich spuckt die Datenbank die Namen eines vermissten Mädchens aus, die zu der Zeit in Stockholm verschwand. Ist sie die Tote von Birka? Holtz nimmt Kontakt zu dem Vater der Vermissten auf, doch als er ihn auf dem Land aufsuchen will, bietet sich ihm ein Bild des Schreckens …

Spannender Roman aus Schweden mit interessanten Charakteren, menschlichen Abgründen und überraschenden Passagen.

— Elfenblume

Stöbern in Krimi & Thriller

Grillwetter

Das ist leider nicht meine Art von Humor und von Spannung auch keine Spur ... schade!

MissStrawberry

Obsidian - Kammer des Bösen

Die Erzählweise ist fesselnd, denn es gibt viele Details in den Handlungen, ebenso wie genügend Action.

baronessa

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Krimi mit ungewöhnlichem Setting: Düster und sehr politisch

LinusGeschke

Geständnisse

Ein starkes, böses Buch … das unbedingt gelesen werden sollte.

BinavanBook

Flugangst 7A

Wer was spannendes sucht, ist bei diesem Buch richtig, aber ich bin ein bisschen von Fitzek enttäuscht.

Andinge

Die Einsamkeit des Todes

100 Seiten weniger wären auch ok gewesen.

Dunkelblau

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks